Leben in der neuen Voliere

Diskutiere Leben in der neuen Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; seit dezember leben meine sperlis nun in der neuen voliere. hier einige neue bilder 5 von meinen 6 geiern jeannie hat die kugel zum fressen gern...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    seit dezember leben meine sperlis nun in der neuen voliere.
    hier einige neue bilder

    5 von meinen 6 geiern

    jeannie hat die kugel zum fressen gern

    auch joshi liebt die kugel

    ablösung bei den zerstörern
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    und was ist das?

    das müssen wir auch probieren

    komisches gerät

    verlegenes putzen

    jeannie hat es begriffen wie das ding zum laufen gebracht wird
     

    Anhänge:

  4. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schöne Fotos! Insbesondere das Letzte!!
    Können die tatsächlich da drinnen laufen? Oder hängen die sich mehr dran und schaukeln?
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo jono,
    ja, jeannie kann richtig drin laufen! das sie irre aus wenn sie mit grossen schritten rennt - sieht man ja auf dem foto.
    sie ist aber noch die einzige die das macht. die anderen schaukeln, landen oben drauf und rollen nur rum.
     
  6. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Die Jeannie scheint ein verkleideter Hamster zu sein :zwinker:
    Wenn ich mir angucke, welche Schwierigkeiten meine schon haben, halbwegs ordentlich auf dem Dach ihres Käfigs zu laufen (Volierendraht), würden die sich glaube ich in so einem Rad beide Beine brechen.
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sie verwundert mich wirklich, denn sie war ja eine zuchthenne und hat die letzten jungen aufgezogen, als ich sie kaufte.
    hier bei mir legte sie noch 2 eier, die sie aber nicht beachtete und nun will sie (zum glück) vom brüten nichts mehr wissen.
    dafür ist sie unheimlich aktiv beim spielen. ist neugierig, muss alles ausprobieren....
    war wirklich ein glücksgriff. dabei hatte selbst der züchter mit schwierigkeiten gerechnet! wenn er jetzt fotos geschickt kriegt, ist er begeistert und freut sich, dass sein zuchtpaar hier bei mir ist.
     
  8. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich echt erstaunlich. Habe noch nie einen Vogel im Laufrad laufen sehen (sieht aber sehr lustig aus, besonders mit dem vorgeneigten Kopf, der fast an das Laufrad stösst)
    Du musst unbedingt mal ein kleines Filmchen drehen :)

    P.S. Doch Keas habe ich schon mal in einem Laufrad gesehen!
     
  9. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Wie lustig ist das denn.
    Ein Hamsterrad als Vogellaufrad zu gebrauchen.

    Auf die Idee muß man erst mal kommen.

    Die Bilder sehen klasse aus.:zustimm:
     
  10. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die idee mit dem hamsterrad ist nicht von mir! ich habe sie mir bei jens (hercooles) abgeguckt, der bilder auf seiner homepage davon hat. (will mich ja nicht mit fremden federn schmücken, lach)

    schön, dass die bilder gefallen
     
  11. Birdy06

    Birdy06 Guest

    sehr schön isrin! gut geknipst ;)

    deine kugeln leben immer noch? :? he he ich habe hier 2 schred monster falls deine hilfe brauchen :D lach

    würde mich interesieren ob meine beiden sich mit so einen rädchen anfreunden könnten. ich glaube nicht das sie sich da drin verletzten könnten oder?
     
  12. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dave, du vergisst, dass meine kugeln sich drehen und immer wieder eine andere seite benagt wird (ausserdem habe ich 2 kugeln hängen, lach)
    nö, hilfe brauchen meine 6 sicher nicht - die schaffen das schon allein.

    ich hoffe nicht, dass das hamsterrad eine gefahr ist. müssten wir mal jens fragen (hercooles) der hatte die idee und das rad schon länger für seine geier.
    meine spielen recht gern daran. jeannie ist aber die einzige, die bisher gelaufen ist. die anderen schaukeln nur.
     
  13. Rüdiger59

    Rüdiger59 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Isrin,

    tolle Bilder und vor allem, knuddelige Sperlis. Das mit dem Hamterrad habe ich auch bei meinem Züvchter gesehen. ich nhabe am Samstag nur kein schönes gefunden, nur welch aus Kunststoff. Wo hast du das Laufrad her?

    Viele Grüße
    Rüdiger
     
  14. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    das habe ich im fressnapf in nürnberg gefunden. die hatten sie in 3 grössen - das ist die mittlere grösse.
    kann es sein, dass ich den züchter kenne? hat er fotos hier im forum?
     
  15. Rüdiger59

    Rüdiger59 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ah, den Laden haben wir hier in Wiesbaden-Nordenstadt auch. Da werde ich morgen gleich mal schauen.

    Ich weiß nicht obe der Züchter hier vertreten ist >>> blaunacken.de ist die HP.
     
  16. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    alles klar - da habe ich die idee "geklaut"
    hatte mich auch bei jens erkundigt (auch hier im forum) ob die sperlis das teil wirklich nutzen. kann ich jetzt auch mit "ja" beantworten.
     
  17. Rüdiger59

    Rüdiger59 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Übrigens der Papa von unserem Nick ist wunderschön, grün und einen schönen blauen Strich über den Augen. Ich habe Niclas schon gesagt, dass wir vielleicht, wenn wir die Voliere haben, noch ein Päärchen holen. Jetzt bin ich aber von einigen Aussagen hier verunsichert, dass es vielleicht zu Beisereien mit den Neuen kommt. Deine scheinen sich ja prächtig zu verstehen.
     
  18. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    jetzt ja!
    blaugenicke sind schwer davon zu überzeugen neue vögel in ihrem "revier" zu dulden. man kann sie etwas austricksen indem man die ganze voliere umgestaltet. da darf das alteingesessene paar möglichst nichts am alten platz vorfinden um nicht "heimvorteil" zu haben.

    ich habe es immer so gemacht, dass ich 2 käfige aufgestellt habe und die vögel sich nach 2 wochen käfighaft im freiflug treffen durfte. in dieser zeit wurde der käfig zurecht gemacht und wenn ich glück hatte, sind alle gemeinsam in einen geflogen.

    ich hatte aber auch 1 jahr dabei, wo ich alle paare getrennt gehalten habe.
    da waren jeannie und joshi noch nicht dabei sondern ein anderes 3. paar.
    jetzt in der neuen voliere haben sie genügend platz und können sich ausweichen. zudem sind alle paare gleichzeitig eingesetzt worden - alle waren fremd darin und alle mussten suchen wo was war.
     
  19. Rüdiger59

    Rüdiger59 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also zur Schlüsselübergabe an die Sperlis das Zweite Paar. Bis dahin hab ich noch ein wenig zeit, die beiden racker an mich zu gewöhnen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    heute gab es was leckeres: vogelmiere - extra im gartencenter gekauft

    die ersten können schon nicht wiederstehen

    so sieht es dann am mittag aus

    komisch ist, dass die mittagsschlafplätze nicht die sind, die sie am abend aufsuchen.
    mittags sitzen sie schon mal zu viert - aber die nacht wird paarweise verbracht
     

    Anhänge:

  22. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Die werden aber verwöhnt.Gekaufte Vogelmiere , keine schnöde gesammelte :D
    Schöne Bilder!
     
Thema:

Leben in der neuen Voliere

Die Seite wird geladen...

Leben in der neuen Voliere - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.