lange nix hören lassen von uns....

Diskutiere lange nix hören lassen von uns.... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; und hier wieder ein paar bilder.....

  1. Santho

    Santho Guest

    und hier wieder ein paar bilder.....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    und hier mal meine ganze bande zusammen....
     

    Anhänge:

  4. Santho

    Santho Guest

    hier ist unsere kranke pepples...die nicht korrekten schwungfedern sind hier sehr gut zu erkennen....
     

    Anhänge:

  5. Santho

    Santho Guest

    alien ist immer in kukki's nähe...
     

    Anhänge:

  6. Santho

    Santho Guest

    mmmhhhmmm,leckerli haben wollen....
     

    Anhänge:

  7. Santho

    Santho Guest

    jetzt muss ich mir auch noch selbst das leckerli von der couch holen...*tztz*
    wie komme ich da nur ran????:?
     

    Anhänge:

  8. Santho

    Santho Guest

    juhu...gefunden...*freu*
     

    Anhänge:

  9. Santho

    Santho Guest

    auf dem boden wird sich mit sicherheit auch noch was finden....
     

    Anhänge:

  10. Santho

    Santho Guest

    endlich gibt es wieder cranberries...die esse ich für mein leben gern! ein ganzes jahr lang musste ich darauf warten!!!!:(
     

    Anhänge:

  11. Santho

    Santho Guest

    so nun wird geddddöööööööösssttttttt...*schnarch*
     

    Anhänge:

  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Santho


    Wie immer ... schöne Bilder ... mir haben es besonders die Badebilder angetan . :)
     
  13. Santho

    Santho Guest

    danke pine!
    jjjjaa bade und flugbilder liebe ich auch ganz besonders......:)
     
  14. Cyberangel

    Cyberangel Guest

    Keine Ahnung, ich dachte irgendwie das wäre eine de.vu Seite gewesen *g* Sorry...

    Deine Bilder sind wirklich ganz tolle Klasse - SUPER!

    Lieben Gruß
    Cyberangel
     
  15. Santho

    Santho Guest

    kann schon mal passieren!*lol*
    dankeschön,cyberangel!

    und wo bleiben eure fotos???????
     
  16. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ah ja, da sind die beiden ja wieder, schöne Bilder:)
    Das mit der Krankheit hatte ich übrigens wirklich nicht mehr genau gewusst, ich konnte mich nur noch dran erinnern, dass es unheilbar war und mich sehr betroffen gemacht hat:(
    Aber wenn ihr Zustand stabil ist, das ist schön zu hören, das ist ja dann ein Hoffnungsschimmer, dass sie noch lange gesund sein wird. :)
     
  17. Santho

    Santho Guest

    hallo stefan!
    trotzdem hast du ein gutes gedächtnis...*nobel,nobel*
    :) :D
    ihr zustand ist nur solange stabil,bis kukki wieder über sie her fällt!
    wenn er in der balzzeit ist,dann jagt er sie nur!einmal habe ich ihn erwischt,als er sie festhielt und.....na du weisst schon! sie sah danach sehr schlimm aus! der flügel war blutig und am kopf fehlten viele federn! dann müssen wir sie erstmal eine weile trennen,damit sie sich wieder beruhigen und erholen kann!
     
  18. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ja, da schlägt das Temperament der Plattschweifer durch, sollen alle so kleine "Machos" sein. Hab mich auch mal mit einem Züchter drüber unterhalten, der hat gemeint, dass es während der Balz ziemlich zugeht, wenn der Hahn die Henne durch die Voliere "treibt", v.a. wenn sie nicht so in Stimmung ist, wie er es gerne will.:(

    Wie ist das eigentlich, ist es wirklich so, dass sich alle Vögel in der Umgebung der Erkrankten mitinfizieren oder ist nur direkt der Partner betroffen? Theoretisch müsste dann Kukki auch schon infiziert sein, oder?

