Launische Kimmi8 Neuguinea Edelpapageihenne

Diskutiere Launische Kimmi8 Neuguinea Edelpapageihenne im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Vielleicht kann jemand helfen! Habe seit 3 Jahren eine Neuguinea Edelpapageihenne. Sie hat Phasen da kann ich mit ihr kuscheln und schmusen als...

  1. #1 Glueckauf56, 5. Dezember 2010
    Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Vielleicht kann jemand helfen!
    Habe seit 3 Jahren eine Neuguinea Edelpapageihenne. Sie hat Phasen da kann ich mit ihr kuscheln und schmusen als hätt ich meine Katze in der Hand. Zwei Tage später knurrt sie mich an und versucht mich zu beisen, was ich wiederum überhaupt nicht verstehe. Manchmal hängt sie an mir wie eine Klette schnappert von mir gelernte Worte vor sich hin. Wiederum später nicht mehr wieder zu erkennen. Wie kann ich das deuten. Typisch Frau, oder gibt es bestimmte Tage im Leben einer Henne die mit uns Menschen vergleichbar sind? Bitte um Hilfe! Mit Freunlichen Grüßen!

    Kimmi Und Ute
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 6. Dezember 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Ute,

    Deine Edeldame ist nun Geschlechtsreif und hat so ihre Launen...:D
    Das ist bei den Damen normal die sind zickig.
    Hast Du schon mal daran gedacht ihr ein Männchen dazu zu kaufen?
    Einzelhaltung ist für die Vögel nicht optimal....
     
  4. #3 Glueckauf56, 7. Dezember 2010
    Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Liebe Bettina!

    Vielen Dank für deinen lieben Rat. So etwas ähnliches habe ich mir schon gedacht. Hatte ihr vorigesJahr einen Hahn
    vorgestellt. Der arme Mann hatte nie Ruhe . Sie ha ihn ständig atackiert. So das wir ihn wieder zurückgegeben haben.
    Er konnte sich absolut nicht wehren. Wir waren hinterher auch zerbissen weil wir ständig dazwischen gehen mußten.
    wenn sie nicht ihre Macken hat dann ist sie sehr viel draußen. Hat mit uns ihre Tischzeiten und schläft sogar beim Fernsehn ein.
    Aber im Moment nicht zu ertragen. Ich hoffe diese Wochen gehen schnell vorbei!
    Liebe Grüße Ute und Kimmi
     
  5. #4 Tanygnathus, 7. Dezember 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Ute,

    Wie alt war der Hahn denn?Die Hennen sind sehr dominant..war er jünger als sie dann hat er es um so schwerer...
    Besser ist einen älteren Hahn zu nehmen.
    LG Bettina
     
  6. #5 Glueckauf56, 8. Dezember 2010
    Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Hallo Bettina!

    Ja, der Hahn war ein Jahr jünger: Es war aber auch gleich mächtig Lärm in dem Haus! Ich weiß nicht ob wir für zwei
    die Nerven hätten! Wie viele hast Du? Oder welche Sorte von Papageien?

    Liebe Grüße Ute
     
  7. #6 Tanygnathus, 8. Dezember 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Ute,

    Schau mal in mein Album ( klicke auf meinen Benutzernamen )
    ich habe Everettpapageien die siehst Du auf dem Benutzerbild und Mohrenkopfpapageien. Insgesamt sinds gerade 13 mit den Jungtieren.
    Klar wirds auch mal lauter...aber ein Vogel allein kommt bei mir nie in Frage.
    Außerdem sind das Phasen,meine Mohren die rufen früh Morgens und dann nochmal gegen Abend und die anderen eher Abends oder wenn sie eine Katze oder eine Krähe sehen..dann schlagen alle Alarm.
    Bei der Krähe hört Pedro immer gar nicht mehr auf..er macht sie nach und alle anderen sind beunruhigt weil er sich so seltsam anhört:D
     
  8. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Ute
    Ich glaube auch das deine Dame gerade brütig ist.
    Unsere war bis vor kurzem auch sehr unausgeglichen. Hat immer was vom Männchen wissen wollen und war er nicht schnell genug bei Ihr - kann Sie auch schön zickig werden. Beim Gesundheitstest beim TA wurden erhöhte Werte (calzium und Fettwerte) festgestellt - als wollte Sie ein Ei legen.
    Wir haben noch eine Weile gewartet und haben Ihr dann vor ca 1 Woche den Brutkasten reingehängt und siehe da vorgestern war das erste Ei da. Und unsere Dori wieder das liebste Mädchen, auch Gerry ist ruhiger geworden.
    Er füttert Sie, und Sie hockt ganz brav auf ihrem Ei. In der Nacht geht Gerry auch in den Brutkasten und so schlafen Sie zur Zeit.
    LG Sabine
     
  9. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Ute,

    willkommen in Forum!
    Da niemand darüber geschrieben hat, gehe ich mal (aus Zeitgründen schnell und kurz)
    auf das von dir Geschriebene ein.
    Salopp gesagt, sie teilt sozusagen Tisch und „Bett“ mit euch. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich als Mensch fühlt.
    Was soll sie denn mit einem grünen Vogel?

