kurze Vorstellung und direkt eine Frage

Diskutiere kurze Vorstellung und direkt eine Frage im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir sind Silvie und Jörg und spielen mit dem Gedanken, einen Rotrückenara in unsere Familie aufzunehmen, er wird dort nicht alleine...

  1. #1 Jörg und Silvia, 23. September 2011
    Jörg und Silvia

    Jörg und Silvia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. September 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir sind Silvie und Jörg und spielen mit dem Gedanken, einen Rotrückenara in unsere Familie aufzunehmen, er wird dort nicht alleine bleiben und auch so viel Geselschaft haben, wir züchten Havaneser und die sind ständig in der Wohnung.
    Uns wurde nun eine Handaufzucht angeboten aus deutscher Züchtung, Elterntiere etc. sind vor Ort und die gesamte Anlage war einfach nur toll.
    Der kleine ist nun 13 Wochen alt, ist das OK zur Abgabe?
    Vielen Dank für reichliche Infos:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Ihr zwei,

    Also 13 Wochen zur Abgabe empfinde ich als zu früh.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass der Vogel in dem Alter schon richtig futterfest ist,und das sollte er auf jeden Fall sein wenn er abgegeben wird.

    Nun zu dem nicht allein sein:
    Auch wenn der Ara durch Eure Havaneser etwas unterhalten wird ( Ich kenne die Rasse ), anfangen kann er mit ihnen gar nichts.
    Da er eine Handaufzucht ist,solltet ihr sehr zügig nach einem Gegengeschlechtlichen Partner der gleichen Art Euch umschauen.
    Ansonsten schließt sich der Ara Euch viel zu sehr an und wird irgendwann zu einer Klette die schreit wenn ihr versucht den Raum zu verlassen.
    Probleme sind da wirklich vorprogrammiert.
    Auch mit dem Partnervogel bleibt Euer Ara zahm,aber er beschäftigt sich mit ihm und hat einen richtigen Partner den er kraulen kann.
     
  4. #3 Dullkopp, 23. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2011
    Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jörg und Sylvia,
    erstmal herzlich willkommen.

    Also die Frage wäre ja nun,wie soll euer neuer Vogel in kurzer Zeit sein?Wenn es ein Psychisch gestörtes Tier sein soll mit dem ihr ab der Geschlechtsreife nur Probleme bekommt,sein soll,dann ist die Haltung die ihr vor habt richtig.Hört sich hart an aber entspricht leider der Realität.Daher ist es schonmal super das ihr euch vorher Meinungen einholt!!
    Also ich denke das Alter ist insofern richtig das das Tier dann futterfest ist!
    Aus Tierschutzgründen sollten es auch mind.2 Tiere sein die man sich anschafft....die Anschaffungskosten sind dann erstmal höher,aber die Folgekosten der Schäden einer Einzelhaltung können manchmal weitaus höher sein!Ausserdem wird nur nur zweit euer Vogel glücklich sein,und nur dann habt ihr auch Spass mit dem Tier!
    Keinesfalls können eure Hunde Ersatz sein für ein Partnervogel,somal auch nicht ausgeschlossen ist das einer eurer Hunde dem Vogel Schaden zufügen könnte!
     
  5. #4 charly18blue, 23. September 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jörg und Silvia,

    herzlich willkommen bei den Aras. :0-

    Ich muß eigentlich nicht mehr viel schreiben. Vergewissert Euch das der/die Kleine auf jeden Fall futterfest ist. Ansonsten haben Bettina und Chris schon das Wichtigste - einen Partnervogel anzuschaffen so schnell als möglich, besser noch gleichzeitig - geschrieben.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

kurze Vorstellung und direkt eine Frage

Die Seite wird geladen...

kurze Vorstellung und direkt eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  3. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  4. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...