Lampen

Diskutiere Lampen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Also ich hab mal schon wieder eine Frage zum Thema Lampen. Wie heissen diese Lampen nochmal, die das gesamte Spektrum der Sonne...

  1. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo!

    Also ich hab mal schon wieder eine Frage zum Thema Lampen. Wie heissen diese Lampen nochmal, die das gesamte Spektrum der Sonne ausstrahlen?
    Muß man da Bestrahlungszeiten einhalten? Ich könnte mir vorstellen - ja - denn wir sollen ja auch nicht den ganzen Tag in der prallen Sonne sitzen.
    Also, wie lange darf man die Vögel mit solch einer Lampe bestrahlen?

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anke

    Anke Guest

    Liebe Ariane,

    meinst Du vielleicht Truelight Lampen? Ich habe auch schon die Schreibweise Truelite gesehen.

    Ich habe so eine in meiner Voliere. Die Bestrahlungszeit richtet sich danach, wie lange der Tagesablauf Deiner Vögel in Freiheit ist. Z.B. ist es nahe am Äquator 12h lang hell und wird dann innerhalb einer halben Stunde stockdunkel. In anderen Breitenkreisen verhält es sich entsprechend der Entfernung zum Äquator.

    Manche Vogelarten benötigen deswegen längere Hellzeiten als andere, ihr gesamter Stoffwechsel ist auf die jeweilige Tageslänge eingestellt. Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, sollte man mit Hilfe dieser Lampen die Tageslänge entsprechend verlängern.

    viele Grüße,
    Anke
     
  4. Ariane

    Ariane Guest

    Hallo Anke, hallo Claudia!

    Vielen Dank für Eure Antworten, das hat mir schon mal sehr weitergeholfen.
    Ich möchte diese Lampen als Ersatz für das Sonnenlicht einbauen, weil mir leider die Möglichkeit fehlt, meine Alexandersittiche an die frische Luft (ohne Glasscheibe dazwischen) zu setzen. Aber Sonnenlicht ist ja lebensnotwendig und ich habe Angst, das der Sonnen-Mangel meine Vögel depressiv und krank macht.

    liebe Grüße,
    Ariane
     
  5. #4 Pet Detective, 05.09.2000
    Pet Detective

    Pet Detective Guest

    Hi Ariane,
    also, ich habe eine Weile rumprobiert und verwende seit einigen Jahren Aquarienleuchtstoffröhren, und zwar (z.B.) von Dennerle "Trocal Kombi" in Kongo-White. Diese Röhren bewirken eine fantastische Farbwiedergabe, wirken aber gleichzeitig wie helles Tageslicht und haben eine UV-Schutzfolie, die verhindert, daß zuviel UV-Strahlen in die Voliere gelangen. (Gleichzeitig fördern sie den Pflanzenwuchs, und das gilt nicht nur für Wasserpflanzen. Meine Zimmerpflanzen sind seitdem ganz schön gewachsen ...)
    Bisher kann ich nichts Schlechtes über diese Wahl sagen.
    Am besten, Du läßt Dir im Zoofachhandel ein paar Röhren/Firmen/Farben vorführen und bildest Dir dann Dein eigenes Urteil.
    Viele Grüße
    PD
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lampen

Die Seite wird geladen...

Lampen - Ähnliche Themen

  1. Leuchte für Sperlis

    Leuchte für Sperlis: Hallo, Ich hätte schon mal ein eigenes Thema verfasst zu meinen kränkelnden Vögeln. Unteranderem wurde mir geraten meine Leuchte zu wechseln....
  2. Bird Lamp und Parkett

    Bird Lamp und Parkett: Hallo, gestern habe ich unseren neuen Sonnensport mit einer „Lucky Reptile Bright Sun UV Desert 70Watt“ installiert. Beim Einschalten ist mir...
  3. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  4. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  5. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden