Lara, unsere Süße !

Diskutiere Lara, unsere Süße ! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo nochmal, hab gerade mal Dein Megaaquarium angeschaut, bin ja überhaupt nicht neugierig, ne. Da hast Du ja ein echt tolles Becken :jaaa:...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nochmal,

    hab gerade mal Dein Megaaquarium angeschaut, bin ja überhaupt nicht neugierig, ne.
    Da hast Du ja ein echt tolles Becken :jaaa: !

    So eine Webcam ist schon wirklich klasse.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Hi,

    ja das stimmt - sie ist toll. Kann immer von der Firma aus den Status im Aquarium sehen !

    Leider haben wir am Land, dort wo wir jetzt bald hinziehen (Haus), kein schnelles Internet. Dort wird die Kamera dann eine andere Funktion bekommen -> damit ich vom Homeoffice zu den Papageien im Garten sehen kann -> also in der Innenvoliere (Winterraum). Zumindest ist das mal geplant ;)


    Danke für den Lob zum Becken ;)
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    da bin ich schon wieder :D !

    Hab gerade mal probiert unser Aquarium abzulichten, natürlich mit Vogel, nicht das sich noch jemand beschwert, hier wäre ja jetzt ein Fischforum, Hi, Hi.

    Zwar sind die Bilder nicht so gut geworden, da gerade alle, Vögel wie Fische, aufgedreht und zappelig sind, aber ich hoffe, das man etwas erkennen kann :~ .

    Auf den Bildern ist unser Grauchen Pino. Petri dreht gerade seine Runden durchs Wohnzimmer und hat für Fotos keine Zeit ( wie schon gesagt, aufgedreht !!).

    Auf dem ersten Bild will Pino wohl auch tauchen :+knirsch: .
     

    Anhänge:

  5. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    hihihi

    super schöne bilder - so schauts dann bei uns auch immer aus !
    auch ein sehr schönes aquarium hast du da ;)
    leider lassen mich die großen nicht meine pflanzenliebe ausleben im großen becken :(

    hier gehts echt schon um alles rund um die grauen ;) hehe
    aber um die grauen eben ;) hehe

    schön das man hier soviele bilder zu gesicht bekommt ! das ist echt toll
     
  6. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    "Ironie an" Wo sind die Vogelhalter die immer mit erhobenem Finger auf die Paarhaltung hinweisen. "Ironie aus" Seit ihr von einem Aquarium so geblendet? Ich finde es immer noch seltsam, daß jemand der in Not geratene Papageien aufnimmt 3 Homepages hat wo von Papageien keine Rede ist (seine Aussage, ist mir nur die Homepage im Profil bekannt)

    Viele Grüße
    Maja
     
  7. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Hi Maja3,

    wofür soll ich eine Homepage machen ?
    Damit jede Woche wer anruft ob er bei uns dann gratis einen Papagei haben kann der sich wieder erholt hat ? Wir machen das ja nicht für ganz Österreich oder so, es ist eigentlich in der Umgebung gut bekannt, man kennt bei uns die Züchter und Vogelhalter, es gibt regelmäßig Veranstaltungen von den Vereinen aus und ich selbst hab sehr wohl auch auf meinen Seiten Informationen darüber bzw. wissen es die Leute da. Ebenso rede ich immer gute Bekannte darauf an, bei denen ich weiß sie würde da mithelfen, dass sie die Augen offen halten sollen.

    Was sollte ich auf der Homepage für Informationen weitergeben ? Es gibt genug Foren bzw. Seiten mit einschlägigem Matrial dazu, wie auch dieses Forum hier, das sehr gut ist meiner Meinung nach. Und zum holen gibts da nichts. Außerdem machen wir das Privat und nicht kommerziell, bzw. nur über den Verein. Wir melden unsere Vögel regelmäßig wie es sein muß auch beim zuständigen Amt und da kommen auch gelegentlich Leute kontrollieren. Über die Homepage lockt man wiegesagt nur "Schnorrer", die glauben, dass man hier einen Papagei für die Ecke mit Käfig holen kann. Da melden sich so schon genug.

    Wir haben Platz, rein bei meinem Vater und mir, in circa 20 - 30 Volieren - je nach Besatz Zwischenwand raus und größer, oder rein und mehr Volieren bei kleineren Besatz. Bei mir und meiner Freundin im Garten werden noch 2 große Volieren kommen, für Artenhaltung im Schwarm von circa 5-10 Stück pro Voliere.

    Und glaub mir, so gern ich es täte, mit der Homepage würden sich so viel mehr Leute melden, dass ich ständig absagen müßte aus Platzproblemen. Wir finanzieren das alles aus eigener Kassa und für mehr ist leider kein Geld da. Wenn ich es hätte, wär ich der erste der einen eigenen Tierpark gründen würde, der sich genau mit dem beschäftigt.


    Versteh mich nicht falsch, aber du überschätzt meine Möglichkeiten als stinknormaler Bürger gewaltig !!!


    Lg,
    Christoph und Lara
     
  8. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Christoph,

    wir haben hier noch mehr Leute im Forum die eine Auffangstation im Forum betreiben und Papageien vermitteln. Alle haben darüber eine Homepage. Es muß auf einer Homepage nicht unbedingt über Haltungbedingungen informiert werden, aber die Volierenanlage könnte z. B. vorgestellt werden und was allgemein gutes für Abgabevögel getan wird. Ich kann mir nicht vorstellen, daß der Andrang in Östereich so viel höher ist als in Deutschland. Für mich sieht es eher so aus, als ob du für deinen Vater Interesse an kostenlosen Abgabevögeln hast. Überzeuge mich vom Gegenteil. Zumal deine Lara ja nicht unbedingt artgerecht als Einzelvogel gehalten wird.

    Viele Grüße
    Maja
     
  9. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Hallo Maja3,

    ich glaub, du verstehst irgendeinen Punkt an der ganzen Sache nicht.

    Nochmal, warum eine Homepage ?
    Wem bringt das was ? Leute die uns Vögel bringen, kommen vorbei und sehen sich das an, man kennt sie über 3 Ecken, durch Flugblätter vom Verein, etc. Wir wohnen in einem Ort mit 600 Einwöhnern - im Umkreis von 40 km gibt es keinen Ort der mehr als 4000 Einwohner hat. In 70% der Fälle - gibt es in dieser Gegend Internet nur über ISDN. Ich hör mich teilweise noch ein bischen, derzeit noch solange ich dort noch wohne, in Wien um über Foren, Freunde, etc.

    Größtenteils hat es auch bisher nur mein Vater betreut, ich selbst erst seit ich mit war, wo wir Lara geholt haben, den seit da weiß ich auch, dass wir in ein Haus ziehen werden, das im selben Ort wie mein Elternhaus liegt. Mein Vater hat noch nie auf einem PC gearbeitet, so blöds jetzt klingt ! Der hätte keine Homepage machen können. Und wie gesagt, es bringt einfach nichts... da keiner, in dessen Nähe wir wohnen, wir nicht ohne Internet erreichen können. Der Verein macht Aussendungen, auch oft in Bezirkszeitungen werden Inserate geschalten, dann gibts Bälle sogar vom Verein, wo es auch Infos dazu gibt,... wenn du dort wohnen würdest, würde dein "Unverständnis" zu dem Thema gar nicht auftreten.

    Andrang in Österreich größer als in Deutschland?
    Nein, glaub ich auch nicht,... aber ausreichend um die Volieren zu füllen.

    Interesse an kostenlosen Abgabevögel ?
    Nein, glaub mir - würd mich freuen wenn es diese Tiere nicht geben würde, sprich, sie schon von anfang an gut gepflegt werden würden, sodaß das gar nicht passieren könnte. Aber du hast recht, wir zahlen dafür nicht, wenn wir welche annehmen zum pflegen. Das hat aber mehrere Gründe. Zum einen, da wir damit auch nie ein Geschäft machen werden und zum anderen, weil es so auch ein "finanzieller Verlust" für den ehemaligen Besitzer ist und er daraus vielleicht noch leichter lernt. Dafür verlangen wir auch nie etwas für Tierarzt oder sonstige Kosten, egal welche dir jetzt einfallen mögen, nein wir verlangen dafür nichts. Und glaub mir, mein Vater besorgt sogar des öfteren extra noch einen Partner bzw. mehrere dazu, damit die "Problemvögel" artgerecht gehalten werden können.

    Zu Lara...
    Ja du hast recht,... ich bin mir auch völlig bewußt das das so ist und glaub mir, es nervt mich genauso, wie ich traurig drüber bin. Das hat auch mehrere Gründe. Erstens, weil ich den Fehler gemacht habe und nicht gleich damals das Geschwisterchen von Lara mitgenommen habe, dann... weil wir seither echt keine Chance hatten einen Mitbewohner für Lara zu bekommen... Wir jetzt schon seit 1 Monat im Haus sein sollten und sich alles verzögert hat... weil wenn wir schon drin wären, könnte ich 2 dazugeben... was ich in der Wohnung jetzt noch nicht schaffe. Wenn ich morgen einen finden würde, wäre Lara schon sehr bald nicht mehr alleine, das kannst du mir glauben.
     
  10. dicky

    dicky Guest

    Hallo

    Mensch Ihr habt aber echt tolle Becken.
    Irgendwie weiß ich abern icht warum jetzt wieder böse geschrieben wird wegen Paarhaltung und Einzelhaltung.
    Ich weiß für die Tiere ist es besser aber nun muss ich leider auch mal meinen Senf dazu geben.
    Ich finde wen die Tiere ein schönes und lebenswertes und abwechslungsreiches Leben haben immer noch besser als zwei zusammen vereinsammt und vernachlässigt.Weil auch im Paar gehaltene Papas könne einsamm sein.Ich weiß wovon ich rede.Wir haben unseren ersten auch als "armen Vogel" bekommen.Ich will nicht wissen wieviel dieser armen Kreaturen vereinsammt alleine und vernachlässigt in irgendwelchen Zimmern Waschküchen oder dergleichen sitzen.Dan lieber einen alleine wens so ist und den in liebe und Sorgfalt großziehen.Und noch was es gibt auch unter den Papas Vögel die einfach Einzelgänger sind.
    So ist nicht böse gemeint aber das muste ich nun einfach mal sagen.
     
  11. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Mir kommen gleich die Tränen....

    Ein Sohn der 3 Hompages hat kann seinem Vater, der Abgabevögel aufnimmt keine erstellen? Du bekommst in Österreich keinen jungen Partner für deine Lara? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Wer es auf Anhieb schafft als Neuling (wie ich auch bin, nur erwähnt) innerhalb 3 Tagen über 70 Kommentare zu schreiben ohne wirklich etwas auszusagen, bei dem bin ich grundsätzlich mißtrauisch.

    @Alle
    Ich bemängele nur, daß Lara in Einzelhaltung ist, weil sonst jedesmal wenn ein Neuer schreibt er hat seinen Vogel in Einzelhaltung, bestimmt Fünf über ihn herfallen weil das nicht artgerecht ist. Beispiele gibt es in diesem Forum sicher genug.

    Viele Grüße
    Maja
     
  12. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    Maja3 - bitte sei mir jetzt nicht böse... aber das ist mir zielich egal jetzt was dich angeht. Ich glaub ich hab mehr gesagt als nötig ist, was das Thema betrifft und du mußt es nicht verstehen. Ich bin nicht hier im Forum um mit dir drüber zu diskutieren, sondern erstmal um mich vorzustellen und zu lesen. Und wenn mich da was interessiert bzw. meine Interesse weckt, werd ich auch etwas schreiben. Da ich beruftlich auch vor dem Internet sitze... hab ich auch genügend Zeit dazu. Jetzt weißt du das auch noch.

    was dein @Alle angeht... ich denke dass viele mitbekommen haben, dass ich selbst weiß das es grundsätzlich richtig wäre einen partner für sie zu finden. nur du wohl nicht.

    aber egal... wie gesagt, ich werd wieder im forum weiterlesen, auch wenn du mißtrauisch bist. das macht mir nichts aus.

    trotzdem schönen abend, nichts für ungut.
    find aber gut das du dir so sorgen machst und user so studierst
     
  13. dicky

    dicky Guest

    ja und genau dieses über einem herfallen finde ich in so einem Forum echt unangebracht.Wieso muss man den immer direckt mit den erhobenen Zeigefinger rumlaufen?????
    Ich verstehe das nicht.Unser Kucki war auch ein Einzelvogel.Sicher habe ich im Nach hinein gesagt ich würde es nie wieder machen aber es sind doch nicht alle Menschen gleich.
    Viele können sich auch einen zweitvogel nicht leisten egal aus welchen Finaziellen Situationen.Hätte ich damals hier im Forum nicht von einer Forumsteilnehmerin so tolle Hilfe bekommen glaube mir Kucki wäre imemr noch alleine.
    Jeder von uns versucht doch echt mit bessem Wissen und Gewissen sein Tier zu versorgen.Meinst Du da helfen den solche Komentare??????
    Nein glaube ich eher nicht.In Forum ist alles anonym man weiß nie in welcher Lage sich manche Leute befinden.Verallgemeinern mit Einzelhaltung kann man eben nicht.Das ist von Halter zu Halter unterschiedlich.
     
