Kurzbericht

Diskutiere Kurzbericht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wollte euch kurz mitteilen das mein Bluttest zurueck ist, also soweit war nichts bemerkenswertes zu sehn sagt der Vet. Die Kotprobe kamm...

  1. Sony03

    Sony03 Guest

    Hallo,

    wollte euch kurz mitteilen das mein Bluttest zurueck ist, also soweit war nichts bemerkenswertes zu sehn sagt der Vet. Die Kotprobe kamm auch ok zurueck... :freude: Der DNA test sagt es ist ein weibchen nun kann ich anfangen einen Namen zu suchen. Ansonsten muss ich sagen geht es ihr schon viel besser. Ich habe ihr genau den gleichen Kaefig wie Nico ( Amazone)
    hat gekauft und auch gleich eingerichtet so das er von ihr lernen kann. Beide Voegel stehn nebeneinander. Sie nimmer jetzt schon , Ei, etwas Apfel, etwas Banae, Mais, Ebsen, Blaubeeren, Himbeeren,und walnuesse + sie frisst ganz ganz wenig Koerner.. Naja sie schmeisst sie mehr oder weniger in der gegent rum aber hier und da sehe ich das welche offen sind. Ansonsten versucht er
    Nico nachzureden und bietet und auch schon mal den Kopf an. ( ABER sie ist mit grosser vorsicht zu geniessen, erst streicheln und dann blitze schnell nach der Hand schnappen. Ansonsten ist sie im gegensatz zu unsere Nico ein echtes Schweinchen... Ich hatte ihr mal Zeitung als einlage gegeben diese wurde dann in 1000 000 000 000 000 000 Teilchen zerlegt ins Wasser getunkt und dann rumgeworfen. 8o Von dem was ich schreibe koennt ihr sicherlich erlesen das sie schon wesentlich lebhafter ist auch sieht der ganze Vogel schon etwas besser aus... Ihre Daunen stehn jetzt ab und sind nicht mehr so verklebt.. Das sofortige Baden im Grossen Wassernapf nach wasserwechsel hilft da sicher auch. :freude:
    Ansonsten ist sie sehr schreckhaft im vergleich zu Nico aber Graupapageien sind wohl von natur aus sowieso etwas schuechterner oder.. Bei ihr ist es eben so das sie eben noch rech viel angst vor allem neuen hat.
    Eigentlich ist geplant das Sie wenn sie nervlich soweit ist raus in eine Voliere darf und einen Freund bekommt, aber das dauert wohl noch etwas.
    So nun wisst ihr alles neue... Gruss und Knuddels Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sonja,

    schön, dass die kleine Dame sich gut bei dir macht :beifall:
    Ja, die Grauen sind vom Wesen wesentlich schreckhafter als die andere Papas. Oft gehen sie an neue Sachen wochenlang (Monate) nicht ran, sind aber auch sehr gute Futterverschwender und können sehr viel Unsinn anstellen (wie alle Papas):D
    Wenn sie im Käfig schon so schön rumsaut und badet, ist sie eigentlich schon soweit, dass du sie auch rauslassen kannst. Für einen Grauen Freund ist sie da auch schon bereit;)
     
Thema:

Kurzbericht