    Sie haben sicher Tage, wo sie besonders paarungsbereit sind. Aber nicht in dem Sinne wie bei Menschen.

    Und warum sie beißt?
    Nach meiner Meinung beißen sie nie ohne Grund.
    Das Beißen ist ein Kommunikationsmittel.
    Nach dem Vorspiel (Zusammen-Kuscheln und -Schmusen) erwartet sie von dir natürlich den entscheidenden Akt.
    Da es nicht folgt, beißt sie dich. Ich nehme an, sie meint damit: „Kapierst du nicht, dass jetzt Tretakt folgen soll?“

    Ich denke, dass es für sie nicht einfach sein wird, einen Edelpapageienpartner, den sie eigentlich braucht, zu akzeptieren.

    Ein schönes Wochenende!
     
  10. #9 Glueckauf56, 11. Dezember 2010
    Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Hallo Bettina!

    Vielen Dank für dein schnelles Antworten. Weißt du vielleicht wie ich zu einem älteren Männchen
    kommen kann.Bin viel im Netz aber im Moment wollen alle nur Frauen verkaufen.
    Papageienvermittlung auch keine Chance!
    Danke! LG. Ute
     
  11. Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Vielen Dank für eure netten Zeilen. Möchte natürlich für sie das allerbeste und versuche ein älteres Männchen zu
    bekommen. Wißt ihr vielleicht an wen ich mich wenden kann?

    LG. Ute
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Glueckauf56

    Glueckauf56 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    02979 Elsterheide/ OT. Geierswalde
    Hallo Yve!

    Vielen Dank für deine Ratschläge. Ich habe immer gedacht, ein Papagei wäre schön. Aber das sie eigentlich leiden in Einzelhaltung
    erzählt einem kein Verkäufer. Möchte für sie natürlich nur das beste und werde ein Männchen für sie suchen. Weißt du
    es muß doch eine Partnervermittlung geben. Wie kann ich das richtige Männchen finden. Möcht kein Geld
    investieren und das Männchen muß zum Schluß leiden. Also, wie stelle ich es an?
    Viele liebe Grüße Ute
     
  14. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Ute,

    Dir und allen Edel-Fans ein gutes, gesundes Neues Jahr!
    (Ich hatte so stressige Monate, dass ich nicht früher schreiben konnte.)

    Hast du inzwischen ein passendes Edel-Männchen finden können?
    Leider kenne ich keine Verkuppelungsinstitution für die Edelpapageien. Ob man auf Anhieb ein passendes Männchen für das alleinstehende Mädchen finden kann, ist sicher reine Glückssache.
    Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben. Es gab ja hier in unserem Forum mal gelungene Fälle.
    Wenn du einen Grünen in Aussicht hast, könnten wir über Weiteres schreiben.:zwinker:

    Viele herzliche Grüße

    Yve
     
Thema: Launische Kimmi8 Neuguinea Edelpapageihenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuguinea edelpapagei laute deuten

Die Seite wird geladen...

Launische Kimmi8 Neuguinea Edelpapageihenne - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung meiner 2 Neuguinea Edelpapageien

    Vorstellung meiner 2 Neuguinea Edelpapageien: Hallo alle zusammen :) Ich bin neu hier und würde gerne euch meine 2 neuguinea Edelpapageien Vorstellen .. Mein Männchen heißt Coca und ist 5...
  2. Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe

    Grüner Kongo, Neuguinea Edelpapagei oder Mohrenkopf - Entscheidungshilfe: Schönen Guten Abend Vogelfreunde! Nach langem recherchieren habe ich meine Auswahl getroffen. Es soll ein Paar der 3 genannten Arten sein....
  3. Neuguinea Edelpapagei Hahn

    Neuguinea Edelpapagei Hahn: 59199 Bönen. Wir suchen auf diesem Wege für unseren Neuguinea-Edelpapagei-Hahn von 2009 ein neues zu Hause. Wir würden ihn gerne kostenlos in...
  4. Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien

    Unterschied zwischen Salomonen- u. Neuguinea-Edelpapageien: Hallo alle zusammen, habe mich gerade hier registriert und bin neu, da mich dasselbe wie Amigo03 interessiert.Habe mir vor ca 3 Wochen einen...
  5. Neuguinea Edelpapageien

    Neuguinea Edelpapageien: Sehr geehrte Mitglieder des Vogelforums, meine Mutter (58 ) und ich (20) spielen mit dem Gedanken uns in den nächsten Jahren eventuell ein Paar...