Lachtaube in 35764 Sinn zugeflogen! (wurde vermittelt)

Diskutiere Lachtaube in 35764 Sinn zugeflogen! (wurde vermittelt) im Lachtauben Forum im Bereich Ziertauben (Exotische Wildtauben); Guten Morgen! Bereits im Juni ist uns in Mittelhessen (LDK) diese Taube zugeflogen: [ATTACH] Sie saß an einem Sonntag bei uns im Garten...

  1. #1 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Bereits im Juni ist uns in Mittelhessen (LDK) diese Taube zugeflogen:
    Den Anhang 2013 07 02_Maxi, Schmetterling, Gertrud Taube_0014.jpg betrachten

    Sie saß an einem Sonntag bei uns im Garten und wirkte sehr erschöpft! Wir haben ihr Wasser und Haferflocken gegeben und dachten, dass sie bald weiter fliegen würde! Das tat sie aber nicht.
    Die Taube hat nur einen Ring am rechten Bein (beginnt mit 'AZ') . Ich habe alles mir mögliche getan, um den Besitzer herauas zu finden, bin aber nur bis zum Züchter gekommen, der mir nicht sagen konnte, an wen er die Taube verkauft hat. Leider musste ich mehr als einmal hören, dass eine Taube, die nicht nach Hause zurück kommt, sowieso wertlos und uninteressant sei und früher oder später Opfer eines Greifvogels wird.

    Nun ist die Taube seit drei Monaten bei uns im Garten, bekommt mittlerweile Hühnerfutter und ist sehr zutraulich (war sie von Anfang an), lässt sich aus der Hand füttern, kommt auf die Hand geflogen usw.
    Das ist leider auch schon unser Problem! Wir können die Taube nicht behalten. Es macht uns zwar nichts aus, sie im Garten zu füttern aber die Taube kommt immer wieder (und immer öfter) ins Haus!

    Bei einem Vogelpark in der Nähe bekam ich auf telefonische Nachfrage die Antwort, wir sollen sofort aufhören, die Taube zu füttern. Aber 1. bekommen wir das nicht übers Herz und 2. kommt sie dann erstrecht ins Haus (wenn man mal etwas spät dran ist mit dem Futter ;) )

    Gibt es hier jemanden, der uns weiter helfen kann? Vielleicht sogar jemanden, der die Taube bei sich aufnehmen kann?
    Das wäre wirklich ganz toll!

    LG
     
  2. #2 Manfred, 27.09.2013
    Manfred

    Manfred Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.05.2000
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    dort wo der Himmel am Blauesten ist
    Hallo Annabel,
    dein Findling ist eigentlich eine handzahme Lachtaube(Türkentaube) (https://www.google.de/search?q=lach...AXlpoHwBw&ved=0CDIQsAQ&biw=1280&bih=920&dpr=1).
    Ist keine Stadt-/Brief-/oder Rassetaube. Ist eigentlich verwunderlich, dass sie sich nach so langer Zeit, noch nicht ihren wilden Artgenossen angeschlossen hat.
    Was du evtl. machen könntest ist, sie einzufangen u. dem Vogelpark zu bringen. Die meisten Vogelparks haben solche Lachtauben u. deine könnte evtl. dazugesezt werden.
     
  3. #3 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein, kann ich leider nicht! Die Dame vom Vogelpark hat mir gesagt, sie haben als Zoo strenge Auflagen und können die Taube nicht aufnehmen!

    Aber vielen Dank schonmal für die schnelle Antwort!!
     
  4. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    2
    Welch hübsches Geschöpf. Ich hoffe, Ihr findet jemand, der sie aufnehmen und ggfs. wieder fachmännisch "auswildern" kann.
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    133
    Woher kommst Du denn Annabel? Bitte Mittelhessen genauer angeben mit Postleitzahl.

    LG astrid
     
  6. #6 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme aus 35764 Sinn.
     
  7. #7 astrid, 27.09.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.2013
    astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    133
    Da finde ich leider absolut nichts. Ich würde Dir raten, Deinen hübschen Schützling mit Foto hier 2 Rubriken tiefer in das Ziertaubenforum einzustellen, da gibt es extra ein Unterforum für Lachtauben.

    Paralell würde ich erneut den Züchter anrufen und fragen, ob er sie wieder aufnehmen würde oder Dir Kollegen nennen kann, die diese Tauben halten.

    Zusätzlich kannst Du selber für Deine Umgebung googlen und im örtlichen Tierheim nachfragen.

    Ausgewildert o.ä. gehört dieses Täubchen nicht, es ist ein zahmes Haustier, das ja mehr als eindeutig menschliche Obhut sucht.

    LG astrid


    Hinweis:
    Thema wurde von den Rassetauben zu den Lachtauben verschoben und der Titel entsprechend angepasst.
     
  8. #8 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der Züchter war leider wenig kooperationsbereit. Außerdem wohnt der ziemlich weit weg von uns. Ich habe einfach das Gefühl, egal wo ich angerufen habe, man wollte mir einfach nicht weiter helfen!
    Das ist wirklich ein schönes, zutrauliches Tier. Da gibt es doch auch bestimmt jemanden, der die Taube vermisst? Ich verstehe das nicht wirklich!

    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Werde das ganze dann nochmal in die andere Rubrik einstellen!

    LG Annabel
     
  9. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Annabel,

    hat der Züchter gesagt, dass es eine Lach- oder eine türkentaube ist.

