Leberprobleme

Diskutiere Leberprobleme im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Mein Grauer Maxi hat wahrscheinlich Leberprobleme war noch nicht beim TA Und habe eine Frage an eu Kann das Tödlich sein?

  1. Jonny969

    Jonny969 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Mein Grauer Maxi hat wahrscheinlich Leberprobleme war noch nicht beim TA Und habe eine Frage an eu Kann das Tödlich sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Bei einem Grauen, der zu spät zu mir kam war es so.
    Er ist gestorben.

    Das war so ein schlimmes Elend.
    Leider sehe ich zu oft solche armen Tiere.


    Es ist schrecklich, dass trotz der Infos die Du in der anderen Rubrik bekommen hast,
    noch nach fragst,
    statt zu handeln und schnell zum vogelkundigen Tierarzt zu gehen.


    :traurig:
     
  4. #3 papageienmama1, 11. August 2011
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo jonny,

    du hast eine pn
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die Leber ist das Großorgan mit der besten Regenerationsfähigkeit.
    Darum kann eine fachmännische Behandlung viel bewirken, wenn sie nicht zu spät kommt.
    Unbehandelt oder erst beim Auftreten ernsterer Symptome behandelt enden Leberfunktionsprobleme dagegen letztlich tödlich.
    Daher kann ich meine Anregung, das von einem wirklich kundigen Vogelarzt abchecken zu lassen nur wiederholen.
    Es kann ja sein, dass gar kein ernster Schaden vorliegt und ihr mit einer gewissen Futteranpassung schon ausreichend Gutes tun könnt. Aber das muss man aufgrund der vorhandenen Verdachtsmomente abklären, es kann nämlich auch das Gegenteil der Fall sein.
    In jedem Fall wird eine sorgfältige Diagnose Klarheit schaffen und das Ausmass an Handlungsbedarf definieren.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leberprobleme

Die Seite wird geladen...

Leberprobleme - Ähnliche Themen

  1. Sperlihenne mit Leberproblemen

    Sperlihenne mit Leberproblemen: Nach einer sehr langen Zeit habe ich mich mal wieder hierher verirrt... Vor einigen Tagen habe ich ein Pärchen Blaugenick Sperlingspapageien...
  2. Ernährung bei Leberproblemen

    Ernährung bei Leberproblemen: Hallo, Ich war echt am Überlegen ob ich den Beitrag im Bereich Ernährung, Krankheiten oder hier einstelle, hab mich jetzt mal für hier...
  3. Gelbe Ziegen = Leberprobleme???

    Gelbe Ziegen = Leberprobleme???: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und brauche Rat... Wir haben seit ca 20 Jahren in unserer Gartenvoliere (MIT Dach! jährlich Entwurmung!) in...
  4. Leberprobleme Anymin / Megabakterien

    Leberprobleme Anymin / Megabakterien: Hallo Zusammen, ich habe eine Welli-Henne mit Leberproblemen.Habe vom vk TA Amynin bekommen, was ich dann immer mal 1 Woche lang kurweise dem...
  5. tumor in nase & leberprobleme

    tumor in nase & leberprobleme: elise & beethoven sind krank. da bestimmt nicht jeder ins krankheitsforum schaut, aber evtl doch noch einen rat weiss, hier der link:...