  14. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    HI,

    dicky find ich nett von dir, sie hat schon recht das ich einen grauen zu lara dazugeben sollte... was ich auch tun werde. nur ich finds komisch, das ich mich rechtfertigen muß für das was ich mache bzw. das sie meinen vater als "Interessant für Abgabevögel" bezeichnet wobei sie nichts davon weiß.

    ich kanns auch nicht zeigen und will es gar nicht - bringt ja nichts.

    die leute die uns vögel bringen müßen es sehen und auch wissen das es ihnen da gut geht - und das ist der fall. die vögel erholen sich und auch lara wird einen partner bekommen, wie schon sehr oft erwähnt.

    und nun stöber ich wieder im forum weiter und beende das thema von meiner seite aus
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo GigMan,

    schade, das hier auf einmal dicke Luft herscht.
    War zu Anfang doch richtig schön, oder ?

    Ob Homepage hin oder her, ich kann nur sagen, das wir bis vor einem 3/4 Jahr noch gar kein Internetanschluß hatten, sonst wäre ich warscheinlich schon viel früher auf unser Forum gestoßen.

    Da hätte mir eine Homepage auch nix genutzt, da schon eher ein Inserat in der Zeitung.
    Aber ist ja auch egal.

    Ist doch schön, wenn sich Menschen für Tiere einsetzen, ob mit PC oder ohne !!!!

    Ich denke GigMan ist schon auf dem richtigen Weg.

    Wir sind auch nicht alle perfekt, zumindest ich mal nicht, Hi,Hi.
     
  16. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Also, Maja, deinen Vorwurf hier find ich auch wirklich völlig daneben. Warum jemand, der Abgabevögel aufnimmt keien HP hat???? Hallo? Was soll das denn bitte?
    Nur weil jemand, der vielleicht sein (halbes) Leben lang schon Vögel hält, und der in den letzen Jahren auch immer wieder mal Abgabevögel aufgenommen hat.... und derjenige doch tatsächlich heute immer noch keine eigene HP hat, in der er sich und seine Vögel genauestens beschreibt, und natürlich auch noch seine Haltungsbedingungen aufzeigt..... nur weil jemand das nicht tut ist er unseriös, oder was???
    Oder auf was genau willst du denn hinaus, Maja?

    Tut mir leid, aber das ist wirklich daneben!

    Dass "Laura" einen Partner haben sollte, das ist klar. Und das weiss Christoph sicher auch längst. Und dass er kein Anfänger ist, welchem man etwas von Paarhaltung erzählen müsste (zumindest nicht so, wie du das hier gerne hättest gelesen), das dürfte aus seinen Berichten hervorgegangen sein.

    Also, ich versteh das (mit der HP.......) beim besten Willen nicht.
    Mach mal halblang!

    LG
    Alpha
     
  17. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    es war nicht meine Absicht auf der fehlenden HP herumzureiten. Ich möchte auch keinen Streit mit Christoph. Mir ist nur aufgefallen, daß er öfter betont das er noch Volierenplatz im neuen Haus frei hat und Abgabevögel aufnimmt. :zwinker: Für mich hat das so ausgesehen als ob er gerne noch kostenlose Papageien hätte. :zwinker: Wenn ich das falsch interpretiert hatte tut es mir leid und ich entschuldige mich dafür.

    Klar braucht man bei einem langjährigen Vogelhalter nicht die Paarhaltung anzusprechen. Es ist allerdings auch nicht i. O. wenn über Neulinge direkt hergefallen wird und die Einzelhaltung/etwas zu kleiner Käfig so bemängelt wird, daß sie die Lust am Schreiben verlieren.

    Viele Grüße
    Maja
     
  18. Steffi36

    Steffi36 Die mit den Geiern lebt..

    Dabei seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53842 Troisdorf
    Guten Morgen zusammen.
    Ich habe mal eine Frage hier, und hoffe mir ist niemand dafür böse.
    Was ist dagegen zu sagen wenn jemand noch gerne kostenlose Papageien haben möchte ?
    Nur so vom Grundsatz her.
    Auch ich hätte gerne noch mehr Graue Papas, aber man kann ja nicht immer weiter kaufen. Da müsste man schon einen sehr guten Kopierer haben, für das Geld was man braucht.
    *mal mit einem Scherz auflockert*
    Natürlich habe ich bisher für alle Papas bezahlt, aber gegen einen Vogel gratis hätte ich auch nichts einzuwenden. Und wenn die Besitzer froh sind, ihn in guten Händen zu wissen, ists doch gut so.
    Aber ich träume auch oft davon Giraffen zu besitzen, das wird wohl ebenso nix.
    Das Leben wär nur halb so nett wenn niemand einen Vogel hätt.
    ( Im doppelten Sinne )
    Liebe Grüße, Steffi
     
