Leben in der neuen Voliere

Diskutiere Leben in der neuen Voliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Isrin, frische große Zweige sind grad in! :zwinker: Deiner sieht aber noch ganz gut aus. Sehr schöne Fotos!

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isrin,
    frische große Zweige sind grad in! :zwinker:
    Deiner sieht aber noch ganz gut aus. Sehr schöne Fotos!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    hallo isrin,
    hab dir doch erzähl, dass ich einige Zweige von der Korkenzieherweid in eine Vase gestellt habe. Jetzt sind gerade mal 5 Tage vergangen und sie haben richtige Blätter 8o Das ging ja super schnell. Da freuen sich die Sperlis bestimm...deinen scheints jedenfalls ordentlich Spaß zu machen, süss die Bande!
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe einen ast der blutpflaume abgesägt 8o
    da sind schon blütenknospen dran - die wurden jetzt gepflückt. an der rinde sind sie nicht so interessiert, da sind die morschen holzstücke die ich anbiete beliebter
     
  5. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Bin übrigens Deinem Beispiel gefolgt und habe einen dicken Birkenast mit Bilderhaken im Käfig befestigt. Hat super geklappt mit den Haken!
    Vor dem haben sie jedoch komischerweise unglaublich Angst, während sie den Riesenast im Zimmer gleich angenommen haben.
    Nichtmal garniert mit Hirse und Karotte wollen sie da rauf...
    Liegt wohl daran, dass es ein Eingriff in Ihren Schutzraum darstellt.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Valentinstag

    lara und sammy - die geschwister
     

    Anhänge:

  7. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    ohh isrin, die sind wirklich zum knuddeln süss! das strecken finde ich bei meinen auch immer so lustig. als wenn die kleinen geierlein sich bereit für den großen start machen :D
     
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    jono hatte ja gemeint, dass meine vogelbande einen sandkasten bräuchte.
    also habe ich mich an's werk gemacht und einen gebaut - nicht schön, aber ausreichend.
    heute wurde er erkundet und für gut befunden.
     

    Anhänge:

  9. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht schön??
    Der sieht doch super aus! Scheint Deinen Vögeln auch gut zu gefallen.
    Mir hatte der Züchter beim Kauf empfohlen, wenn man Buchenstreu nimmt, immer eine Ecke mit Sand zu füllen, da die Vögel dort gerne Steinchen aufnehmen.
    Deine wühlen ja auch schon ganz fleissig!
     
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    :gott: dankeschön für dein lob! ist wirklich "marke eigenbau" - passt aber zu der sonstigen einrichtung.

    vielleicht wollten sie nach all dem holz unter den füssen einfach wieder mal im sand laufen. grit haben sie ja so auch immer bekommen und im grunde haben sie nicht fressen, sondern einfach (wie du schon sagtest) im sand gewühlt.
     
  11. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ist wahrscheinlich auch nicht unbedingt notwendig, wenn Du sowieso Grit und Mineralien in fester und loser Form anbietest.
    Aber so freuen sich die Vögel offensichtlich und etwas bauen macht ja auch immer Spass, oder nicht? :zwinker:
    Ich finde ja immer "Natur"-Design am besten im Vogelkäfig.Steh nicht so auf das bunte Plastikzeug.Ich glaube so eine Sandkastenumrandung bau ich auch mal am Wochenende.
     
  12. #51 ginacaecilia, 20. Februar 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    na das ist ja süß, da werde ich auch mal drüber nachdenken
     
  13. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    unsere (gut erzogenen) nachbarn haben ihre korkenzieherhasel geschnitten und die zweige für die sperlis "gespendet"

    super - - ist das ein knabberspass
     

    Anhänge:

  14. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    mal wieder neue fotos von meiner bande

    es ist selten, dass alle 6 so dicht zusammen sitzen

    bild 3 + 4 zeigt lara und jargo in den frischen korkenzieherweidenzweigen
    (sehr beliebt bei meinen geiern, da sie frisch sind und in der vase stehen. die blättchen sind schon abgeknabbert - aber die zweige wippen so herrlich)
     

    Anhänge:

  15. #54 ginacaecilia, 5. März 2007
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    was schöne fotos :prima:
     
  16. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    isrin, jetzt habe ich es gesehen.

    wiedermal aller liebst die bilder. besonders die gruppenbilder gefallen mir sehr gut.
     
  17. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    danke schön susi - so sitzen sie sehr selten und das musste ich mal festhalten
     
  18. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Mal wieder sehr schöne Bilder Isrin!
    Sie lassen sich ja sehr entspannt fotografieren.Keinerlei Aufregung ersichtlich.
     
  19. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    danke schön jono!
    nein, die regen sich nicht auf - warum auch?
    die voliere ist so hoch, dass ich sie nie schnappen könnte und sie genießen die glaswand - fühlen sich ganz sicher dahinter
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jono

    jono Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte gedacht, da die Voliere ja der neue Schutzraum Deines Schwarms ist, reagieren sie vielleicht etwas ängstlich (Stichwort: dünn und langer Hals )
    wenn man die Voliere betritt. Aber Deine haben die Ruhe weg :zwinker:
    Bei meinen ist es so, dass sie draussen gerne auf die Hand kommen und diese (mit Hirse ) auch anfliegen.
    Sobald ich etwas im Käfig mache, werden sie dünn :zwinker:
    Allerdings haben sie bei Dir in der Voliere ja auch deutlich bessere Ausweichmöglichkeiten.
     
  22. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.834
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    jono, um die fotos zu machen, bin ich nicht in die voliere gegangen, sondern habe durch die scheibe geknipst - darum zeigen sie keine furcht.
    aber auch wenn ich die voliere betrete: sie weichen aus - sitzen über mir und beobachten mich. richtig angst hat keiner dieser bande :D
     
Thema:

Leben in der neuen Voliere

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.