Kunststoff-Volierendrath

Diskutiere Kunststoff-Volierendrath im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich beabsichtige für meine Kanarien eine Innenvoliere von ca. 3 m x 2 m sowie eine Aussenvoliere von 3 m x 2,50 m zu bauen. Nun...

  1. #1 Vogelklaus, 30. August 2006
    Vogelklaus

    Vogelklaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich beabsichtige für meine Kanarien eine Innenvoliere von
    ca. 3 m x 2 m sowie eine Aussenvoliere von 3 m x 2,50 m zu bauen.

    Nun wurde mir Kunststoff-Volierendrath von der Firma AFCON in Holland
    empfohlen.

    Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit diesem oder ähnlichem
    Kunststoffdrath ?

    Ich hoffe das mir jemend helfen kann.

    Im Vorraus Danke für Euere Bemührungen.

    Mit freundlichen Grüßen aus Uedringen am Rhein

    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Klaus,

    bei einer Innenvoliere mag ein Draht, der nur aus Plastik besteht in Ordnung sein, bei einer Außenvoliere würde ich davon absehen, da mir das Risiko zu hoch wäre, dass sich Mäuse etc. durch den Draht nagen.

    Oder handelt es sich um Metalldraht, der lediglich mit Plastik ummantelt ist? Das sollte gehen, da Kanarien nicht am Draht nagen.
     
  4. viviane

    viviane verhaltensoriginell

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    düsseldorf
    ist auch ne frage der farbe. ist er dunkel oder grau ist es ok, ist er weiss nicht geeignet.
     
  5. BUSSARD

    BUSSARD Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0


    Draht ist immer aus irgendwelchen Metall und nicht aus Kunststoff!!!

    MfG Josef
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Der "Draht" ist vollständig aus Kunststoff und nennt sich Kunststoff-Volierendraht.
    Für nicht nagende Vögel ist es sicher ausreichend - wenn auch gegen vierbeinige Räuber was getan wird (die können sich natürlich problemlos durchknabbern).
    Habe diesen Draht als äußeren Schutz für meine Außenvoliere und als Schleusenvorhang.
    Den Draht gibt es in schwarz und transparent, wobei transparent nicht mein Fall ist, da er besonders bei Sonne sehr störend wirkt.
    Ruf dort einfach an und lass dir Muster schicken :zwinker:
     
  7. BUSSARD

    BUSSARD Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0

    Das Wort "Draht" sagt schon aus dass er aus Metall hergestellt ist und solche Drähte werden zu einen Drahtgitter verarbeitet!
    Die Bezeichnung "Kunststoff-Volierendraht ist schlichtweg falsch!
    Es gibt Kunststoff-Gitter oder Netze die aus Kunststoffäden verschiedener Stärke oder mit einen anderen Verfahren hergestellt werden wie z.B die die von der Firma afkon vertrieben werden.
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Hallo Josef,

    wir brauchen da gar nicht drüber zu diskutieren, ob die Bezeichnung nun richtig oder falsch ist, denn der Hersteller nennt sein Produkt so und so ist es auch bekannt.

    LG
    Sven
     
  9. kubaner

    kubaner Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Afcon

    Hallo
    Ich habe dieses Jahr eine Innenvoliere für Exoten gebaut mit Afcon.Die Farbe ist schwarz . Ich habe den feinsten gekauft (da sehr kleine Exoten) aber mit viel Kraft kann man ihn zerreisen.Aber meiner meinung nach sehr gut.Wenn die Vögel aufschrecken und gegen das afkon Gitter fliegen verletzen sie sich nicht so schnell wie mit Drahtgitter.Das nächsr größere Gewebe geht mit sicherheit auch noch für Exoten.Ich habe es zum fixieren an den Ecken mit nägeln gespannt und dann mit kleinen Leisten befestigt.:zustimm: Super dieses Gewege
     
  10. #9 vogelshop-ranke, 31. August 2006
    vogelshop-ranke

    vogelshop-ranke Papageienliebhaber

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sven hallo Josef, ich bin der meinung ihr habt beide irgendwo recht, aber drüber braucht man wie gesagt nicht streiten. der elektrofachmann sagt ja auch ader und es fließt kein blut durch, oder alu vierkantrohr oder quadrahtrohr kennt man eigentlich nicht man denkt immer ein rohr ist rund oder??

