Lara

Diskutiere Lara im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, jetzt hat lara sich doch tatsächlich federchen abgeknipst...:traurig: so wie ich sehen konnte am bauch und den beinen, das macht mich ganz...

  1. #1 animalshope, 17. Mai 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    jetzt hat lara sich doch tatsächlich federchen abgeknipst...:traurig:
    so wie ich sehen konnte am bauch und den beinen, das macht mich ganz traurig, sie ist doch sooo ein schönes mädel:nene:
    sag ihr schon die ganze zeit,sie soll sich nix bei betzy abguggen....menno...
    jetzt wo ich mich endlich dazu entschlossen hab,sie hier mit in die signatur als 3. edel aufzunehmen, hab nämlich immer noch das gefühl, sie mag nicht so richtig bei uns zu hause sein und dann wollt ich einfach warten,hatte irgendwie immer ein ungutes gefühl,ich weiss,das ist ein bisschen abergläubisch, aber jetzt...hm....
    ob sie das einfach irgendwann alle anfangen, wenn sie keinen richtigen brutpartner haben?
    oder gibts bei den züchtern auch problemen mit federknipsern?

    ratlose Birgit.....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo Birgit,

    ich finde drei immer eine ungünstige Konstellation.
    Das klappt bei Menschen auch nicht.:k
    Meistens sind 2 Freunde und der/die Dritte alleine.

    Wie verhalten sich die anderen Beiden ihr gegenüber?
    Wird sie akzeptiert oder ist sie außen vor?
    Könntest Du dir vorstellen, einen vierten dazu zu nehmen?
     
  4. #3 Tanygnathus, 18. Mai 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Birgit,

    Das Federknipsen kann auch mit Brutstimmung zusammen hängen.
    Auch bei Züchtern gibt es immer wieder mal Vögel die sich in der Zeit an die Federn gehen.
    Ein guter Bekannter von mir hatte einen Salomonen Hahn,der hat in der Brutzeit immer furchtbar ausgesehen und im Winter war er wieder schöner.
    Kann aber auch so wie Hazel vermutet damit zusammenhängen dass sie keinen guten Anschluß zu den anderen hat.
    Das ist schwierig zu beurteilen.
    Beobachte sie mal.ob sie viel streiten,ob sie Kontakt zu den anderen sucht und abgewiesen wird.
    Oder ob sie dunkle Ecken gerade sucht..dann kann man von Brutstimmung ausgehen.
     
  5. #4 animalshope, 21. Mai 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    nur in der brutzeit...das wäre ja noch die beste diagnose.
    barny und betzy sind ja auch kein liebespaar. es sind eher drei einzelvögel.
    streiten tun sie mal um den futter- oder sitzplatz, aber denke, dass kommt überall vor.
    dunkle ecken sucht sie eigentlich nicht auf, könnt auch nicht sagen, dass sie sich verändert hat.
    hoffe jeden morgen,es liegen keine neuen federchen im zimmer...
    dachte halt nur, dass vielleicht grade die mädels bei den edels zum knipsen/rupfen neigen, wenn sie keinen brutpartner haben.
    richtige liebespaare sind sie ja meistens eh nicht...
    man kommt sich halt immer so hilf- und machtlos vor.

    grüsschen Birgit
     
  6. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    So richtige Liebespaare, wie bei den Grauen oder Aras, werden unsere Edels selten.
    Wenn schon Schwarmhaltung, sollten die Hähne in der Überzahl ein.
    Da entspricht eher ihrem Naturell.
    Sie sind halt die etwas anderen Papageien.
    Dafür liebe ich sie aber ganz besonders.:trost:
     
  7. #6 animalshope, 27. Mai 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    ich weiss, dass das nicht gerade die beste zusammenstellung ist, aber dass hat sich halt so ergeben....
    mein mann meinte, die mädels wären wohl besser wo anders aufgehoben, dass sie sich hier halt wohl nicht ausgelastet genug fühlen.
    können sie denn nur glücklich sein,wenn sie brüten können....?:?
    kann mir auch nicht vorstellen, was für die beiden zu finden und sie herzugeben...
    wenn man alles vorher wüsste....
    betzy hat ja schon eier gelegt, aber jetzt ist schon über ein jahr pause...

    grüsschen
    Birgit
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lara

Die Seite wird geladen...

Lara - Ähnliche Themen

  1. Barny, Betzy und Lara

    Barny, Betzy und Lara: Hallo, muß mir mal ein bisschen meine sorgen hier runter schreiben.... bei lara haben wir es jetzt die letzten beiden male geschafft, das...
  2. Kanarienvogel: Tumor, Bauchbruch, Abszess? Was hat meine Kanarie Lara?

    Kanarienvogel: Tumor, Bauchbruch, Abszess? Was hat meine Kanarie Lara?: Mir ist seit ca 1 bis 2 Wochen aufgefallen, dass mein Kanarieweibchen Lara, 7 Jahre, am Kloaken-Bereich ihre Federn unregelmäßig abstehen. Heute...
  3. Nun legt Lara auch bald ein Ei

    Nun legt Lara auch bald ein Ei: hallo, lara schreddert ja schon seit wochen papier und karton auf dem boden,vor allem in den ecken des vogelzimmers...da kann ich sie ja schlecht...
  4. Fotos von Lara und Pauli

    Fotos von Lara und Pauli: ]Heute möchte ich auch mal ein paar Fotos einstellen.[ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]
  5. Lulu & Lara

    Lulu & Lara: hallo ihr lieben, nach einer kleinen sommerpause bin nun auch ich zurück - und..... mit einer tollen nachricht :zwinker: wie einige wissen,...