Ledierter Schnabel

Diskutiere Ledierter Schnabel im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, ich habe da eine Frage. Meine Nora hat sich gestern irgentwie ein Stück aus dem Schnabel(seitlich) raußgebrochen. Sie kann...

  1. Beatrix

    Beatrix Guest

    Hallo alle zusammen,
    ich habe da eine Frage. Meine Nora hat sich gestern irgentwie ein Stück aus dem Schnabel(seitlich) raußgebrochen.
    Sie kann ganz normal fressen und spielt auch genauso wild wie vorher.
    Wächst das Stück wieder nach?Kommt sowas öfters vor? Was soll ich tun?
    Kann mir jemand darauf antworten?

    Viele Grüße
    Beatrix und Co.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Beatrix
    Es ist völlig normal wenn sich mit der Zeit einige dünne Stückchen
    vom Schnabel lösen.Da das Schnabelhorn auch abgenutzt wird
    und sich dann wieder erneuert.Bei meinem Nicky ist das genauso
    man kann da gut erkennen wo alte Schichten vom Schnabel weg
    sind und wo sie sich erneuert haben.Als ich das bei Nicky das
    erstemal mitbekam wie er ein Stück vom Schnabel verloren hat,
    bin ich in voller Panik zum TA.Dieser erklärte mir dann aber das
    solange der Schnabel keine Veränderungen im Aussehen zeigt
    ist es o.k. Nur wenn der Schnabel so stark abbricht das Blut kommt oder der Geier nicht mehr Futtern kann dann gibts Probleme.
    Lieben Gruß Rosita
     
  4. #3 papageienweb, 24. November 2001
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo!

    Rosita hat dir ja bereits geantwortet, daß es normal ist, wenn sich mal etwas vom Schnabel löst.

    Es bilden sich ja immer neue Schichten.

    Aufpassen solltest du nur, wenn ein komplettes Stück vom Schnabel rausgebrochen ist. Also nicht nur ein Teil der oberen Schicht, sondern eine ganze Ecke und der Schnabel einen Riß bekommen hat.

    Dies kommt aber normalerweise nicht vor. Wahrscheinlich war es ein Teil der oberen Schichten, der sich gelöst hat.
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Beatix,

    Ist ein richtiges Stück rausgebrochen oder nur eine Schicht/Schuppe ?

    Wenn es nur eine Schicht ist kann ich mich den beiden anderen anschließen.
     
  6. Beatrix

    Beatrix Guest

    :?Hallo alle zusammen,
    Nora ist ein richtiges Stück abhanden gekommen.
    Seitlich am Schnabel.Ansonsten zeigt der aber keine Veränderungen(Risse,Blut,usw.)
    Als Schnabelschicht möchte ich es nicht bezeichnen.Aber wie gesagt, sie frisst und spielt ganz normal und zeigt auch keine Anzeichen dafür das es sie stören würde.
    Was nun????
    Es grüßt Euch
    Beatrix und CO
     
  7. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Beatrix
    Es ist immer sehr schlecht Fehrn-Diagnosen zu stellen,da man ja
    selbst den Vogel nicht sehen kann.Wenn es also ein sehr großes
    Stück ist und nicht nur so ein dünnes Plättchen dann würde ich
    doch besser einen TA aufsuchen,schon allein aus dem Grund
    das Du dann auch beruhigter bist.Da Du dir ja auch wie es aussieht große Sorgen macht.Was auch völlig normal ist.
    Gute Besserung für deinen süßen und berichte mal bitte weiter

    Lieben Gruß Rosita:)
     
  8. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Beatrix,
    Weißt Du woran sie sich den Schnabel abgebrochen hat ?
    Oder kann es sein, das es eine Mangelerscheinung ist ?
    Dann müßtest Du auf jeden Fall mal zum TA gehen und vorsichtshalber Blut abnehmen lassen.
    Es kann zwar schon mal vorkommen, das ein Stück abbricht, aber das kommt sehr selten vor.
    Wie Rosita schon schreibt, es ist von der Größe des Stückes abhängig was rausgebrochen ist ...
    Ich würde es mal einem TA zeigen und eventuell nach feilen.
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!

    Das manchmal kleinere Blättchen sich vom Schnabel lösen ist sicher kein Problem wie die anderen schon geschrieben haben.
    Solange der Vogel nicht am Putzen oder Fressen behindert ist,ist das sicher nicht so ein Problem,außer das Schnabelhorn wird weich oder Rieße entstehen,da sollte man doch unbedingt den TA aufsuchen.
    Muß leider gleich am Montag mit Clyde auch zum TA.
    Dem Kleinen hat man leider damals als ich vor 2 Jahren beim TA war durch eine Verwechslung auf einer Seite die Flügel gestutzt.
    Ich war zimlich sauer wie sowas passieren konnte.
    Clyde der so gerne geflogen ist hat sich dan immer wieder vom Ast gestürzt und überschlagen weil er es nicht fassen konnte.
    Er kam dan gottseidank gleich in die Mauser doch leider beißt er sich immer genau auf dieser einen Seite immer wieder die nachwachsenden Schwungfedern ab.
    Danach passierte es auch gerne das er sich die Schnabelspitzte abbricht wenn er mal wieder auf den Boden segelt.
    Dazu kommt noch das er nun einen Luftsackeinrieß bekommen hat das sich in einer dicken Backe äußert und seit ein paar Tagen bekommt er den Schnabel gar nicht mehr auf und ich muß ihn mit kleinen Sachen füttern.
    Er hat zwar keine offensichtlichen Schmerzen aber nun hängt er zimlich depremiert rum.
    Werden ihn gleich am Montag röntgen lassen,hoffe nicht das es was ernsteres ist.
    Viele Grüße Sandra
     
  10. Beatrix

    Beatrix Guest

    Hallo alle zusammen!
    Erst einmal danke für Eure zahlreichen Antworten.
    Ich werde gleich morgen einen TA aufsuchen.
    Sicher ist sicher.
    Es Grüßen
    Beatrix und Co.
     
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ausgezeichnete Entscheidung!!

    Bitte lass uns wissen, was der TA gesagt hat.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. Beatrix

    Beatrix Guest

    Hallo alle zusammen,
    war heute morgen mit meiner Nora beim TA.
    Kein Grund zur Sorge!
    Sie hat sich wahrscheinlich beim spielen etwas wild gebärdet.
    Alles halb so wild.
    Zum Glück!Ich habe mir schon ernsthafte sorgen gemacht.
    Vorsichtshalber hat er dann noch mal Blut abgenommen.
    Trotzdem ist mir jetzt wesentlich wohler ums Herz!

    Es grüßt Euch
    Beatrix und Co.
     
  13. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Phew!!! Das ist ja eine Erleichterung! Glückwunsch!

    Ann.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Beatrix,

    Das ist aber schön zu hören ... :) :) :)
    Ich sage immer sicher ist sicher ... wenn es um unsere Geier geht.
     
  16. Beatrix

    Beatrix Guest

    Hallo alle zusammen,
    ich freue mich auch wahnsinnig darüber das es nichts schlimmes ist. Und wenn noch mal so was vorkommen sollte, werde ich gleich anders reagieren.
    Und für die Zukunft muß ich eben noch besser auf meine kleine,wild aufpassen.
    Manchmal ist sie ziemlich ungeschickt!!
    Danke Euch für Euren Beistand.
    Viele Grüße
    Beatrix und Co.
     
Thema:

Ledierter Schnabel

Die Seite wird geladen...

Ledierter Schnabel - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  4. Schnabel - mit Parasiten?

    Schnabel - mit Parasiten?: Hallo zusammen, unser Pauli (Graupapagei, ca. 1 Jahr alt) reibt sich für meine Begriffe ungewöhnlich oft den Schnabel. Er macht das natürlich...
  5. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...