Kunstbrut Laufenten

Diskutiere Kunstbrut Laufenten im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Bin seit heute neu in diesem Forum und hoffe auf Hilfe! Habe zum ersten mal Laufenteneier im Flächenbrüter! Angefangen hat es da sich...

  1. #1 winnerdart, 22. April 2007
    winnerdart

    winnerdart Guest

    Hallo

    Bin seit heute neu in diesem Forum und hoffe auf Hilfe!

    Habe zum ersten mal Laufenteneier im Flächenbrüter!
    Angefangen hat es da sich meine Entenmama nicht auf die Eier setze wollte da dachte Ich was nun entweder in den Mühl oder Kunstbrut, Ich entschloss mich zur Kunstbrut. Legte am 01.04.07 19 Eier in den Flächenbrüter und am 7 Tag schlierte ich und mußte nur 1 Ei entfernen:freude: Gestern schlierte ich zum 2ten mal und sah nur dunkel und die Luftblase (nehme an das sich die Eier entwickelt haben oder?) :?

    Nun meine Fragen: In meiner Bedienungsanleitung steht leider nichts wie lange ich die Eier noch wenden muß oder ob ich schon mit dem wenden aufhören soll:? Es steht auch nichts wie lange ich noch Lüften soll. Voraussichtlicher Geburtstermin SA 28.04.07 -DI 01.05.07 Die Küken sollen ja noch ca. 24std im Brüter bleiben wegs trocken werden soll ich dann die geschlüpften raus nehmen wenn noch nicht alle geschlüpft sind oder sollen sie drinnen bleiben bis alle da sind:?
    Temperatur: in meiner Bedienungsanleitung steht bis zum 21 Tag 38,3°C ab dann 38,9°C ist das korrekt:? da ich in vielen Foren lese das man mit der Temperatur runter gehen sollte.

    Ich hoffe um Antwort weil Ich jetzt nichts mehr falsch machen möchte.
    Habe auf anderen Seiten leider keine Antwort bekommen.
    Ihr seit meine letzte Rettung BITTE BITTE

    LG winnerdart
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brieferfreund, 22. April 2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Brieftauben ^^

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Die eier musst du jeden Tag 2-3mal wenden, und wegen den Eiern:die sind dann wohl befruchtet(aber achte mal beim nächstem Schieren darauf ob sich das Kücken bewegt.Beim mir kann man das immer sehen,wenn das Kücken noch lebt.Ist nähmlich immer ein Problem wenn zu wenig Luftfeuchtigkeit im Brutaparat ist.
    gruß Briferfreund
     
  4. #3 Brieferfreund, 22. April 2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Brieftauben ^^

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Und wegen der Temparatur ist es egal ob 38C° oder 39C° (bei mir gab es bislang keine Probleme)
    wünsch dir viel glück Brieferfreund:zustimm:
     
  5. #4 winnerdart, 22. April 2007
    winnerdart

    winnerdart Guest

    Hallo Brieferfreund

    Danke für die Antwort! Aber muß ich die Eier bis zum anpicksen wenden oder soll ich 3 Tage vorm schlüpftermin aufhören (wie mann in anderen Foren zeitweise lesen kann?) Und wegs Lüften auch bis zum schluß?

    LG winnerdart
     
  6. #5 Brieferfreund, 22. April 2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Brieftauben ^^

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Nein,nur bis 3 tage vorm Schlupf ab dann darfst du den Brutaparat nicht mehr aufmachen.:zustimm:
     
  7. #6 winnerdart, 22. April 2007
    winnerdart

    winnerdart Guest

    Hallo

    Habe noch mals bei 2 Eier nachgeschaut aber auser der Luftblase sehe ich nichts alles schwarz!
     
  8. #7 Brieferfreund, 22. April 2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Brieftauben ^^

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    aha,wie lange brüten die schon?
     
  9. #8 winnerdart, 22. April 2007
    winnerdart

    winnerdart Guest

    seit 01.04.07 11.45Uhr
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brieferfreund, 23. April 2007
    Brieferfreund

    Brieferfreund Brieftauben ^^

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster
    Dann dauert es ja noch bis die Kleinen schlüpfen denn ist das fölig in ordnung mit den Eiern
    Brieferfreund :zustimm:
     
  12. #10 winnerdart, 23. April 2007
    winnerdart

    winnerdart Guest

    Danke

    Bin schon neugierig und kann es schon gar nicht mehr erwarten!
     
Thema: Kunstbrut Laufenten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laufenten brüten kunstbrut

    ,
  2. kunstbrut enten

    ,
  3. schlupf laufenten

    ,
  4. laufenten kunstbrut,
  5. wie brüten laufenten,
  6. laufenten ausbrüten im brutapparat,
  7. laufenten brüten kunstbrut anleitung,
  8. wielange brüten laufenten,
  9. laufenten kunstbrut wenden,
  10. laufenten wenden brut,
  11. enten kunstbrut,
  12. kunstbrut laufenten,
  13. kunstbrut geschlüpft laufenten
Die Seite wird geladen...

Kunstbrut Laufenten - Ähnliche Themen

  1. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  2. Laufente Verletzung

    Laufente Verletzung: Hallo, mein 2 Jahre alter Laufi-Erpel humpelt seit So 1.10.und wir sahen Verdickung am Mittelknöchelchen des linken Paddels. Also ihn am Mo 2.10....
  3. Notfallbrut Laufenten

    Notfallbrut Laufenten: Hi! Bin neu hier ^^ Habe folgendes Problem, wie man vielleicht schon am Titel erkennt: Die Laufentendame einer Kollegin, die offensichtlich keine...
  4. Laufente legt zu viele Eier

    Laufente legt zu viele Eier: Hallo Vogelfreunde, meine laufente legt noch immer Eier und das im Semptember. Was kann ich tun? Grüße und vielen Dank ducksandbears
  5. Wann legen die Laufenten?

    Wann legen die Laufenten?: Hallo, ich habe mir vor etwa einer Woche 29.07.17 sechs Laufentem geholt. Fünf davon waren acht Wochen alt und eine (die Mutter) zwei Jahre alt....