    Ich hoffe, die Fragen stören nicht, aber ich finde es immer viel besser, von Betroffenen etwas über die Krankheiten zu erfahren, weil das viel verlässlicher ist als irgendwelche theoretischen Texte.
     
  19. Santho

    Santho Guest

    hallo stefan!
    die fragen stören überhaupt nicht,im gegenteil! wozu wäre das forum denn sonst da???:? ;)

    angeblich wären alle vögel mit infiziert...ich meine alle....überall...in den tier-und vogelparks...soll auch über den menschen übertragbar sein....:? die krankheit ist noch zu wenig erforscht,also ist man übertrieben vorsichtig...so meine damalige tä!
    soweit wie ich mich mit dem thema vertraut gemacht habe,haben es 90 prozent der agoporniden...und in jeder zoohandlung,bei einigen züchtern und in tier-und vogelparks treffen ja so viele vöglis mit den unzertrennlichen zusammen,so das es rein theoretisch schon eine massenepidemie wäre!
    das pbfd muss nicht bei jedem pieper,welcher sich infiziert hat,ausbrechen! es kommt ganz auf das immunsystem an! der eine wird mit dem virus fertig,der andere nicht!

    noch ist es halt so,das man leider zu weng weiss...
    vorsicht ist besser,wie nachsicht...schon klar!angeblich würden junge mätzeln so einen virus gar nicht überleben!! meinem alien geht es bestens....

    wir haben nur pepples testen lassen,nicht die anderen! so ein test ist schon eine frage des geldes...:( :k
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich hab zur zeit kein Internet, daher kann ihc mich nicht bei euch hier blicken lassen....aber nächste woche bin ich wieder öfter da, wenn alles glatt geht

    Ich hatte auch so meinen Stress in letzter zeit..Trennung, umzug in 1 zi whg und jetzt wohl ich mit meinen vieren zusammen in einem Raum. ist alles neu und ungewohnt, man muss zurückstecken, wenn man es vorher anders gewohnt war. Außerdem tut es auch sehr weh...

    Ich werde euch dann natürlich auch wieder mit bildern versorgen...meine kleinen haben auch spass am *** gefunden, vielleicht kann ich das mal festhalten für euch

    bis dahin

    LG
     
  22. Santho

    Santho Guest

    hallo kessi!
    supi wäre das,wenn du dich wieder öfter blicken lassen könntest....hier ist momentan so wenig los....:( :s
    hey,wie kommen deine viere denn so zurecht in der neuen umgebung? :? war es sehr stressig?

    oh ja,daswäre klasse,wenn du das ***festhalten könntest!;) vielleicht mache ich mir dann davon ne kopie und ein riesen poster und hänge es über die voli,damit kukki und pepples sich das ganze mal abgugge können....;) :p :) :D
     
Thema:

lange nix hören lassen von uns....

Die Seite wird geladen...

lange nix hören lassen von uns.... - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel kann nicht lange stehen...

    Kanarienvogel kann nicht lange stehen...: hallo, also ich weiß nicht mehr weiter :(, deshalb bin ich auch hier. eins von mein 2 Kanarienvogel ca. 6 Monate alt, kann nicht lange auf zwei...
  2. Ist der Schnabel zu lang?

    Ist der Schnabel zu lang?: Das ist Eddy der Ziegenhahn unseres Sohnes, den wir in Obhut haben. Schaut euch doch mal den Schnabel an, muss man den kürzen Eddy ist fit, frisst...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. 22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung

    22117 Hamburg: 1 Singsittichhenne zu vermitteln – fahre auch längere Strecke zwecks Vermittlung: Vogelart: Singsittich – weiblich Alter: ca. 3 – 4 Jahre Farbe: wildfarben Gesundheitszustand: gesund, keine Behinderungen abzugeben weil:...
  5. Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen

    Verlorene Papiere erneut ausstellen lassen: Hallo, ich habe ein Problem. Wir haben von unseren verstorbenen Eltern einen Graupapagei vererbt bekommen. Finden aber die Papiere dazu nicht...