Kurzes Update und großes Danke!!!

Diskutiere Kurzes Update und großes Danke!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; so.. ich habe euch ja versprochen, ein paar fotos von dem nestbau rein zu setzen, damit ihr mal diskutieren könnt, ob das mit rechten dingen zu...

  1. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    so.. ich habe euch ja versprochen, ein paar fotos von dem nestbau rein zu setzen, damit ihr mal diskutieren könnt, ob das mit rechten dingen zu geht!

    anbei sind zwei fotos!
    wie ihr sehen könnt, ist der ganze kasten fast voll gebaut. sie schreddert die äste kaum, sondern trägt sie als ganzes ins nest. lediglich wenn sie zu groß sind, werden sie in der mitte zerteilt und wieder rein getragen!

    dabei hat sie die eigenart eher dickere äste zu verwenden, was ja eigentlich untypisch ist, oder? wenn ich mir andere fotos von nestern ansehe, dann verstehe ich den nestbau bei mir daheim nicht... dicke äste, wild durch einander, ungeordnet und ein bau, der inzwischen zwei wochen andauert!

    ist das normal??
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    die fischeris machen eine richtige bruthöhle.
    wenn man einen länglichen nistkasten hat, gibt es einen eingangsbereich und dann einen gang zu den eiern/küken.
    über der brut wird also oftmals auch noch einiges an material verbaut.

    auf geoigls bildern, kann man das gut sehen.

    besprühen mache ich gar nicht, die gefahr von zu hoher feuchtigkeit und schimmel im nest ist dann zu groß. (auch so entsteht, wenn sie zu wenig material haben, schnell mal schimmel, wenn es mehrere küken sind und es warm ist, das zeug muss dann schnell raus aus dem nest!)

    wenn sie immer frisches badewasser haben, werden sie selber für das nötige "raumklima" sorgen!

    bei mir haben sie sogar mal zeitungspapier verbaut:
    [​IMG]
    um die fotos zu machen, muss man immer etwas das obere material beseite schieben :-)
     
  4. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    halli hallo!

    es wäre ja schön, wenn sie zumindest einen zugang bauen würde! es sieht aber fast so aus, als würde sie wahllos alles einsammeln und ins nest tragen! :-)

    beim freiflug am we hat sie die zeitung gefunden und kurzerhand auch hier fetzen rein getragen!

    seit heute morgen trällert er sich einen ab und macht sich vor ihr groß! typisches balzverhalten?
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    geduld...

    nun ja, es ist ihr erstes nest....:+keinplan :zwinker:
     
  6. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    oh, dann kommen nun auch bald die Eier.

    Viel Glück.

    Christine
     
  7. Ganesh

    Ganesh Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe münchen
    hm.. also... ich habe heute beobachtet, dass er sie gefüttert hat, das hat er seit langem zum ersten mal wieder getan! sie ist hingegen aggressiv... und vertreibt ihn immer wieder... ist das normal?

    und dann ist mir aufgefallen, dass sie ihn zunehmend aus dem nistkasten scheucht oder ihn gar nicht rein lässt...

    paarungen konnte ich noch keine beobachten, aber was ich immer wieder erstaunlich finde ist, dass er ihr nistmaterial in den schnabel legt und sie dann in die bruthöhle fliegt, das ganze verbaut und dann weiter macht... das passiert öfters... ist es also normal, dass männchen dem weibchen in irgendeiner weise beim nestbau helfen? habt ihr sowas schon beobachtet?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kurzes Update und großes Danke!!!

Die Seite wird geladen...

Kurzes Update und großes Danke!!! - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017

    16. Große Vogelschau im Gemeindesaal 15366 Hoppegarten, Lindenallee 14, am 28.10. und 29.10.2017: Die Interessengemeinschaft Vogelfreunde Märkisch Oderland der VZE e. V. führt in diesem Jahr ihre 16. Große Vogelschau im Gemeindesaal...
  3. Das große töten beginnt...

    Das große töten beginnt...: Zugegeben, etwas reißerisch der Titel, aber er hat einen waren Kern... Zitat: Nichtgewerbliche Besitzerinnen und Besitzer dürfen ihre auf der...
  4. Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein

    Kann man türkentaube zuhause halten wie groß muss die voliere sein: Hallo ich habe 2türkentauben jung vögel. Die eine hat ein gebrochenes Bein und wurde von einer Katze angegriffen sie würde behandelt und alles...
  5. Das große Vogelsterben

    Das große Vogelsterben: Jetzt....... Echt | MDR FERNSEHEN | 26.09.2017 | 21:15 Uhr Erfroren, verhungert, erschlagen - Das große Vogelsterben in Deutschland