Lebensdauer einer Katze

Diskutiere Lebensdauer einer Katze im Katzen Forum im Bereich Tierforen; Hallo Wie lang lebt eine Katze im Durchschnitt? Ganz normale Hauskatze Tobi

  1. #1 Vogelfreund99, 01.02.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Hallo

    Wie lang lebt eine Katze im Durchschnitt? Ganz normale Hauskatze

    Tobi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lebensdauer einer Katze. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    3
    Googlen hilft :)

    allerdings halte ich das für zu gering.
    Mein Kater ist gerade 19 geworden und ich hoffe auf noch ein paar Jahre
     
  4. #3 fireball20000, 01.02.2013
    fireball20000

    fireball20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich denke auch, zwischen 12 und 20 Jahre ist relativ "normal". Eine Katze der Familie meines Freundes ist aber z.B. auch 25 Jahre alt geworden.
     
  5. #4 Karin G., 01.02.2013
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.642
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Eine unserer Katzen wurde nachweisslich 14 Jahre alt, bei mehreren "gebrauchten" Katzen aus dem Tierheim kennen wir das genaue Alter nicht.
    Die Katze einer Arbeitskollegin erreichte stolze 25 Jahre (konnte ich kaum glauben)
     
  6. #5 Visconti, 01.02.2013
    Visconti

    Visconti Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemeinde Schiffdorf
    Ich denke auch, ein Schnitt zwischen 12 und 16 Jahren könnte als Richtwert durchgehen.
    Alles an "mehr" ist schön, - aber nicht selbstverständlich.
     
  7. #6 Vogelfreund99, 02.02.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Ich hab das Glück das wir am Feld wohnen und die nächste großartig befahrene Straße knappe 200m entfernt ist. Mein Mädel ist erst 3 Jahre alt und ich hoffe sie wird noch ein lange bei uns sein.
    Oke danke!

    Tobi
     
  8. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    3
    Mein Tierarzt ist jedes Mal erstaunt, wenn ich unseren Kater vorstelle...mit 19 noch alle Zähnchen im Maul und athletisch rank und schlank. Ich kann nur hoffen, daß auch er noch ne ganze Weile vor sich hat.
     
  9. #8 Katzenfreundin, 04.02.2013
    Katzenfreundin

    Katzenfreundin Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Meine 3 Perser Kater sind 15 und 16 Jahre alt.
    Davor wurden meine Perser 13-14 Jahre alt.Ich habe schon gehört das Perser Katzen nicht so ein hohes alter erreichen wie eine Hauskatze.
    Meine drei sind zwar noch gesund aber doch schon ein wenig träge,sie schlafen viel und sind dünner geworden obwohl sie viel fressen.
     
  10. #9 Wachtelmama, 04.02.2013
    Wachtelmama

    Wachtelmama Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    ich hatte das Glück und konnte mit meinen Kater Lucky 25 Jahre verbringen.Er war nie krank , hatte sich nur einmal ein Bein gebrochen aber sonst war nie etwas. Er ist vor 7 jahren ganz friedlich in meinen Armen eingeschlafen.

    LG.
    Martina
     
  11. #10 nellymona, 06.02.2013
    nellymona

    nellymona Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Im letzten Jahr habe ich 2 im Alter von 14 Jahren 3monaten bzw. 14Jahren 9Monaten gehen lassen müssen.
    Die beiden anderen sind aktuell 15Jahre9Monate und mindestens 16jahre. Wobei die Ältere top gesund und fit ist und die Jüngere mir echt Sorgen macht, weil sie immer mal wieder appetitlos ist / laut TA ohne Befund.
    Alles normale Haus- , Wald- und Wiesenkatzen.
     
  12. #11 Vogelfreund99, 06.02.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Hallo und danke..

    Dann kann mich meine noch viele Jahre kratzen :D
     
  13. #12 nellymona, 06.02.2013
    nellymona

    nellymona Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    So muß das ;)
     
  14. #13 Claudi 1, 06.02.2013
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Unsere zugelaufene Katze hat 17 Jahre bei uns draußen gelebt , kein stück zahm.
    Keine Tierarztbesuche nix.Nur ab und an ne Wurmkur untergemixt. Wie alt sie war als sie zu uns gelaufen kam weiß ich nicht-also ist sie mindestens 18 geworden.
     
  15. #14 Mr. Bond, 05.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2013
    Mr. Bond

    Mr. Bond Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    1
    Unsere Nachbarskatze ist stolze 29 Jahre alt. Lebt seid ihrer Geburt 1984 immer noch in der Scheune, in der sie geboren wurde. Die Katze wurde 1987 kastriert, Rechnung/Beleg noch vorhanden und Bilder von 1984 gibt es auch noch von der Katze. Also 100% nachweisbar. Ihre Geschwister wurden alle über 20 Jahre und ihr erster Nachwuchs (3 Katzen) wurden auch alle über 20 Jahre alt.

