Lautstärke und Verhalten bei Aymaras

Diskutiere Lautstärke und Verhalten bei Aymaras im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Naja, in Wohngebieten kann die Lautstärke auch bei einem einzelnen Paar schon zum K.O.Kriterium werden. Definitiv, aber es ist halt vom...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Definitiv, aber es ist halt vom einzelnen Vogelindividuum abhängig ... man könnte auch sagen Glücksache ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg, Deutschland
    Ich fand hier mal die Geschichte eines Sonnensittichs lustig, der bei jeder Gelegenheit einen Kreischanfall bekommen hat, einmal, weil er einen Keks wollte, dann weil die Käfigtür nicht aufgemacht wurde - eine tickende Zeitbombe ;)
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Klingt sehr nach Einzelhaltung einer Handaufzucht ... kann mich leider nicht mehr entsinnen.
     
  5. Stefan R.

    Stefan R. Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg, Deutschland
    Ich habe das Thema nicht gefunden, kann evtl. auch in den Sittich Foren gewesen sein. Ein Einzelvogel war es nicht, aber er war extrem menschenbezogen und hat seine Laune lautlich zum Ausdruck gebracht.

    Ich bin der Meinung, wenn Vögel von Natur aus eine kräftige Stimme haben, dann setzen sie diese auch ein. Beispiel Nymphensittiche. Ihre hohe Stimme ist lebensnotwendig, um auf offener Steppe den Kontakt in hoher Flughöhe zum Schwarm zu halten. Trotz noch so guter Erziehung wird ein Nymph immer pfeifen, z.B. wenn er eine Krähe hört oder ein Lied im Radio. Das ist einfach seine "Naturstimme".

    Aymaras sind da mit ihrem Rauchschwalbenhaften Zwitschern einfach wohnungskompatibler als z.B. Sonnensittiche. :)
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Definitiv, ja ... aber wie oft sie dies im Tagesverlauf tun, variiert halt enorm von Individuum zu Individuum.

    Darauf kannst Du wetten ;)
     
Thema:

Lautstärke und Verhalten bei Aymaras

Die Seite wird geladen...

Lautstärke und Verhalten bei Aymaras - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...