Kunstoff-Volieren"draht" - Erfahrungen?

Diskutiere Kunstoff-Volieren"draht" - Erfahrungen? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich traue dem verzinkten Volierendraht nicht so richtig über den Weg und schaue mich seit einiger Zeit immer wieder nach...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hallo,

    ich traue dem verzinkten Volierendraht nicht so richtig über den Weg und schaue mich seit einiger Zeit immer wieder nach ungefährlicheren Alternativen um.
    Dabei bin ich über eine holländische Website gestolpert, auf der ein Volierendraht aus Kunststoff angeboten wird. Für Papageien ungeeignet, die knipsen das so wech. Für den Einsatz bei Wellis übernehmen sie keine Garantie, aber mittlerweile sollen schon viele Wellihalter das Zeug im Innenbereich mit gutem Erfolg einsetzen.
    Für außen empfehlen sie es Wellihaltern nicht, denn wenn dann doch mal ein Loch reingknipst wird, dann sind die Pieper gleich wech.

    Hat von Euch evt. schon jemand etwas von diesem Draht gehört?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Ich gebe es zu, wir haben eine AV mit Draht, der Plastik ummantelt ist.
    Allerdings, konnten wir bis jetzt noch keine Schäden bzw Krankheiten vom Knabbern feststellen.
    Und der Draht ist schon lange da (mehr als 10 Jahre)
    Die Jungs knabbern lieber Beton aus den Mauerfugen, als den Draht zu bearbeiten.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Tom,

    habe die Firma letztes Jahr angeschrieben und um Produktproben gebeten - klappte problemlos.
    Schreib sie doch auch mal an und dann kannst du dir selber ein Bild machen (meine haben Schiss vor den kleinen Proben, konnte kein Beißtest durchführen:D )
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Da das Zeug nicht sehr teuer ist, habe ich vorhin einfach mal angerufen und ein paar Quadratmeter bestellt. -War übrigens ein sehr nettes Gespräch.
    Sollte nächste Woche da sein, dann werde ich den verzinkten Volierendraht meiner Zimmervoliere damit ersetzen. Mal sehen, wie das klappt.
    -Nur gut, dass ich den Draht zwischen Leisten geschraubt habe, so kann ich den alten Draht ganz einfach entfernen und den neuen Draht ebenso einfach einsetzen. :)
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Tom,

    sicher wirst du uns über das Zeug berichten, für die geplante Erweiterung im Vogelzimmer habe ich nämlich auch schon an dieses Kunststoffgitter gedacht. Für Innenvolieren für kleinere Arten müßte es eigentlich ideal sein.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Selbstverständlich werde ich Bericht erstatten, sobald das Zeug hier ist und ich es eingebaut habe.
    Aufgrund der Konstruktion meiner ZV müßte das mit dem Einbau recht schnell gehen; ich hoffe mal, das ich spätestens zum übernächsten Wochenende einen Bericht mit Bildern abgeben kann. :)
    Kommt jetzt eben darauf an, wie lange die Lieferung braucht. Aber der gute Mann hat mir zugesichert, dass die Sendung morgen auf den Weg geht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Psittacus, 10. März 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Das ist ja wirklich supergünstig 8o

    Aber das was sie da über den Trampolineffekt bei Greifvögeln schreiben is ja schon gemein :D :D :D


    Bin gespannt auf weitere Berichte :0-
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    ... hoffen wir nur, dass das auch wirklich was taugt. Aber wie geschrieben, ich werde Euch auf dem Laufenden halten. :)
    1,50 Oironen/Quadratmeter sind wirklich nicht sehr teuer.
     
Thema: Kunstoff-Volieren"draht" - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was taugt draht aus Kunststoff

Die Seite wird geladen...

Kunstoff-Volieren"draht" - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?

    Welchen Volierendraht nehme ich denn nun?: Hallo an alle! Wir ziehen demnächst in unser eigenes Haus. Unsere beiden Graupapageien bekommen Ihr eigenes Vogelzimmer. In diesem Zimmer werde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...