    Die alte Dame wurde weder geimpft, entwurmt und auch sonst nicht tierärztlich vermurkst. Reine Freigängerin seit fast 30 Jahren :zustimm:
     
    cyra gefällt das.
  16. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Unterschiedlich. Ich kenne einige Katzen, die sind keine 5 Jahre alt geworden (Tod durch FIP, Leukose). Mein rotes Teufelchen wurde nur 4J. alt. Starb an Nierentumoren. Meine erste Katze wurde 17 und mein Pflegling 21. Ab dem 10 Lebensjahr sterben wieder Katzen vermehrt an FIP und an FIV. Das ist auch das Alter, wo Nierenerkrankungen (CNI) vermehrt beginnen.
     
  17. #16 HaHaHaDuPenner, 13.08.2013
    HaHaHaDuPenner

    HaHaHaDuPenner hahahadupenner

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kunde von mir hat ein Katze und er ist 24j alt! Kann noch ganz gut laufen und Gesund. Meins ist 4j alt und kann weiter 20 Jahre bei mir weiter schlafen =))
     
  18. #17 Trimbim, 21.09.2014
    Trimbim

    Trimbim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kommt auch auf die genetische Veranlagung an. Oder ob eine Perserkatze hier an Lungenentzündung verreckt.

    Aber die Lebenserwartung von Katzen, die butoe genannt hatte, scheint schon recht hoch, da ich denke, dass es viele Kitten nicht schaffen, ein halbes Jahr alt zu werden und nicht denke, dass eine wilde Katze über zehn Jahre alt werden würde.
     
  19. Mauzi

    Mauzi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Katze meiner Tante ist 16 Jahre alt und wirkt noch relativ fit :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rolff

    Rolff Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im Garten junge Kätzchen.
    Die sind so groß und verspielt wie in dem Video
    Welche Lebenserwartung haben sie hier neben dem Wald?
    Und welche in einer Stadt?
    Ich glaube die Risiken sind überall gleich.
    Die sind aber alle so süß, aber verrückt.

    http://youtu.be/qpIBJcrcSMM
     
  22. Inez

    Inez Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.07.2011
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Ende der Welt. Wortwörtlich auf französisch.
    Hallo Rolf,

    ja, Kätzchen sind süß und verspielt. Allerleibst anzusehen. Aber die werden größer, das Verspielte bleibt (Jagdtrieb) und der Hunger kommt hinzu. Selbst, wenn Du sie fütterst, der Jagdinstinkt bleibt.
    Es geht auf den Winter, falls er nicht schon da ist - und dann werden die süßen Kätzchen der Vogelpopulation an den Fütterungsstellen auflauern.
    Im nächsten Frühjahr werden sie Nester ausnehmen und Ästlinge töten.
    Im Mai werden sie kleine Kätzchen werfen, vielleicht im September noch mal. Und das Spiel geht von vorne los ...

    Was die Lebenserwartung angeht - wenn kein Jäger die wildernden - und sie WERDEN wildern - Kätzchen abschießt, kein Auto sie überfährt, könnten die stärksten Exemplare so um die 10-15 Jahre werden.
    Egal, ob Wald oder Stadt. Die durchschnittliche Lebenserwartung in Populationen komplett ohne menschliche Zuwendung beträgt zwischen 2 und 5 Jahren, wenn ich mich recht entsinne.

    Bedenke aber:
    eine weibliche Hauskatze (auch verwildert) wirft mindestens einmal im Jahr....

    Willst Du um der Niedlichkeit der Katzenwelpen willen Deinem Ökosystem in Wald und Garten DAS wirklich antun?

    Liebe Grüße
    Inez
     
Thema: Lebensdauer einer Katze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katze 23 jahre bein gebrochen

    ,
  2. lebensalter hauskatze

    ,
  3. lebenserwartung perserkatze

    ,
  4. lebensdauer von katzen,
  5. lebensdauer katzen
Die Seite wird geladen...

Lebensdauer einer Katze - Ähnliche Themen

  1. planet e. Killer oder Kuscheltier? - Katzen im Fokus

    planet e. Killer oder Kuscheltier? - Katzen im Fokus: Killer oder Kuscheltier? Katzen im Fokus Sehr interessante Doku, sollte wirklich jeder gesehen haben LG Evy
  2. Papageienhaltung mit Katzen und Hunden?

    Papageienhaltung mit Katzen und Hunden?: Ich wünsche mir schon sehr lange einen Graupapagei (oder zwei) und würde gerne von Euch wissen, ob und wie das mit Katze und Hund machbar ist....
  3. Tauben und Katzen in Not

    Tauben und Katzen in Not: Hallo als ich im Juni in Urlaub war haben sich zwei Tauben entschlossen bei mir auf dem Balkon eine Familie zu gründen .Alles gut mit den jungen...
  4. Dohlen"küken" gefunden - habe einige Fragen

    Dohlen"küken" gefunden - habe einige Fragen: Hallo! Äussert hilfreich - euer Forum. =) Letzte Woche haben wir nach zweitägiger Beobachtung (keine Elterntiere, flugunfähig, Katzen in der...
  5. 2 Kater oder doch lieber kitten?

    2 Kater oder doch lieber kitten?: Hallo! Mein Kater Finn ist 2 Jahre alt und lebt auf unserem Hof. Ist mehr draußen als drinnen und ein guter Jäger. Jedoch scheint er sich mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden