Lacewing in der Zoohandlung

Diskutiere Lacewing in der Zoohandlung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich war heute kurz in der Zoohandlung und traute meinen Augen kaum: Da saße ein Lacewing der Grünreihe mitten unter den anderen Wellis....

  1. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich war heute kurz in der Zoohandlung und traute meinen Augen kaum: Da saße ein Lacewing der Grünreihe mitten unter den anderen Wellis. Wirklich ein schönes Tier. Das erstaunt mich deshalb so sehr, weil Lacewings ja zu den seltenen Farbschlägen gehören und ich nie damit gerechnet hätte, dass "einfach" so einer in einer Zoohandlung landet. Manchmal glaube ich, dass Züchter gar nicht wissen was für Schätze sie weggeben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Haste ihn nicht mitgenommen ? ;)
    Vllt. war es ja ein Versehen?!
     
  4. Liora

    Liora Guest

    PS ich wüsste auch nicht wenn ich einen Lacewing hätte?? Keien Ahnung wie die aussehen...
     
  5. Va.

    Va. Guest

    Nein, ich habe ihn nicht mitgenommen. :)
     
  6. pog

    pog Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    in der schweiz....

    also bei uns in der Schweiz, trifft man die Lacewings von der Grünreihe öfters als von der Blaureihe, aber sind nicht so selten! Sagen wir mal 10 Zoohandlungen in unserer umgeben, kann man bei 4 diese schöne Lacewings antreffen, hängt aber auch von den entsprechenden Züchtern in der Umgebung ab.

    In der regel sieht man bei uns jetzt meistens Rezessive Schecken, Austr. Schecken und Normale in den Zoohandlungen. Dafür kommen Opaline und Spangle langsam mehr und mehr zum vorschein, die besten gibts aber immer noch beim Züchter mit der entsprechenden guten bis sehr guten Beratung (Haltung bis zur Zucht und Vererbung)

    Gruss Giusi
     
  7. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    ich frage mich, wie es zu diesem Unterschied zwischen Deutschland und der Schweiz kommt. Ich habe vorher noch nie einen derart seltenen Farbschlag in einer Zoohandlung gesehen und ich halte mich öfter in verschiedenen Läden auf. :D
     
  8. pog

    pog Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ...

    da kann ich dir auch kein Antwort geben....

    wie gesagt, es kann auch davon abhängig sein, dass in unserer Umgebung sich die Züchter/Vereine auf Lacewing spezialisiert haben und somit beliefern diese auch die Zoohandlungen.....

    Dafür tauchen die Lacewings bei Ausstellung, Vogelbörsen nicht so oft auf....

    Vielleicht, weil diese Lacewings die in den Zoohandlungen nicht den "Grössen"-Standard entsprechen, dem Ausstellungsvögeln.

    Bei diesen stimmt die Farbe und Zeichnung, die grösse nicht, fallen eher klein auf, deshalb sind sie auf Austellung selten.
     
  9. Va.

    Va. Guest

    Hallo,

    der Lacewing, den ich vorhin gesehen habe, war größer als ein HB, allerdings glaube ich nicht an einen Standard, dafür war er wiederum zu klein. Ich dachte, dass das Problem der Größe aus der Sicht der Aussteller bei Falben aber nicht bei Lacewings bestehen würde.
     
  10. Mama Kiki

    Mama Kiki Guest

    ??????

    Hallo ,
    was ist denn nun ein Lacewing????
    Gruß mama Kiki
     
  11. enigma

    enigma Guest

    hab da einen link gefunden, wo die farben beschrieben sind.

    gruss
    eni

    Link Farben
     
  12. Va.

    Va. Guest

  13. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo, hatte Lacewings, ich finde die allerdings nicht so schön. Egal ob selten oder nicht. Die aus der Grünreihe, ok die sind ganz schick, aber haut mich net vom hocker :nene:
     
  14. diablo59

    diablo59 Guest

    Hallo zusammen,

    an die Experten ist meine Sveety ein Lacewing ???

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo,

    Lacewing eine Seltenheit? Schätze?

    Also schön sehen sie aus, keine Frage, in diesem Fall würde "Schatz" zu treffen.

    Aber Seltenheit? :nene:
    Erzählt das mal meinen Paaren die zeigen euch nen Vogel ;)
     
  16. Va.

    Va. Guest

    Hallo Tobias,

    ich sprach hier nicht von Wellensittichpaaren in privater Haltung oder den Farbschlägen in der Schweiz sondern lediglich davon, dass Lacewings in Deutschland als selten angesehen werden. Ich frage mich, was Du mit Deiner Aussage zu dem Thema beitragen wolltest.
     
  17. Toby

    Toby Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Januar 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weyhe
    Hallo Vana,

    ich wollte hiermit nur mitteilen das die Lacewings nicht so selten sind wie von vielen angenommen wird.
     
  18. Va.

    Va. Guest

    Hallo Tobias,

    vielleicht sind sie für vereinzelte Personen nicht selten, sie gelten dennoch als seltener Farbschlag, wie Falben, Schwarzaugen, Kontinentale Schecken, Blackfaces etc. pp. auch.
     
  19. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Viele...

    ...hab ich auch noch nciht gesehen. Aber Sweety trägt den Namen zu recht, so was süßes! Besonders das große Bild :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mama Kiki

    Mama Kiki Guest

    Aha

    Hallo Va,
    jetz weiß ich endlich was ich für Farben hab (hoffe ich auf jeden Fall ).
    Einen Opalinspangel hellgrün und einen normal Violett. Danke für den Tip


    Gruß Mama Kiki( die ENDLICH so einen Knipsapparat will ) 0l 0l
     
  22. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Züchter

    können nicht alles behalten was gezogen wird. Es gibt auch Jahre bei den Normalen, da würde ich mir mehr zurück halten als es möglich ist. So eine größere Rasselbande kostes ja auch Unterhalt, etc.
    Auf der anderen Seite ist es doch auch schön, wenn man so etwas auch erwerben kann, oder nicht.
     
Thema:

Lacewing in der Zoohandlung

Die Seite wird geladen...

Lacewing in der Zoohandlung - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co)

    Halsbandsittiche in Zoohandlungen(zoo&co): Ich möchte halsbandsittiche hollen und fragen wie viel die in Zoohandlungen verkaufen?daher hier kein Züchter gibst und in welche Zoohandlungen es...
  2. Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien

    Grausame Bilder aus Zoohandlungen in Spanien: Ich habe das Thema mal in dieses Forum reingeschrieben weil es ja Haupsächlich um Kleintiere geht. Es war alles in einem Spanien Urlaub auf...
  3. Die Zucht von Wellensittich Lacewing

    Die Zucht von Wellensittich Lacewing: Hallo, ich möchte mehr über die Zucht von Lacewings erfahren. Wer züchtet hier diesen Farbschlag?
  4. Komische Beobachtung in Zoohandlung

    Komische Beobachtung in Zoohandlung: Hallo, Als wir heute Futter gekauft haben, haben wir zwei Hennen übereinander in einem Nest gesehen. Das ist doch nicht normal, oder? Vg
  5. Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet

    Südamis aus Zoohandlungen/Züchter aus dem Rhein-Main-Gebiet: Hallo, ich lese seit einiger Zeit mit Begeisterung dieses Forum, denn ich möchte mir Südamerikanische Sittiche zulegen. Entscheiden, welche Art...