Kurze Frage (Geschlechtsbestimmung) und längerer Bericht

Diskutiere Kurze Frage (Geschlechtsbestimmung) und längerer Bericht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich bin neu hier im Forum und auch ein Neuling, was die Haltung von Wellis betrifft. Meine erste Frage lautet, kurz gefasst, so: ist...

  1. Clelia

    Clelia Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und auch ein Neuling, was die Haltung von Wellis betrifft.
    Meine erste Frage lautet, kurz gefasst, so: ist bei gelben Wellensittichen die Färbung der Wachshaut genauso wie bei wildfarbenen? Konkreter: deutet eine unten schwach hellblaue und oben weiße Wachshaut bei einem Jungvogel (vor der Jugendmauser) auf ein Männchen?

    Für diejenigen die auch etwas längere Postings lesen :zwinker: , schildere ich mal die näheren Zusammenhänge.
    Mein 12-jähriger Sohn wünschte sich unbedingt einen Wellensittich. Also haben wir uns theoretisch etwas schlau gemacht (Buch gelesen und bei Nachbarn informiert, die schon seit Jahren einen kleinen Schwarm halten), einen Käfig besorgt und sind dann in eine kleine Zoohandlung gegangen, wo wir in punkto Beratung (wir haben noch Meerschweinchen) immer gute Erfahrungen gemacht hatten.
    Wir kauften ein junges Männchen und mein Sohn bekam gleich den Hinweis mit auf den Weg, dass nicht alle Wellis begeisterte und talentierte Nachahmer wären (von wegen “sprechen lernen”) und dass wir spätestens nach einigen Wochen Eingewöhnung einen Artgenossen dazu kaufen sollten. Das zog sich leider über ein Vierteljahr hin, inzwischen hatte Ricky die Jugendmauser hinter sich gebracht. Jedenfalls wollten wir eigentlich ein Weibchen dazu holen, machten uns auf den Weg und stellten fest, dass unser kleiner Zooladen nicht mehr existierte :nene: Na ja, eigentlich überraschend war es nicht, denn gegenüber hatte sich “Futterhaus” etabliert...
    Nun war der Junge so enttäuscht, unverrichteter Dinge wieder nach Hause zu fahren, dass ich mich gegen meine Überzeugung überreden ließ, in eine andere Zootierhandlung in derselben Stadt zu fahren. Dort haben wir dann (bei Kunstlicht, wie mir erst später einfiel :~ ) ein vermeintliches Weibchen, ganz gelb mit dunklen Augen, ausgesucht. Auf meine ausdrückliche Nachfrage bestätigte der Verkäufer meine Vermutung (vielleicht auch nur, um den Vogel zu verkaufen?).
    Die Zusammenführung klappte gut. Nach drei Tagen öffneten wir die Seitentüren der nebeneinander stehenden Käfige und nach wenigen Minuten war der Neue nebenan :zwinker:
    Die beiden scheinen sich ganz gut zu vertragen, sitzen allerdings meist auf verschiedenen Stangen. Manchmal füttern sie einander auch.
    So, nun hat der (oder doch die?) Neue noch keinen Namen (an Vorschlägen mangelt es nicht aber meinem Sohn gefällt bis jetzt keiner :~ ) und wir warten ab, ob er sich als ein Er oder eine Sie entpuppt.
    Wie ich einigen Beiträgen hier entnommen habe, ist das am Ende nicht so wichtig, wenn die beiden miteinander auskommen oder?

    Viele Grüße, Clelia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Herzlich willkommen in den Vogelforen. :)

    Nein, das deutet eher auf eine Henne hin. Hellblau und zu den Nasenlöchern hin eher weiß = Henne. Mit einem Bild könnte man da Näheres sagen.
     
  4. Clelia

    Clelia Guest

    Vielen Dank, Basstom, für die Auskunft :-)

    Das Fotografieren scheitert bisher daran, dass der Neuzugang bei Annäherung noch oft unruhig wird. Vielleicht klappt es demnächst.

    @scotty: Tut mir Leid, dass ich gleich mit meinem ersten Beitrag im "Fettnapf" gelandet bin ;-) Wahrscheinlich könnt ihr ihn doch verschieben? Sorry für die Umstände.

    Grüße, Clelia
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Clelia,
    auch von mir ein herzliches Willkommen und hier mal ein paar "Welli-Nasen" zum Vergleichen http://www.wellidorf.de/info/geschlecht.html, vielleicht hilt das ja beim Einordnen. Ansonsten schließe ich mich Tom an, höchstwahrscheinlich ist es eine Henne, aber ein Bild wäre wirklich besser zur Bestimmung.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Auf der verlinkten Site fehlt mir die rosa- bis lilafarbene Wachshaut, wie sie bei Hähnen einiger Farbschläge gerne mal auftritt.
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... ja stimmt, ist nicht ganz vollständig. Aber das Bild von dem männl. Lutino zeigt diese rosa Wachshaut ganz gut, meine re. Schecken sehen auch so aus, mit etwas mehr Stich ins Lila :)
     
  8. Clelia

    Clelia Guest

    Hallo Andrea,

    vielen Dank für den Link :-) Das Bild oben rechts ist das, was ganz bestimmt am ehesten entspricht. Also vielleicht doch ein Weibchen.
    Mal sehen, wann es mit dem ersten Foto klappt. Der bzw. die Kleine ist erstens noch ein wenig scheu und zweitens von übrschäumend quirligem Temperament. Versuche des älteren Vogels, sich als Boss zu etablieren, werden unbeeindruckt ignoriert ;-)
    Jedenfalls ist Ricky auch schon etwas munterer geworden durch die Gesellschaft und er plappert sehr viel, was uns freut.

    Viele Grüße, Clelia
     
  9. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Auch dieses Verhalten deutet auf eine henne hin. Bei den Wellis haben die Hennen meißtens die Hosen an ;)

    LG
     
  10. Clelia

    Clelia Guest

    Auch dir vielen Dank, Lovie, für deinen Kommentar :-)
    Okay, dann wollen wir mal sehen, wie es mit den beiden weiter geht und das Beste hoffen.

    Viele Grüße, Clelia
     
  11. #10 kleiner_vogel, 19. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Hallo Lovie,

    ist das denn irgendwo anders? ;)

    Gruß,
    k_v
     
  12. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :~ Naja, IRGENDWO bestimmt, aber wo ich mich rumtreibe eher nicht... :D :D :D :D
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    :? wo bist du im Fettnapf gelandet?
     
  15. Clelia

    Clelia Guest

    Hallo scotty,

    ich meinte DEN "Fettnapf", wo du dann hinein geschrieben hast: "Wichtig: Hier Bitte!!! keine Beiträge posten" ;-)

    Jedenfalls ist mein Posting ja dann an den richtigen Ort verschoben worden und ich habe Antworten bekommen *freu*.

    Inzwischen habe ich mich schon recht intensiv hier im Forum belesen und mein Interesse für Wellensittiche ist sehr gewachsen. Sogar mein Mann, für den alle Haustiere außer Hunden immer eher uninteressant waren, sucht seit einigen Tagen verstärkt Kontakt zu den beiden Vögeln, obwohl die bei ihren Fluglandungen im Sand immer jede Menge Staub aufwirbeln :-) Und unser Sohn freut sich natürlich, dass Eltern und Geschwister seine beiden Wellis so toll finden.

    Liebe Grüße, Clelia
     
Thema:

Kurze Frage (Geschlechtsbestimmung) und längerer Bericht

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage (Geschlechtsbestimmung) und längerer Bericht - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...