  19. BeaST

    BeaST Guest

    hallo leute
    es ist uns nie darum gegangen gratis papageien zu bekommen in diesem sinne "juhu ich muss dafür nichts bezahlen". helfen heisst bei uns nicht profitieren...
    es sind meistens vögel die verstört, gerupft etc sind... solche die ein "anfänger" niemals für sich oder die kinder kaufen würde... man braucht viel zeit sehr viel zeit um die armen wieder in den griff zu bekommen... ich bin mir sicher dass die meisten hier das auch verstehen... und zu lara ich kann euch nur bestätigen was christoph geschriben hat... sie bekommt einen kamraten und zwar sehr bald... es geht ihr gut bei uns und wenn ihr schon einen vogel lachen gesehen habt so lacht sie auch sehr oft.
    @ maja urteile nicht über leute (oder ihr verhalten) ohne sie zu kennen.
    so viel von mir!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Monika.Hamburg, 16. September 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    wollen wir nicht einfach wieder zum Thema zurückkehren - Christoph
    und seine Lara ! :D
     
  22. GigMan

    GigMan Papageien Heim

    Dabei seit:
    13. September 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien / Burgenland in Österreich
    @ Maja: Eine letzte Antwort: Sicher "wollen" wir die Tiere kostenlos -> ich zahle sicher nicht dafür, dass ich einen "Pflegefall" eines anderen Halters kostenlos aufpeppeln darf und ihm eventuell noch Medizin, Tierarzt und Artgenossen dazukaufen muß !!! Bitte sei nicht so naiv ! Und sicherlich schreib ich hier überall rein, dass ich kostenlos Tiere aufnehme, wenn sie jemand nicht pflegen kann ! Weißt warum ? Weil ich keine Homepage für Werbung habe !!! Genau deshalb ! Und ob er uns die Tiere zur Pflege gibt, entscheidet der derzeitige Halter.

    Und ich bitte dich nun bei aller Freundlichkeit ! Laß mich mit dem Thema jetzt bitte in Ruhe. Wenn du wirklich ernsthaft Interesse hast, an dem was ich wirklich mache bzw. mein Vater begonnen hat und ich mich daran beteilige... dann komm vorbei wenn du mal in Österreich bist, aber hör auf damit im Forum... Punkt eins ist die Stimmung nun hier im Keller und Punkt 2 gehts hier um gegenseitig helfen und nicht Leute ärgern und belästigen - und so hab ich das empfunden.


    @ Steffi36: So wie du es beschreibst - sehe ich das was "MICH" angeht auch... sprich, so wie mit Lara bzw. einen zweiten Grauen für Sie. Vielleicht dacht ich echt, ich nehm mir den nächsten Pflegefall zu Lara... oder wie auch immer. Ich glaube kaum, das jemand der einen Papagei will, NEIN sagt wenn er nichts kostet ! Hast den Punkt sehr gut angesprochen - hät ich mir nicht getraut bei den vielen Vorwürfen die mir auf den Kopf geworfen wurden.


    @ Alpha: Danke... du siehst es so wie es ist !



    Find ich toll hier, dass sich Leute die arbeit antun und solche Vorwürfe wirklich Wort für Wort durchlesen, durchdenken und helfen das richtigzustellen. Danke Leute. Find ich sehr nett von euch.

    @Maja -> ich denke, du hast einfach nur die Zeilen gelesen die du wolltest, aber nicht das was ich geschrieben hab ! Nichts für ungut.



    Wünsche euch einen wunderschönen Freitag und ein schönes Wochenende shcon mal jetzt !
     
Thema:

Lara, unsere Süße !

Die Seite wird geladen...

Lara, unsere Süße ! - Ähnliche Themen

  1. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  4. Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet

    Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet: Hallo, meine Wellensittiche Kyra und Piet haben es grad etwas turbulent. Kyra ist seit mind. 3 Wochen brütig und in der Mauser. Kyra ist mir...
  5. Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns

    Komisch- witziges Verhalten unseres Guatemala Hahns: hi! Die beiden sind kern gesund und nun weiß ich auch wer männlein und weiblein ist. Das hähnchen macht nun folgendes: Es hängt sich mit dem...