Legenot? Warum müde? Hilfe!!

Diskutiere Legenot? Warum müde? Hilfe!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Lieben :), ich habe seit ca. 1-2 Monaten ein Aga-Pärchen, Zeus und Cleopatra (meine Mutter hat den Namen gegeben :+knirsch:). Sie sind...

  1. #1 Karamell, 05.11.2021
    Karamell

    Karamell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben :),

    ich habe seit ca. 1-2 Monaten ein Aga-Pärchen, Zeus und Cleopatra (meine Mutter hat den Namen gegeben :+knirsch:). Sie sind noch nicht zahm und ich denke es wird lange dauern bis sie sich an uns gewöhnen:+keinplan, da sie schon 5 Jahre alt sind.

    Letzte Woche haben mein Aga-Pärchen angefangen zu Paaren. Und sie hatten 3-4 Tage lang jeden Abend gemacht.
    Seit heute morgen ist die Henne sehr komisch. Sie isst sehr wenig und schläft immer wieder ein:huh:. Normalerweise fliegt sie weg, sobald ich mich an sie nähere aber seit heute morgen hat sie kaum angst von mir (doch sie hat angst, nur wenn ich meine Hand in den Käfig stecke.)

    Ich glaube sie hat Eierpopo. Wie lange muss es eigentlich dauern bis sie ihre erste Ei liegt. Ich brauche dringend Hilfe. Heute habe ich mich die ganze Tag lang nur um das Thema gekümmert.

    Ich werde morgen nochmal schreiben.

    Ich entschuldige mich für meine deutsche Grammatik.
    Ich warte auf freundliche Antworten :gimmefive
     
  2. #2 Karin G., 05.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.267
    Zustimmungen:
    2.555
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Karamel

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Hast du sie auch entsprechend ernährt, hat sie einen Nistkasten?
     
  3. #3 Sam & Zora, 05.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.615
    Zustimmungen:
    4.032
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo,
    ich mache jetzt wenig "Worte".... könnte eventuell Legenot sein. Wenn dies der Fall wäre, ist es 5 vor 12, heißt, den Vogel warm halten, z.B. mit einer Wärmelampe, bitte NICHT anfassen und morgen umgehend, schnellstens versuchen eine Tierarzt, eine Tierklinik oder einen Tierarzt-Notdienst zu erreichen.
    Vogelkundige Tierärzte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Tierheilpraktiker
     
    Alfred Klein gefällt das.
  4. #4 Karamell, 05.11.2021
    Karamell

    Karamell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich ernähre meine Agas gesund, sie bekommen Obst und Gemüse :). Fehlt da was?:huh: Also ich habe wenig Erfahrung. Und ja, sie haben einen Nistkasten vor 2-3 Wochen bekommen.
     
  5. #5 Karin G., 05.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.267
    Zustimmungen:
    2.555
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  6. #6 Sam & Zora, 05.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.615
    Zustimmungen:
    4.032
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hat niemand bezweifelt und hat damit nichts zu tun. So wie du die Symptome deiner Henne beschreibst, sieht es nach Legenot aus, kann NUR ein Ta beurteilen und noch einmal...wenn dem so wäre, dann ist es höchste Zeit zu reagieren!
     
  7. #7 Karamell, 05.11.2021
    Karamell

    Karamell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Tierarzt ist noch offen, ich rufe sie lieber heute an danke für die Hilfe :grin2:
     
  8. #8 Sam & Zora, 05.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.615
    Zustimmungen:
    4.032
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Noch besser!!! Alles Gute für deine Kleine!
     
  9. #9 Karamell, 06.11.2021
    Karamell

    Karamell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!!! :+knirsch:

    Ich wollte gestern zum Tierarzt, eigentlich sollten sie noch antworten, aber ich glaube die Praxis hat zu früh geschlossen.

    Ich könnte die ganze Nacht nicht schlafen, weil die Henne immer wieder auf dem Nistkasten stieg und ich nach schaute ob alles in Ordnung war.

    Heute bin ich um 6 Uhr aufgewacht ob ihr gut geht. Ich habe ein Ei in der Nistkasten gefunden :freude:. Ich bin erleichtert, aber es ist noch nicht vorbei, sie wird noch weitere Eier liegen. Ihr geht es super, sie isst wieder viel und ist nicht mehr müde.

    Das neue Problem ist, warum ist das Ei komisch geformt. Ich habe es raus getan um zu schauen. Es ist noch weich. Ich hänge die Bilder hier. Sind die drauf getreten? :?
     

    Anhänge:

  10. #10 Karin G., 06.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.267
    Zustimmungen:
    2.555
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  11. #11 Gast 20000, 06.11.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    1.310
    Kalkversorgung mangelhaft. Eierschalen etc. Eventuell Vit.D3 über das Trinkwasser.
    Wenn man die Vögel brüten lassen will (Nistkasten eingehängt und Nistmaterial bereitgestellt ) Brutvorbereitungen beachten und zwar Wochen bevor der NK eingehängt wird. Obst brauchen sie dafür zu allerletzt, wohl aber Gurkenstücke, die viele Mineralien beinhalten.
    Aber wie gesagt, das macht man lange bevor man NK bereitstellt. Es könnte hier zu weiteren Windeiern kommen, die eine Legenot begünstigen.
    Und bevor man sich überhaupt mit der Zucht beschäftigt, mal ein Buch für wenige Euro kaufen.
    Gruß
     
    Gabi gefällt das.
  12. #12 Karin G., 06.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    31.267
    Zustimmungen:
    2.555
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    siehe Beitrag Nr. 5

    klick
     
  13. #13 Sam & Zora, 06.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.615
    Zustimmungen:
    4.032
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Guten Morgen,
    wie schon geschrieben wurde, es handelt sich um ein Windei. Zum Glück konnnte sie es legen, sonst wäre es sicherlich ganz anders ausgegangen. Nimm den Rat von Gast unbedingt an, der Link von Karin ist außerdem hilfreich und setze dies alles um, um in Zukunft eine Legenot zu vermeiden. Sollten die Symtome trotzdem bei deiner Henne noch einmal auftreten, dann bitte nicht erst im Forum nachfragen, sondern sofort zum Tierarzt gehen. :)
     
  14. #14 Alfred Klein, 06.11.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    2.303
    Ort:
    66... Saarland
    Bitte wenn irgend möglich unbedingt einen aus dem Link von Sam & Zora (Corinna) !
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    2.136
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ganz offenbar hat der Vogel Kalziummangel und kann keine normale Eischale ausbilden. Das ist doppelt gefährlich. Zum einen droht bei jeder Eiablage Legenot, zum anderen entzieht der Vogel zur Eiablage dann seinen Knochen Kalzium und auf Dauer geht das nicht gut.
    Bitte unbedingt beachten, dass die sorgfältigste Versorgung mit Kalzium nichts hilft, wenn der Vitamin D Status des Vogels nicht in Ordnung ist. Dann leidet der Vogel trotz besten Kalziumangebots unter Kalziummangel. Normales Futter enthält kein Vitamin D und der Vogel kann es nur selber bilden, wenn er ausreichend Zugang zu UVB hat (Fenster filtern UVB nahezu komplett aus dem Sonnenlicht heraus) Daher unbedingt Vitamin D3 supplementieren und dem Vogel die Möglichkeit zum Sonnenbaden unter einer guten UVB Quelle bieten, Sinnvoll eignen sich dazu vor allem HID Strahler mit UVB Anteil (bitte nur mit EVG betreiben).
     
    Gabi gefällt das.
  16. #16 Alfred Klein, 06.11.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.835
    Zustimmungen:
    2.303
    Ort:
    66... Saarland
    Auch meine Ansicht. Daher wäre ich zunächst mal dafür beides, Kalzium und D3 zuzufüttern. Empfehlen würde ich das Calcium+D3-Präparat von ExoTerra, Pulver, zum Futter hinzu zu geben. Rat meines Tierarztes.
     
    Gabi gefällt das.
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    2.136
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn der Vogel länger unter Vitamin D und Kalziumangel leidet ist auch die Aufnahme von D3 im Darm gestört. Daher wäre UVB Bestrahlung gerade jetzt sehr wichtig
     
Thema:

Legenot? Warum müde? Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Legenot? Warum müde? Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Warum Sterben die Hennen am Legenot ?

    Warum Sterben die Hennen am Legenot ?: Ich verstehe es nicht. Warum sterben mir die Hennen an Legenot weg? Ich habe die Wellis in der Außenvoliere mit Schutzhaus, sie werden nur mit...
  2. Legenot? Wie lange ist ein Eierpopo normal?

    Legenot? Wie lange ist ein Eierpopo normal?: Hallo ihr lieben! Bei meiner Henne lässt sich seit ca. 2 Tagen einen deutlicher Eierpopo erkennen. Die Kloake sieht jedoch noch relativ normal...
  3. Legenot Wachtelhenne

    Legenot Wachtelhenne: Hallo, meine süße Wachtelhenne hatte vor zwei Tagen Legenot. Zum Glück habe ich es schnell gemerkt und bin sofort zum Tierarzt gefahren. Der...
  4. Legenot Schnelle Hilfe!

    Legenot Schnelle Hilfe!: Hallo Zusammen! Unsere Henne hat Legenot. Das Ei kam gerade von alleine heraus, allerdings kaput. Jetzt liegt sie apatisch unter der...
  5. Erfahrungen mit Legenot bei Wellis/jungen Wellis

    Erfahrungen mit Legenot bei Wellis/jungen Wellis: Guten Morgen ihr Lieben, meine Wellidame ist 10 Monate alt und seit ein paar Tagen ist ihr unterer Bauch/Hinterteil leicht angeschwollen und sie...