kunstbrut bei fasanen

Diskutiere kunstbrut bei fasanen im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; also, wir haben seit einiger zeit fasane und die legen fleißig eier. eigentlich haben wir schon erfahrung mit kunstbrut aber das ist ja bei jedem...

  1. fasan

    fasan Guest

    also, wir haben seit einiger zeit fasane und die legen fleißig eier. eigentlich haben wir schon erfahrung mit kunstbrut aber das ist ja bei jedem tier anders. was ich suche, ist ein brutablaufplan für fasane sowie tips und tricks für die nachfolgende aufzucht. und zar schnell, weil die eir schon im brutapparat liegen. wir nehmen zur zeit die richtwerte der wachteleier. hab alles durchforstet aber nirgends finde ich was über fasane. hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PiraT86

    PiraT86 Guest

    ganz ganz einfach....

    Fasane=24 Tage Brutzeit


    -also die ersten drei tage die brutmaschine net öffnen
    auch nicht wenden es sei denn du hast eine mit automatischer wendung dann mach sie gleich vom ersten tag an(die auto. wendung)
    -60% luftfeuchte
    -täglich 2 mal 20 min. wenden
    -3 tage vor dem schlupf 80% luftfeuchte und das gerät net mehr öffnen
    -die küken 24STD. trocknen lassen nach dem schlupf

    hoffe ich habe nix vergessen

    MfG
     
  4. fasan

    fasan Guest

    trotzdem noch unklar

    wir haben nämlich schon welche ausgebrütet, aber an bestimmten merkmalen macht man ja brutfehler fest. ich denke, unsere bruttemperatur war zu hoch. wie hoch muss die bei fasanen sein? und noch ne frage : woher hast du die infos. kann ich das irgendwo nachlesen?
     
  5. #4 PiraT86, 17. Juni 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2009
    PiraT86

    PiraT86 Guest

    also die temperatur muss so bei 38,3 bis 38,9 Grad liegen.....
    die infos habe ich von meiner brutmaschine da lag eine brutanleitung bei
    da stehen die gesamten brutdaten zu den versch. geflügelsorten drauf
     
  6. fasan

    fasan Guest

    brutmaschine

    ahja, du hast die infos von deiner brutmaschine. es ist ja schön von dir und ich bin dir auch dankbar dafür, dass du mir helfen willst. aber 38.3 bis 38.9 ist ne zu große temperaturspanne. wenn du ne brutmaschine hast und selbst acuh brütest wirst du wissen, dass die richtige temperatur noch wichtiger ist, als das richtige drehen. bei brutfehlern kann es aufgrund der temperatur zu verkrüppelten küken uä. kommen. das hatten wir schon und müssen es nicht niochmal provozieren. deswegen suche ich ja so dringen gaaaaanz genaue daten. aber das scheint ned so leicht zu leicht. so ne kurzanleitung hatten wir nämlich auch bei unserem brüter dabei.
     
  7. #6 Glanzfasan, 17. Juni 2004
    Glanzfasan

    Glanzfasan Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kunstbrut

    Hallo Fasan!

    Ich brüte schon seit Jahren Fasane aus, die ersten Eier nehme ich weg und das zweite ist dann Naturbrut.
    Dann kommt es drauf an was für ein Brutapperat du hast, wenn du so eine styroporkiste hast kann es möglich sein das die Temperatur so hoch sein muß.Wo ich eigentlich nichts davon halte.
    Ich habe einen Computergesteuerten wo Luftfeuchtigkeit und Temperatur automatisch geregelt wird.
    Gewendet wird bei mir ab den ersten Tag bis drei Tage vor den Schlupf.
    Ich brüte meine eier bei 37,8 Crad die Luftfeuchtigkeit ist bis zum schlupf bei 60% und zum schlupf habe ich bis zu 95%. Und ahbe dann eine Schlupfrate von 90- 100%.

    mfg Glanzi :S
     
  8. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Brutplan

    Hallo,

    schließe mich Glanzfasan an.
    Als zusatz von mir:
    zum Schlupf die Temperatur auf 37,5Grad herrunterdrehen.
    Eier vom 3 - 22 Tag mindestens 5 mal wenden, besser noch vollautomatische Wendung.

    Futter:
    WZ-Starter (von deuka) oder Putenstarter.

    Gruß

    Aday
     
  9. Thowi15

    Thowi15 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Flächenbrüter und wollte Fasaneier ausbrüten. Leider ist kein Küken geschlüpft! Als ich dann die Eier geöffnet habe hat man gesehen das die Küken kurz vor dem Schlüpfen gestorben sind! Woran könnte das liegen?
     
  10. #9 sittichmac, 7. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum.
    das kann mehrere ursachen haben.
    was hast du für einen brüter und wie sah dein brutplan aus?
     
