Lebenserwartung weiße Hennen

Diskutiere Lebenserwartung weiße Hennen im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Doppelt

  1. #21 Gast 20000, 29.06.2020 um 13:52 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020 um 14:01 Uhr
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    469
    Doppelt
     
  2. Strandwanderer

    Strandwanderer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    @Gast20000
    Ob gelb oder nicht: eine solche Schwellung oder Vergrößerung war bei meinem gestorbenen Vogel auf keinen Fall vorhanden - zu keiner Zeit.
    Ich könnte den toten Vogel jetzt aus dem Kühlfach holen und fotografieren.
    Aber warum soll ich das für jemanden tun, der meinen Worten nicht glaubt und - aus welchen Motiven auch immer - unbedingt einen Leberschaden ferndiagnostizieren will?!
     
  3. Strandwanderer

    Strandwanderer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin relativ neu hier im Forum und werde mit Sicherheit nie ein "Forenguru" werden.
    Aber ich halte Zebrafinken seit 1990.
    Die meisten meiner Vögel hatten eine normale bis überdurchschnittliche Lebensspanne.
    Der Tod dieser Henne nach knapp vier Jahren ist eine Ausnahme.
     
  4. Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    469
    Forenguru wirst du, wenn du viel schreibst!?
     
  5. Strandwanderer

    Strandwanderer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe keine Lust auf eine Auseinandersetzung neben dem eigentlichen Sachanlass.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.574
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    CH / am Bodensee
    den Titel "Forenguru" vergibt die Software automatisch ab dem 500. Beitrag, egal wie gut oder schlecht die auch sein mögen :roll:
    (Quasselecke zählt dabei nicht)
     
    Strandwanderer gefällt das.
  7. Strandwanderer

    Strandwanderer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Also war das Fragezeichen in Nr. 24 offenbar fehl am Platz.
     
  8. Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    469
    Natürlich nicht, denn das Fragezeichen hat ja Karin beantwortet.
     
  9. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.096
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Hallo Norbert,

    ich gehe nochmals auf Deine Eingangsfrage ein. Es ist ja nur eine Hypothese, aber in meinen Augen schon wahrscheinlich. Um eine schlechtere Aufzucht von weißen Zebrafinken zu verhindern, sollte man sie in meinen Augen rein züchten. Dann haben die Elterntiere nicht die Auswahl, in welchen sperrenden Schnabel sie das Futter stopfen sollen. Mir ist der Entwicklungsrückstand v.a. dann aufgefallen, wenn die Nachzuchtvögel aus gemischten Farben bestanden (z.B. aus weißer Henne mit grauem Hahn, der verdeckt weiß trägt oder zwei "farbige" Altvögel, bei denen u.a. weiße Jungvögel gefallen sind). Da werden mit Sicherheit die Jungvögel mit gut sichtbarer Rachenzeichnung besser gefüttert.
    Übrigens können die "nervalen Störungen" viele verschiedene Ursachen haben. Neben Leber- und Nierenschaden auch Fehlernährung und Herzprobleme. Auch bestimmte Viren verursachen nervale Ausfälle. Mein Verschlag ging nur in die Richtung, dass Du dann Gewissheit hast, an was der Vogel letztendlich litt und gestorben ist. Das ist mir persönlich immer sehr wichtig bei meinen Tieren, wenn sie relativ jung versterben.

    MfG,
    Steffi
     
    Strandwanderer gefällt das.
  10. Strandwanderer

    Strandwanderer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    @steffi
    Erneut bedanke ich mich für deinen fundierten Beitrag, in dem du deine Erfahrungen und die daraus resultierenden Schlussfolgerungen schilderst.
    Ich habe auch die Begründung für deinen Vorschlag verstanden, den Körper untersuchen zu lassen.
    Aber dazu bin ich emotional selbst nicht in der Lage.

    Danke noch mal
    Norbert
     
Thema: Lebenserwartung weiße Hennen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken lebenserwartung

    ,
  2. Lebenserwartung zebrafink weibchen

Die Seite wird geladen...

Lebenserwartung weiße Hennen - Ähnliche Themen

  1. Henne füttert Kücken nicht

    Henne füttert Kücken nicht: Hallo Ich habe ein Agaporniden paar welches vor ein paar tagen junge bekommen hat. Jedoch füttert die Mutter die Babys nicht. Zwei Eier waren...
  2. Hahn ist auf einmal agressiv gegen die Henne

    Hahn ist auf einmal agressiv gegen die Henne: Seit 3 Wochen oder so hat der Hahn einen an der Klatsche und jagt die Henne durchs Haus. Gleich morgens fängt es an, wenn nach 12h Ruhezeit ich...
  3. Henne fängt nach Fehlbrütung wieder neu an?

    Henne fängt nach Fehlbrütung wieder neu an?: Hallo zusammen, entschuldige, wegen meiner Überschrift, leider wusste ich nicht, wie ich das genau beschreiben kann. Meine Henne hat vor ca. 1...
  4. Suche Zebrafinkenzüchter

    Suche Zebrafinkenzüchter: Guten Abend, Ich bin neu in diesem Forum, und habe ein Problem.leider musste ich feststellen, dass ich nach Käufen in Zoofachgeschäften 6 weiße...
  5. Henne verjagt Jungvögel aus dem Nest

    Henne verjagt Jungvögel aus dem Nest: Hallo ihr lieben, Meine Henne nutzt das alte Nest der Jungvögel für ihre Brut, ich hatte ihr ein 2. Nest zur Verfügung gestellt dieses wollte sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden