Langflügelpapagei

Diskutiere Langflügelpapagei im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Nun ist Sonntag, ist die Dame denn angekommen? Ich habe am Freitag mit jemand telefoniert, die sich auch in diesen Vogel verguckt hatte, aber...

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Nun ist Sonntag, ist die Dame denn angekommen?

    Ich habe am Freitag mit jemand telefoniert, die sich auch in diesen Vogel verguckt hatte, aber bei zwei Rotbauchpapageien und wenig Platz, müssen erst mal noch Hennen für diese beiden gefunden werden.

    Ich hoffe ja es ging alles gut, und bin sehr gespannt wie es sich entwickelt.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 tom und jerry, 11. Januar 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hat alles prima geklappt. Haben sie am Freitag in Karlsruhe
    abgeholt. Ist aber noch ziemlich scheu, muss aber sagen, Heute
    schon besser als Gestern.
    Hat ja auch schon einigen Stress hinter sich - ist aber sehr munter, wo das Futter ist hat sie auch gleich gesehen und sich am Freitag, gleich nach ihrer Ankunft den Bauch vollgeschlagen.
    Wenn ich die anderen rauslasse, wäre sie am liebsten auch mit dabei aber da warte ich noch mal diese Woche ab.Halte Dich aber jedenfalls auf dem Laufenden.
    :0-
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Gut dann bin ich ja gespannt, aber ich hatte dir ja geschrieben, sie ist ein kl. Beisserlein, denke mit Geduld wird das schon.

    ..... bis dann.:0-
     
  5. #24 tom und jerry, 17. Januar 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hallo,
    meine beiden Rüppells haben sich gefunden, da wird schon fest
    geschmust und gefüttert, bin total froh darüber, aber die Kleine
    ist dennoch ziemlich scheu, lasse ihr aber Zeit. - Ich denke wenn sie sieht, wie Charly und der Rest meiner Geier sich verhält wird das schon werden. Sie geniesst mittlerweile schon ihren Freiflug.

    :D
     
  6. Fuss

    Fuss Guest

    Ich bin wider da! hatte einen schlimmen auto unfall!

    Hallo!


    Ich woltewissen ob ich wider in frage käme als Moderator!?
    Ich habe: Meier, mohren, orangehaubenkakadu,wellensittiche, nymphen, schild, berg, sing, rosselas usw!
    Also wer froh wenn ich einen kleinen job hätte! Gruss Marc
     
  7. Janet E.

    Janet E. Guest

    Verpaarung

    Hallo Martina,

    als ich meinem handaufgezogenen Mohren-Hahn eine ebenfalls handaufgezogene Henne dazugekauft habe, verstanden sie sich zu Anfang wunderbar. Ich denke, dass ich mich dann zu intensiv mit den Vögeln beschäftigt habe, jedenfalls ignorieren sie sie sich jetzt oder vertreiben sich gegenseitig, sie schmusen auch nicht mehr miteinander und putzen sich nicht mehr gegenseitg. Stattdessen wollen sie so oft wie möglich bei uns sitzen und wollen gekrault werden. Allerdings - als wir im Sommerurlaub waren und die beiden zum Züchter in Pflege gegeben hatten, beobachtete er, dass sie sich wieder putzten. Deshalb denke ich, dass sie schon ein richtiges Paar sein könnten (sind zwar beide noch nicht geschlechtsreif), aber sie sind zu sehr auf uns fixiert.
    Jetzt ärgere ich mich über den Fehler, den ich aus Unwissenheit heraus gemacht habe und wünsche mir, dass ich sie mehr für sich gelassen hätte. Ich bemühe mich, sie jetzt nicht mehr zu kraulen und lange bei mir sitzen zu haben, um die Bindung an uns nicht noch weiter zu festigen. Aber geändert hat sich noch nichts. Ich würde sie so gerne wieder mal schmusen sehen!
    Es muß ja bei Deinen nicht auch so passieren, aber vielleicht ist es ein hilfreicher Gedanke für Dich.
    Alles Gute und liebe Grüße, Janet
     
  8. #27 tom und jerry, 12. Februar 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hallo,

    Danke für Deine Info. Ich hoffe, dass es bei meinen Beiden so bleibt wie es zur Zeit ist. Ich denke, dass sie genug Zeit füreinander haben da ich berufstätig bin.
    Sie haben also ca. 8-9 Stunden für sich ganz alleine und wenn sie
    ihren Freiflug geniesen, lasse ich sie machen was sie wollen (so weit wie ich es in der Wohnung verantworten kann). Wenn Charly kommt, wird er natürlich ausgiebig geschmust, Nimba ist noch ein wenig scheu, wird aber von Tag zu Tag besser, wir haben ja auch Zeit und die gebe ich ihr auch.
    Also wie gesagt, ich hoffe, dass es so bleibt wie es jetzt ist - da ja Beide auch noch nicht geschlechtsreif sind. :0-
     
  9. Janet E.

    Janet E. Guest

    Hi Martina,

    na ja, meine Vögel sind auch 9 h oder länger allein. Aber wenn wir zu hause sind, suchen sie halt ständig den Kontakt. Oder vielleicht liegt es auch gar nicht an dem Kraulen? Andere schmusen ja auch mit ihren Vögeln, ohne gleich als Partner angesehen zu werden, oder? Ich möchte gerne wissen, was der Fehler sein könnte und wie ich den beiden helfen könnte, sich besser zu verstehen.
     