    Lg, Sabine
     
  10. #10 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Als ich bei dem Züchter angerufen hatte war nur seine Frau zu Hause, die mir direkt sagte, dass das nicht möglich sei, weil ihr Mann keine frei fliegenden Tauben habe. Da ich aber den Namen des Züchters über die Ringnummer direkt von der Vereinigung Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht bekam, war ich mir sicher, dass ich beim richtigen Züchter bin und habe die Frau gebeten, meine Telefonnr. aufzuschreiben und mir nochmal bescheid zu geben. Nachdem sie mit ihrem Mann gesprochen hatte, hat sie mich zurück gerufen und gesagt, dass es wohl möglich ist, dass der Vogel aus seiner Zucht stammt, er allerdings nicht nachvollziehen kann, wohin er die Taube verkauft hat. Welche Rasse/Art das ist, hab ich gar nicht weiter nach gefragt. Also keine Ahnung.
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    133
    Ruf dort doch auch nochmal an und bitte um weitere Adressen von Lach- und Türkentaubenhaltern in Deiner Gegend. Ein so schönes Tier findet bestimmt einen guten Platz.

    LG astrid
     
  12. #12 Matzematze, 27.09.2013
    Matzematze

    Matzematze Züchter aus Leidenschaft

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Mönchengladbach am linken Niederrhein
    Lach- und Türkentaube ist nicht das selbe!!
     
  13. #13 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @Matzematze

    Aber da ich keine Ahnung von Vögeln/Tauben habe, wusste ich das nicht und ehrlich gesagt hilft mir das auch grade nicht wirklich weiter! Macht ja für mich gerade keinen Unterschied, ob es nun eine Lachtaube oder eine Türkentaube ist, oder doch? Und wenn denn Lach- und Türkentaube nicht das gleiche ist, was ist denn bitte unsere Taube?

    @astrid
    Der Vereinigung Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht habe ich eine ausführliche e-mail geschrieben und hoffe jetzt auf Antwort, die mir weiter hilft!
    Bin aber auch sehr dankbar, wenn sich hier jemand meldet, der mir helfen kann und will!
    Vielen Dank schon mal für alle Antworten!!
     
  14. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.593
    Zustimmungen:
    19
  15. #15 Annabel, 27.09.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andrea!
    Dankeschön!
    Wenn ich das vergleiche, glaube ich eher, dass unsere Gertrud eine Lachtaube ist! Zweiteres klingt nämlich eher wie 'unsere' Taube!
     
  16. #16 Karin G., 27.09.2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.654
    Zustimmungen:
    712
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die Stimme der Türkentaube kommt bei mir im Moment nicht, ladet ewig......

    aber hier ist sie sofort da: klick
     
  17. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    2
    Das sind ja schon Schönheiten, beide Arten.
     
  18. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.593
    Zustimmungen:
    19
    Hallo Annabel,
    wie ist das denn mit der Lachtaube weitergegangen, hast Du inzwischen jemand gefunden der sie bei sich aufnimmt? Gruß, Andrea
     
  19. #19 Annabel, 02.10.2013
    Annabel

    Annabel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Leider nicht! Sie ist nach wie vor bei uns im Garten und der näheren Umgebung. Wie ist das denn, wenn ich grade mal fragen darf, die Temperaturen (die aktuell Nachts schon ziemlich niedrig sind) machen so einer Lachtaube nichts aus?

    Die Antwort von der Vereinigung Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht war: 'leider können wir Ihnen auch nicht helfen. Eine Lachtaube ist keine Brieftaube und findet auch nicht nach Hause. Wir machen hier die Verwaltung des Vogelzuchtvereines und wissen auch nicht welche Vogelarten unsere Mitglieder halten oder züchten. Es tut mir leid.'

    Ich weiß auch nicht, wo ich noch fragen soll! Mir tut die Taube einfach leid, weil sie wirklich sehr schön und zutraulich ist!
     
  20. Moni

    Moni Guest

    Gibt es in Deiner Umgebung Vogel- oder Taubenzüchtervereine? Da würde ich mich mal hinwenden.
     
Thema: Lachtaube in 35764 Sinn zugeflogen! (wurde vermittelt)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lachtaube

    ,
  2. lachtauben

    ,
  3. taubentucht 35764

    ,
  4. wilde lachtauben
Die Seite wird geladen...

Lachtaube in 35764 Sinn zugeflogen! (wurde vermittelt) - Ähnliche Themen

  1. Türkentaube oder Lachtaube

    Türkentaube oder Lachtaube: Hallo, ich habe für meine Lachtaube einen Täuber dazuhgeholt. Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht doch eine Türkentaube ist, obwohl sie lt....
  2. Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen

    Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen: sie hatte ihn aber nur kurz und konnte ihn nicht beißen da ich ihn schnell genug retten konnte nur hat er eine Verletzung am flügel und ich ich...
  3. Vergesellschaftung Lachtaube

    Vergesellschaftung Lachtaube: Hallo, mir wurde eine Lachtaube gebracht, welche in einem Schrebergarten gelandet ist. Ich habe eine Voliere, da ich früher Wildtiere groß gezogen...
  4. Türkentaube mit gebrochenen Flügel

    Türkentaube mit gebrochenen Flügel: Hallo zusammen. Habe vor einem Monat eine junge Türkentaube mit gebrochenen Flügel gefunden. Die bleibt bei mir, weil sie nicht fliegen kann....
  5. Mein Thema wurde geschlossen, wie von mir gewünscht

    Mein Thema wurde geschlossen, wie von mir gewünscht: Dennoch fühlte ich mich in diesem Forum nicht gut aufgehoben, ja unterschwellig angefeindet. Ganz im Gegenteil zu diesem Forum und meiner gleichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden