Lassen sich Äste einfrieren?

Diskutiere Lassen sich Äste einfrieren? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, weiss jemand ob man Zweige einfrieren kann? Ich bin auf die Idee gekommen, weil ich immer so schwer an Äste herankomme, deshalb...

  1. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,
    weiss jemand ob man Zweige einfrieren kann? Ich bin auf die Idee gekommen, weil ich immer so schwer an Äste herankomme, deshalb würde ich mir gerne eine frischen Vorrat anlegen :idee:
    LG Bigi
     
  2. #2 Basstom, 12.10.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm, keine Ahnung, mit dem Thema habe ich mich noch nicht beschäftigt. Mal ´ne ganz neue Idee, vielleicht kann ja noch jemand etwas dazu schreiben. :)
     
  3. fisch

    fisch Guest

    Warum eigentlich nicht? Im Winter sind die Äste an den Bäumen auch gefroren und wir nehmen sie im Frühjahr ja auch wieder;)
    Das Problem wird sicherlich sein, dass die Länge und Größe des Gefrierfaches beschränkt ist:)
     
  4. #4 Zugeflogen, 12.10.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    im archiv des pirols http://www.pirol.de/Archiv/ernaehrung.php gibt es einige artikel über futterpflanzen und auch über das einfrieren. im 14. pirol, der in den nächsten wochen erscheint, folgt ein artikel über das einfrieren von gräsern.
    aber ich denke, da gibts eigendlich keine probleme.
    wir haben bei uns im keller eine truhe stehen, dort würde auch ein längerer ast reinpassen.
    ein guter grund mal ne neue zu kaufen ;)
     
  5. #5 Federmaus, 12.10.2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    9.454
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Ich habe so meine Zweifel. Schätze das die Blätter matschig werden wie ja auch Salat oder so wenn es ihn erfriert :nene: .

    Ich habe aber eine andere :idee:
    Stell doch die Zweige in eine große Vase dann hast Du Deko und sie halten lange frisch :jaaa: :jaaa: :jaaa: .
     
  6. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2000
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stuttgart
    Danke

    Also gut, ich werde es einfach mal ausprobieren - ohne Blätter allerdings. Mal sehen welche Konsistenz nach dem Auftauen haben :frosch ...
    Für die Vase sind die betreffenden Stengel wohl nicht ganz so dekorativ, aber auch das probiere ich mal aus
    Danke
    LG Bigi
     
  7. #7 Tierfan1, 17.10.2004
    Tierfan1

    Tierfan1 Guest

    Hallo,

    das mit den ästen in der vase finde ich auch ne gute idee. Als deko kannst du ja ne lichterkette mit kleinen lämpchen reinhängen. Gibt ein schönes licht und sowas hat bestimmt nicht jeder.

    Gruß Ronen
     
  8. #8 Mr.Knister, 18.10.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    opn Dörp
    eigendlich ist einfrieren garnicht möglich....trocken und dunkel lagern sollte eigendlich genügen!!

    So wird es jedenfalls mit Steckholzern gemacht, bis sie im frühjahr gesteckt werden....
     
  9. #9 Rolf Nübel, 21.10.2004
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Zweige einfrieren ?

    Hallo zusammen !

    Wie Mr. Knister schon bemerkt hat: Lassen sich Äste auch sehr gut so aufbewahren (z.B. Steckhölzer) lagert man dunkel!
    Diese werden allerdings zur Vermehrung (oder zur Veredelung von Obstbäumen/Rosen verwendet).

    Für unsere Vögel können wir es noch einfacher tun ! :idee:
    Man (Frau) schneidet/sägt sich einfach die entsprechenden Äste (Weide, Birke, jedliche Obstbaumsorten) ab, steckt sie in den Garten in die Erde (oder bewahrt sie in einem Eimer, oder anderem passendem Gefäß) mit Wasser oder feuchter Sand/Erde auf. Selbst wenn die Äste nun Wurzel schlagen sollten, oder festfrieren, schneidet man sich jetzt einfach einen ganzen Ast - oder
    kleine Stücke davon ab !

    Holt man sich so einmal einen entsprechenden Vorrat (gerade für Stadt-Rand-Zonen ratsam) hat man immer etwas parrat für seine Tiere ! :zustimm:

    Im übrigen können jetzt noch gut einige Wildfrüchte/Beeren gesammelt und eingefroren - oder getrocknet werden (z.B. der Feuerdorn und die Hagebutte) um nur einige zu nennen ! :freude:
     
  10. #10 Mr.Knister, 22.10.2004
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    opn Dörp
    oh, ich sehe ich hab mich verschrieben....sehr früh *lol*

    MÖGLICH ist es natürlich...nicht NÖTIG sollte das heissen!!

    @ Rolf, ich hab auch schon angefangen zu sammeln, Ebereschen, Hagebutten, Feuerdorn, ein paar beeren vom Crataegus....ect. allerdings nur in kleinen mengen ist bei meinen geiern nicht wirklich gefragt, aber ab und zu wird auch das mal genascht!

    grüsse,

    Mister
     
Thema: Lassen sich Äste einfrieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steckhölzer einfrieren

    ,
  2. zweig einfrieren veredeln

Die Seite wird geladen...

Lassen sich Äste einfrieren? - Ähnliche Themen

  1. Wie gewöhne ich einer Henne ab, sich wie blöde von anderen Hennen beißen zu lassen?

    Wie gewöhne ich einer Henne ab, sich wie blöde von anderen Hennen beißen zu lassen?: Ich bin beim ersten Mal amüsiert gewesen, weils harmlos ablief. Beim zweiten Mal war schon mehr Ernst bei der Sache und es floß schon deutlich...
  2. lassen sich männchen füttern???

    lassen sich männchen füttern???: hallo zusammen:) ich hab mal ne frage.. und zwar habe ich letzte woche noch ein ziegenpärchen bekommen..soll m/w sein aber ich zweifle etwas...
  3. WS lassen sich nicht immer täuschen

    WS lassen sich nicht immer täuschen: Hallo Leute, will mal eure Meinung hören, wie pfiffig eure WS sind. Und brauche unbedingt nen Tipp wie ich die Pieper überlisten kann. Muss...
  4. Vogelgrippe absichtlich freigelassen?

    Vogelgrippe absichtlich freigelassen?: Der Zentralverband europäischer Laufentenhalter (ZEL) hat einen sehr interessanten Artikel veröffentlicht, der bereits von zahlreichen Zeitungen...
  5. Von wem lassen sich eure Amas anfassen?

    Von wem lassen sich eure Amas anfassen?: Hi ihr Lieben, mich würde mal interessieren, von wem sich eure Amas alle anfassen lassen. Sind sie nur auf einen Menschen fixiert oder lassen...