LÄrm

Diskutiere LÄrm im Kakadus Forum im Bereich Papageien; also ich bin kein Kakadu halter , wie auch aber trotzdem würde es mich mal interessieren wie ihr diesen lärm ertragen können , weil kakadus ja...

  1. Nazgul

    Nazgul Guest

    also ich bin kein Kakadu halter , wie auch aber trotzdem würde es mich mal interessieren wie ihr diesen lärm ertragen können , weil kakadus ja ziemlich laut sin :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    och....

    das darf man nicht so eng sehn...in der disco ist es nicht anders.

    nee...spass beseite...man muss schon die richtigen vorraussetzungen bieten,aber bei lärmempfindlichkeit lieber die finger von kakas weg lassen.

    liebe grüße Rena:0- :0- :0-
     
  4. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also wir sind heilfroh, dass die Kakadu´s ihre eigenen Zimmer haben und wir die Türe zumachen können.

    Vorteil für uns - nicht so laut (aber doch noch so, dass man im Fernsehen nix versteht)

    Vorteil für die Tiere - sie dürfen schreien
     
  5. Petra H.

    Petra H. Guest

    ...ich möchte so weit gehen, daß ich behaupte, Kakaduhalter sind ein eigenes Volk. Als normal kann man uns wirklich nicht deklarieren, sonst würden wir das ganze Drumherum (Aggressivität, Lärmpegel,übermäßig verschmuste Aufdringlichkeit) wohl kaum mitmachen...:D
     
  6. #5 Madame Momo, 21. Januar 2004
    Madame Momo

    Madame Momo Guest

    Also wirklich...

    da muss ich doch wirklich mal laut und empört krächzen..

    Es ist keinesfalls so, dass ein Kakadu den ganzen Tag auf der Stange sitzt und unausgesetzt einen Höllenlärm produziert.

    Gut, wir sind stimmgewaltig, als Schwarmtiere nehmen wir auch immer wieder Rufkontakt mit unseren Artgenossen auf. In Menschenobhut natürlich auch mit den Körnerbringern.

    Auch unser typischer Morgen- und Abendgesang erfüllt eine wichtige soziale Funktion und kann nicht einfach abgestellt werden.

    Schon von unserer Größe her muss klar sein das wir etwas lautere Geräusche produzieren als z.B. ein Wellensittich.

    Ich habe übrigens viele Jahre mit meinen Körnerbringern in einer Mietwohnung gelebt ohne das es zu Konflikten mit der Nachbarschaft kam.

    Auch unsere anderen Eigenschaften, das große Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Körperkontakt sind doch keine Minuspunkte.

    Ganz im Gegenteil, sie sind besondere Merkmale unserer außergewöhnlichen faszinierenden Erscheinung und des besonderen Charmes, der von uns Kakadus ausgeht.

    Es soll Menschen geben die diesem völlig erlegen sind...

    Über solche Aussprüche wie "Gefiederstaub, dein Name sei Kakadu" kann man dann doch großzügig hinwegsehen, oder?

    In dem Sinne

    Madame Momo
     
  7. #6 katrin schwark, 21. Januar 2004
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Nazgul

    Ich kann dazu nur sagen , das ich bei meinen zweien gar keinen Lärm ertragen muss. Bei mir sitzen 6 Geier im Wohnzimmer, darunter die zwei Kakas.Mal ein kurzer Schrei von der Henne und das wars.Der kleine bekommt im Freiflug schon ma seine 5 Minuten und fliegt dann schreiend durch die Wohnung. Aber allgemein kann ich mich nicht beklagen. Aber ich denk, es ist wie Petra sagt. Ein Kakaduhalter nimmt den Lärm gern in Kauf. Ich mein ein Kakadu gibt Dir soviel Liebe zurück, das man über das schreien öfter ma drüber weg sieht.

    @ Petra Du hast die Schäden die sie anrichten vergessen:D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,madame momo

    schön das du uns körnergeber so gut kennst und das macht uns körnerfütterer stolz und dafür lieben wir dich...:)

    **Willkommen im Club**:D

    liebe grüße Rena:0- :0- :0- :0-
     
  10. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Ich kann Katrin nur zustimmen.
     
Thema:

LÄrm

Die Seite wird geladen...

LÄrm - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  2. Amseln mit Lärm-Monopol

    Amseln mit Lärm-Monopol: Ein frohes Gezwitscher euch allen! Bei der Google-Befragung hinsichtlich meiner aktuellen (hoffentlich) überbrückbaren natürlichen Differenzen...
  3. Graupapagei als Student in 1-2 Zimmer Wohnung

    Graupapagei als Student in 1-2 Zimmer Wohnung: Hallo :) Ich (20) suche nach Rat was die Haltung von Graupapageien in kleinen Wohnungen betrifft. Ich ziehe im kommenden Oktober zum studieren...
  4. Sonnensittich Pärchen - Brauche dringend Rat

    Sonnensittich Pärchen - Brauche dringend Rat: Hallo Community, ich habe seit einigen Wochen zwei Sonnensittiche bei mir zu Haus. Ein Pärchen, das Weibchen Bella ist 3 Jahre alt, schüchtern...
  5. Umsiedeln einer Kolonie Hausspatzen?

    Umsiedeln einer Kolonie Hausspatzen?: Hallo und herzliche Grüße ans Forum, ich bin neu hier in diesem Forum und habe mich angemeldet, weil wir seit einigen Jahren eine zunehmende...