  10. #29 tom und jerry, 14. Februar 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hi, Janet

    Es ist gar nicht so einfach, man will ja, dass es seinen Geieren
    gut geht.

    Versuche doch einfach mal, auch wenn Du zu Hause bist, die Beiden links liegen zu lassen, also sich gar nicht mit ihnen abgeben.
    Vielleicht kommen sie auf den Trichter sich mit sich selbst zu beschäftigen.
    Von Heute auf Morgen wird das sicher nicht klappen und es fällt bestimmt auch verdammt schwer sie immer wieder "wegzujagen"
    wenn sie kommen um zu schmusen. Aber versuche es doch einfach mal eine gewisse Zeit, vielleicht habt ihr Glück.


    0l
     
  11. Janet E.

    Janet E. Guest

    Hallo Martina,

    ich denke, damit hast Du recht. Ich muß es einfach noch konsequenter versuchen, sie weniger zu beachten. Danke für Deine Antwort.

    Tschüß, Janet
     
  12. #31 tom und jerry, 16. Februar 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hallöle, Janet

    Halte mich mal auf dem Laufenden, würde mich interessieren, wie sich das so entwickelt mit Deinen Beiden.:0-

    Wünsche Euch alles Gute und das ihr auch durchhaltet.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Janet E.

    Janet E. Guest

    Ja, danke Martina! Sicher wird das noch eine ganze Zeit lang dauern, bis sich die beiden umstellen. Wenn es Fortschritte gibt, kann ich ja mal davon berichten.
    Tschüß bis später, Janet
     
  15. #33 tom und jerry, 30. Mai 2004
    tom und jerry

    tom und jerry Mitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67714 Waldfischbach
    Hallo,
    wollte Dich doch auf dem Laufenden halten wie sich die "Kleine"
    entwickelt. Wie Du schon erwähnt hast, wirklich ein kleines Beisserlein und dazu noch ganz schön frech. Sie kommt mir zwar, wenn ich rufe, hinterhergeflogen setzt sich auf die Schulter, nimmt sich ihr Leckerchen von der Hand - aber wehe wenn ich ihr einen Finger hinhalte um sich daraufzusetzten..... ist aber auch schon etwas besser geworden. Haben ja Zeit, vielleicht wird es ja noch besser.
    Charly ist so geblieben wie er war, wenn er denkt, es ist mal wieder Zeit für seine Streicheleinheiten, kommt er auf meine Schulter und lässt ein "schmusen" hören-dann wird geschmust.

    Aber dass eine Handaufzucht so nach Fingern beisst?!......
     
Thema: Langflügelpapagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rotbauchpapagei wesen

    ,
  2. das wesen der rotbauchpapageien

Die Seite wird geladen...

Langflügelpapagei - Ähnliche Themen

  1. Die AZ - AGZ - IG - Langflügelpapageien hält vom 17.06. - 19.06.2016 eine Tagung ab.

    Die AZ - AGZ - IG - Langflügelpapageien hält vom 17.06. - 19.06.2016 eine Tagung ab.: **** Siehe hier ist das Tagungsprogramm : http://www.poicephalus.info/Einladung%20IG-Tagung%202016.pdf ****
  2. Die AZ - AGZ - IG - Langflügelpapageien hält vom 17.06. - 19.06.2016 eine Tagung ab.

    Die AZ - AGZ - IG - Langflügelpapageien hält vom 17.06. - 19.06.2016 eine Tagung ab.: **** Siehe hier ist das Tagungsprogramm : http://www.poicephalus.info/Einladung%20IG-Tagung%202016.pdf ****
  3. sind langflügelpapageien aggressiver als andere arten

    sind langflügelpapageien aggressiver als andere arten: hallo wollte mir demnächst 2 rotbauchpapageien anschaffen. habe jetzt aber gelesen das mohrenkopfpapageien mit erreichen der geschlechtsreife...
  4. Basteln für Langflügelpapageien

    Basteln für Langflügelpapageien: Am Wochenende hab ich mit meinem Papa gebastelt, für die Butzis! Ich darf euch vorstellen: Die Futterlöcher-Stangenschaukel [ATTACH]...
  5. Anfängerfragen vor Anschaffung (Arten, Volierenbau, RFID etc. )

    Anfängerfragen vor Anschaffung (Arten, Volierenbau, RFID etc. ): Hallo Langflügelfans, Ich bin Rudi aus Dresden und jetzt seit einigen Wochen hier und in anderen Foren unterwegs und habe gelesen gelesen gelesen...