Laktobazillen

Diskutiere Laktobazillen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Präparat PT-12 / Laktobazillen? Liebe Grüße Reni ~~

  1. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo,

    hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Präparat
    PT-12 / Laktobazillen?

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Reni

    Erfahrungen habe ich keine.
    Habe mich darüber belesen und PT-12 soll angeblich resistent gegenüber den meisten Antibiotika sein.
    Ob das nun gut oder schlecht ist kann ich nicht sagen, ich bin gegenüber restistenten Keimen aber immer mißtrauisch.
    Ich könnte mir vorstellen daß es da auch zu Problemen kommen kann.
     
  4. #3 teddey4life, 14. August 2005
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich gehe zu einem sehr vogelkundigen Tierarzt und der empfiehlt PT-12.

    Viele Grüße

    Elke
     
  5. Reni

    Reni Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kitzingen
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Antworten.

    Wir sollen nämlich lt. TA unseren Piepsern 20 Tage lang dieses Präparat ins Futter mischen.

    Liebe Grüße

    Reni
    ~~
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laktobazillen