    Gibt glaube ich auch einen in Deutschland, schaut mal hier

    http://www.keller-shop.de/index.htm?http://www.keller-shop.de/xaranshop_k014001s001_1.htm

    er nennt es volierennetz, was auch nach meiner ansicht die richtige bezeichnung wäre, aber egal wie die bezeichnung, erfüllen beide ihren vorgesehenen zweck.


    gruß jörg
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Hallo Jörg,

    dein Link ist zwar richtig, aber wenn damit eine Voliere gebaut werden sollte, so wird es viel teurer als mit afcon. Für die kleine Maschung von 1cm verlangen sie ja 6 Euronen Aufpreis/m².

    LG
    Sven
     
  12. Pogge

    Pogge Guest

    Hallo
    Ich habe mir mal Proben kommen lassen und muß sagen für Draußen auf keinen fall geeignet. Für drinnen auch nur für kleine Exoten, Sittiche sind da ruck zuck durch. Mann muß wirklich sicherstellen das kein anderes Tier da dran kann, wenn unser Hund beim Spielen einmal mit der Pfote lang ratschen würde währe da wohl schon ein Loch drinne. Ich baue mir selber gerade eine Voliere im Wintergarten und habe mich für Draht entschieden.
    Gruß Pogge
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Holger7

    Holger7 Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meckenheim/Rhld
    Hallo Klaus,
    habe diesen DRAHT seit ca. 2-3 Jahren für meine Gouldamadinenvoliere in Gebrauch, bin absolut zufrieden. Ist allerdings wirklich nur für innen zu gebrauchen und in Schwarz, hatte anfangs transparent gehabt, reflektiert aber im Licht zu sehr. Sehr gut zu verarbeiten.

    Gruß
    Holger
     
  15. Ilder

    Ilder Taubenreparatur

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82061
    :traurig: Ihr habt mich traurig gemacht! grade gestern hab ich mir für viel viel geld Edelstahldrahtgitter bestellt weil das verzinkte ja giftig ist. und ich wusste nicht daß es sowas auch aus plastik gibt! das wäre perfekt gewesen für meine kleinen Wollkneuel (9 cm mit Schwanzi)! Nein, ich geb Euch nicht die Schuld :zwinker: , nur schade, daß dieses Zeug so unbekannt ist!
     
Thema:

Kunststoff-Volierendrath

Die Seite wird geladen...

Kunststoff-Volierendrath - Ähnliche Themen

  1. Jahresringe Kunststoff 4mm ?

    Jahresringe Kunststoff 4mm ?: Hallo, leider habe ich von der Absender falsche Größe bekomme 4mm statt 3mm. Ist es trotzdem möglich die 4mm zubenutzten oder?? (kanarienvogel...
  2. Kunststoff beim Nestbau

    Kunststoff beim Nestbau: Hallo! Ich habe hier am 4.Juli in der Rubrik Vogelbestimmung eine Frage gestellt, mit dem Ergebnis, daß es sich um Grauschnäpper handelt. Da...
  3. Gebrauchte Zuchtboxen aus Kunststoff Desinfektion?

    Gebrauchte Zuchtboxen aus Kunststoff Desinfektion?: Hallo, bisher habe ich immer neue Zuchtboxen für meine Sperlinge verwendet. Nun habe ich mehrere gebrauchte gut erhaltene und grob gereinigte...
  4. Erfahrung: AFCON - Kunststoff - Volierendraht

    Erfahrung: AFCON - Kunststoff - Volierendraht: Hallo Vogelfreunde! Hat jemand den oben genannten Volierendraht in Gebrauch? Ich würde ihn gerne zwischen den Fensterrahmen spannen, um in der...
  5. Bio-Mango stinkt nach Kunststoff

    Bio-Mango stinkt nach Kunststoff: Hallo, wie sind denn eure Meinungen zu Bio-Obst? Ich ärgere mich gerade sehr! Da hofft man sich und dem Flugmonsterchen etwas Gutes zu tun...