  11. Thowi15

    Thowi15 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe einen Wiltec Flächenbrüter!
    Ich habe eine Temperatur von 37,8 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 50 bis 60 %
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Kanada, Québec
    mmmm....
    hab mal so eine tabelle gehabt mit problemen-sterben bei kunstbruten bei papageien ...
    das absterben bei denen war zeitlich in zwei getrennt...die erste phase war in den ersten zwei wochen...dann die letzte brutphase bis schlupf...
    was mir noch in erinnerung geblieben ist...tod in der letzten phase ware eher von bakterien verursacht..
    da heisst nicht das dein brooder schmutzig ist oder anliches...
    schau dich nur mal alles von anfang an ob und welche moglichkeit es in dieser richtung gebe...ob und wie du die die eier gereinigt hast..wo der brooder steht...usw

    Celine
     
  13. #12 sittichmac, 8. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    diese plastikbrüter sind super für anfänger, da leicht sauber zuhalten. aber durch die dünnen wände ist es wichtig das der brüter an einem ort steht wo eine konstante temperatur herrscht. da diese bauform recht anfällig für aussentemperaturschwankungen ist.
    hast du auch die luftfeuchtigkeit in den letzten tagen vorm schlupf hochgedeht. vorgegeben sind bei den geräten meist so um die 80% ich persönlich habe festgestellt das bei solchen kleinen brütern es auch gerne etwas mehr sein kann. bei mir lag die luftfeuchtigkeit beim schlupf meistens über 90% und ich hatte immer eine gute schlupfrate.
     
  14. Thowi15

    Thowi15 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich auch hochgedreht! Hab aber mal gelesen das zu hohe Luftfeuchtigkeit auch nicht gut sein soll, da quasi die Küken im Ei ertrinken! Wie sieht es damit aus? Auf wieviel Grad senkt ihr die Temperatur zum schlüpfen? Kann es damit auch etwas zu tun haben, das die Temperatur zu schlüpfen zu hoch war?
     
  15. #14 sittichmac, 9. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    bei einem autobrüter mit gebläse besteht wegen der höheren luftfeuchte kein problem. zumindest ist bei mir in den jahren noch keiner ertrunken. solange die eier nicht im wasser liegen oder es in dicken tropfen auf den eiern liegt passiert da nichts.
    zum schlupf habe ich die temperatur auf 37,0°c bis min. 36,5°c und die lüftung des brütern etwas weiter geöffnet. so kommt mehr frische luft in den brüter und die kücken trocknen besser. auch wird verhindert das wasser kondensieren kann.

    war bei deinem brüter auch zum schlupf die lüftung frei. denn wenn ich so drüber nachdenke könnte es auch sein das der co2 anteil im brüter zu hoch war.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Thowi15

    Thowi15 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Brüter hat nur unten zwei kleine lüftungslöcher die war eigentlich frei! Vielleicht sollte ich vor dem schlüpfen den Deckel eine ganz kleinen Spalt offen lassen, damit mehr Sauerstoff rein kommt!
     
  18. #16 sittichmac, 9. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    schon möglich. wäre ein versuch wert.
    mit den heutigen brütern kenne ich mich nicht mehr so aus. aber mit den die ich kenne und auch hatte musste man immer erst ausprobieren wie und was man machen muss um ein optimales ergebnis zu erhalten. ich habe zum anfang immer mal wachtel- oder hühnereier in einen neuen brüter getan um zusehen wie dieser arbeitet.
     
Thema: kunstbrut bei fasanen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunstbrut fasan

    ,
  2. fasane ausbrüten

    ,
  3. brutzeit fasan

    ,
  4. fasan brutmaschine,
  5. fasan kunstbrut,
  6. brutmaschine fasan,
  7. fasanen brüten flächenbrüter,
  8. jagdfasan bruttemperatur,
  9. brutdauer fasan,
  10. bruttemperatur fasan,
  11. jagdfasan brutzeit,
  12. wie lange brüten fasane,
  13. Fasan Bruttemperatur,
  14. fasan brutdauer,
  15. fasane brüten,
  16. goldfasan brutdauer,
  17. brutzeit jagdfasan,
  18. brutzeit fasane,
  19. kunstbrut fasane,
  20. wie viel luftfeuchtigkeit brauchen fasane beim schlupf,
  21. goldfasan kunstbrut tabelle,
  22. fasane in der brutmaschine,
  23. brutdauer fasane,
  24. fasaneneier ausbrüten mit brutmaschine,
  25. fasan ausbrüten temperatur
Die Seite wird geladen...

kunstbrut bei fasanen - Ähnliche Themen

  1. Haltung Fasane

    Haltung Fasane: Ich spiele mit dem Gedanken mir fassen zuzulegen braucht man dafür spezielle genehmigung oder so??? Mfg
  2. Notfallbrut Laufenten

    Notfallbrut Laufenten: Hi! Bin neu hier ^^ Habe folgendes Problem, wie man vielleicht schon am Titel erkennt: Die Laufentendame einer Kollegin, die offensichtlich keine...
  3. Brutzeit Fasane

    Brutzeit Fasane: Hallo allesamt, Ich habe mir vor kurzem Silberfasane zugelegt, mit dem Ziel ein bisschen zu züchten. Kurzerhand ist eine geräumige Voliere...
  4. Zwergwachtelküken Aufzucht

    Zwergwachtelküken Aufzucht: Hey! Ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so doll mit diesen system aus also sorry wenn ich was falsch mache. Also zu meiner Frage : ich...
  5. Wachteln und Fasan und prachtrosella?

    Wachteln und Fasan und prachtrosella?: Hallo ich habe eine große voliere mit lege wachteln und prachtrosella gester kam ein bekannter und hat mir seine Goldfasane überlassen weil er sie...