Laubsänger

Diskutiere Laubsänger im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, 4 schöne Fotos eines Laubsängers hat Peter Brosig heute für die Vogelfotodatenbank geschickt. Laubsänger gibts anscheinend viele - weiß...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.630
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    4 schöne Fotos eines Laubsängers hat Peter Brosig heute für die Vogelfotodatenbank geschickt.
    Laubsänger gibts anscheinend viele - weiß jemand die genaue Art?
    Hier eines der Bilder
     
  2. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Guten Morgen!

    Ich würde hier auf einen Zilpzalp tippen.
    Es wird vielleicht der ein oder andere auch auf einen Fitis tippen (kam mir
    auch schon in den Sinn), sie sehen sich sehr ähnlich, ich habe mich an der Oberseite orientiert, die hier weniger gelblich sondern eher olivbraun zu sein scheint.
     
  3. #3 DUNADAN, 21.09.2004
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Zilpzalp

    Ja es ist ein Zilpzalp. Der Fitis ist tats. insgesamt mehr grün-gelblich gefärbt und hat zudem meist helle (!) Beine.

    Oscar
     
  4. juba

    juba Guest

    Hi!
    Zilpzalp, weil kurze Handschwingenprojektion, d.h. Handschwingenüberstand nur halb so lang wie Länge der Schirmfedern. Dunkle Beine als weiterer Hinweis für Zilpzalpe, aber nicht als alleiniges Bestimmungskennzeichen möglich, die können durchaus auch mal helle Beine haben, bzw. Fitisse können auch rel. dunkle Beine haben.
    Gruß, juba
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Hallo Dagmar!

    Ich würde auch wie andere Leuten sagen, daß es ein Zilzalp, auch Weidenlaubsänger genannt, ist. Außerdem ist Fitis sehr ähnlich mit ihm. Der manche Fitis hat schön gelblichen Unterseite, beim Zilpzalp fehlt!
     
  6. #6 Adlerhorst, 23.09.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.2004
    Adlerhorst

    Adlerhorst Guest

    Natürlich ist das ein Zilpzalp steht ja auch am Bild. Der Fitis ist von der äußeren Erscheinung her schon heller. Die Bauchseite ist beim Fitis hellgelb bis fast rein weis. Der Zilpzalp ist im Brustgefieder deutlicher "gesperbert", wenn man das mal so audrücken darf. Beim Zilpzalp reicht das dunkle Nackengefieder bis fast zur Mitte der Ohrdecke, beim Fitis hingegen nur bis zum hinterm Ansatz der Ohrdecke.
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.630
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Adlerhorst,
    *lach* ja, jetzt, nachdem ich die Bildnamen gestern geändert habe :D (das konntest du natürlich nicht wissen)

    An dieser Stelle Danke an alle, die geholfen haben! :)
     
  8. #8 Adlerhorst, 23.09.2004
    Adlerhorst

    Adlerhorst Guest

    Lache auch, ne wirklich nicht. Naja, nichts für ungut.... :~
     
Thema:

Laubsänger

Die Seite wird geladen...

Laubsänger - Ähnliche Themen

  1. Laubsänger?

    Laubsänger?: Hallo Zusammen, kann jemand von euch zu folgendem Vogel mehr sagen? [ATTACH] [ATTACH] Gesehen gestern in der Nordeifel. Vielen Dank im...
  2. Ein Laubsänger?

    Ein Laubsänger?: Hallo zusammen, heute konnte ich Vormittags im lichten Auwald an der Ammer südlich des Ammersees diesen kleinen Vogel sehen. Irgendwie passt...
  3. Laubsänger

    Laubsänger: Hallo, diese Woch eim Tessin (Südschweiz) diesen Laubsänger fotografiert. Gesanglich hatte es verschiedene Laubsänger im Gebiet (Wald, Fitis,...
  4. Laubsänger und Weihe - 2 Fragen

    Laubsänger und Weihe - 2 Fragen: Hallo zusammen, heute am Ortsrand von Raisting, Gebüsch und Feuchtwiesen, südliches Oberbayern gesichtet. Ein Laubsänger. Ist das ein Zilpzalp...
  5. Laubsänger

    Laubsänger: Hallo, ich habe am vergangenen Wochenende in Berlin-Köpenick in einem Mischwald folgenden Vogel fotografiert. Liege ich mit Waldlaubsänger...