Lebenserwartung von Stadttauben

Diskutiere Lebenserwartung von Stadttauben im Forum Rassetauben im Bereich Tauben - Hallo zusammen, ich habe vor 9 und vor 10 Jahren jeweils eine junge Taube auf der Straße gefunden. Beide Tauben sind damals von Jugendlichen...
P

Patrick

Guest
Hallo zusammen,

ich habe vor 9 und vor 10 Jahren jeweils eine junge Taube auf der Straße gefunden. Beide Tauben sind damals von Jugendlichen
blutig getreten und verletzt worden.
Ich hatte die beiden gesundgepflegt und
von Hand aufgezogen.
Die beiden sind, wie zuvor erwähnt, jetzt 9 und 10 Jahre alt. Die ältere von beiden ist
immer noch putzmunter, jedoch macht mir die
jüngere, Sorgen. Die weiße Nasenhaut, die nur erwachsene Tauben bekommen, ist bei Ihr plötzlich nicht mehr zu erkennen bzw, sie hat jetzt die selbe rosa Farbe, wie ihr Schnabel. Außerdem torkelt die Taube etwas.
Sie begrüßt mich zwar immer noch mit ihrem Gurren, jedoch macht sie einen schlappen Eindruck. Kann mir eventuell jemand Auskunft geben, ob es sich hierbei um eine Alterserscheinung bei Tauben handelt oder hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Es würde mich auch interessieren, wie hoch die Lebenserwartung bei Stadttauben liegt.

Für jede Information bin ich dankbar.

Viele Grüße!
Patrick
 
Hallo Andrea,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin froh zu hören, daß meine Tauben doch noch älter werden können. Kelly (weiblich) ist mittlerweile 10 Jahre alt und noch richtig munter. Ich hoffe, daß sie auch noch lange so munter bleibt. Sally, meine 9 jährige Taube ist wahrscheinlich ein Männchen, denn während Kelly in den ersten 2 Jahren Eier gelegt hatte, bis ich ihr einfach kleine Ping-Pong Bälle in den Käfig legte, hatte Sally in den ersten Jahren oft gebalzt und gegurrt. Sally ist ja die Taube, die mir momentan Sorgen macht. Die sonst weißen Schnabelwarzen sind jedoch nicht grau verfärbt, sondern rosa, wie der komplette Schnabel. Sally's Schnabel sieht plötzlich aus, wie der einer Jungtaube, da diese ja auch keine sichtbare weiße Nasenhaut haben.
Gestern hatte Sally weichen Kot, jedoch habe ich heute keinen Durchfall mehr feststellen können. Die Taube ist nur etwas wackelig auf ihren Beinen, doch sie torkelt nicht mehr so stark, wie gestern. Außerdem ißt sie heute etwas mehr als gestern und pickt oft in ihrem Sand herum.

Leider gibt es hier im Umkreis keine guten Tierärzte, die sich auch mit Tauben auskennen. Als ich vor über 10 Jahren, bevor ich Kelly Kelly gefunden hatte, einmal eine andere Taube mit angebrochenem Flügel fand, bin ich damals sofort zum bekanntesten Tierarzt in unserer Stadt gegangen. Alles was er sagte, war, daß man Stadttauben nicht zuhause gesund pflegen könne, da sie "zu schmutzig" seien... Er nahm sie mir einfach ab und drehte ihr den Hals um. :-(
Deswegen bin ich vorsichtig, was das Thema Tierarzt und Taube betrifft. Kelly und Sally habe ich deshalb auch ohne tierärztliche Hilfe gesund- und aufgezogen.

Atemgeräusche kann ich übrigens nicht bei Sally feststellen... Hatten Deine Tauben denn schon einmal eine Atemwegserkrankung?

Viele Grüße :-)
Patrick
 
Hallo Patrick,

In Gefangenschaft können Stadttauben nachweislich 30-40 Jahre alt werden. Ich finde es zwar einerseits unverantwortlich, sich solche langlebigen Tiere, wie z.B. Graupapageien als Jungtiere anzuschaffen, aber wenn es sich um Notfälle, wie mißhandelte Tauben, handelt, ist das natürlich richtig. Ich habe selbst ein paar behinderte Stadttauben zu Hause, die liebenswertesten Vertreter meiner ganzen Bande. Was Dein Tierarzt da "geleistet" hat, ist eigentlich ein Fall für's Tierschutzgesetz.

Alles Gute für Sally! Komisch, eine meiner Tauben heißt auch Sally, Du kannst sie Dir unter dem Thema " Taubenbaby" hier im Taubenforum ansehen, wenn Du magst http://www.vogelnetzwerk.de/forum/smile.gif

viele Grüße,

Anke
 
Hallo Anke,

zuerst einmal danke für Deine Antwort. :-)
Ich habe mir Deine Sally angesehen. Sie ist
grau, stimmts? Meine Sally ist schwart, hat einen weißen Kropf, eine weiße Stirn und einen hellrosa Schnabel. Deine Sally sieht auch ganz süß aus.
Wieviele Tauben hast Du eigentlich? Du hast ja von einer ganzen Bande geschrieben...

Viele Grüße :-)
Patrick
 
Hallo Andrea,

es geht Sally heute schon wieder etwas besser. Sie ist munterer und ißt auch wieder mehr. Ich frage mich nur, was mit ihrer weißen Nasenhaut passier ist... Hast Du schon einmal erlebt, daß ältere Tauben plötzlich einen Schnabel haben, wie eine Jungtaube? Bei einer jungen Taube ist diese Haut ja noch nicht ausgeprägt und der Schnabel sieht dadurch etwas länger aus, als bei einer ausgewachsenen Taube.

Ich hab sowas selbst, noch nie zuvor gehört...

Bis bald und viele Grüße :-)
Patrick
 
Thema: Lebenserwartung von Stadttauben

Ähnliche Themen

Stephanie
Antworten
12
Aufrufe
1.186
piepserKarla
P
E
Antworten
12
Aufrufe
1.239
toxamus
toxamus
Sittichliebe
Antworten
13
Aufrufe
2.416
Speedy09
Speedy09
R
Antworten
39
Aufrufe
6.718
Munia maja
Munia maja
Munia maja
Antworten
4
Aufrufe
29.313
Munia maja
Munia maja
Zurück
Oben