Legenot?

Diskutiere Legenot? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen, mein Edelpapageiweibchen Lola wird im Juni 7 Jahre jung, ein Männchen haben wir auch, letzten Mittwoch hat sie ihr erstes Ei...

  1. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo alle zusammen,
    mein Edelpapageiweibchen Lola wird im Juni 7 Jahre jung, ein Männchen haben wir auch, letzten Mittwoch hat sie ihr erstes Ei gelegt, anscheinend ohne Probleme, ich war nicht zu Hause, als ich abend heimgekommen war ein Ei auf dem Bodenkäfig in der Ecke. Das zweite Ei ließ auf sich warten, kam dann am Sonntag also 4 Tage, sie hat den ganzen Tag versucht das Ei zu legen, hat aber dabei solche jämmerlichen Töne von sich gegeben, ich dachte das ist doch nicht normal, nach einem Anruf beim Tierarzt der das hörte, sagte der sofort sie in Legenot, das war einfach nur schrecklich, das hörte sich an, als wenn ein kleines Kind schrie. Kurz vor 21.30 Uhr wollten wir sie zum Tierarzt fahren, in der Zwischenzeit holte ich ihre Katzenbox aus dem Schrank , auf die war sie in letzter Zeit ganz toll. Da ist sie rein und drückte das Ei raus, sie war dann so fertig, das ich dachte meine Kleine geht mir ein, es war wirklich nur schrecklich, sie hat sich aber gottseidank wieder erholt. Nun graut mich schon vor dem nächsten Mal.Hat von jemand von euch das auch schon mal erlebt? Und was kann man da tun. Ich wäre sehr dankbar für Antworten.
    TineB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Tine

    hatte deine Henne keinen Nistkasten zur Verfügung? Instinktivmässig will sie ihr Ei nämlich dort in Sicherheit ablegen.

    Vor etlichen Jahren, als ausnahmsweise nur unsere jüngere Tochter daheim war und wir auch nicht mit einem Ei rechneten, also kein Kasten bereit war, hat unsere Rita auch fürchterlich geschrieen, bis sie dann doch ihr Ei von der Stange fallen liess, wie die Tochter uns ganz entsetzt berichtete.
     
  4. #3 Tanygnathus, 8. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo TineB,

    Zum Glück ist alles gut gegangen, wobei ich aber sagen muß, dass die Weibchen generell jammern wenn das Ei kommt.
    Es flutscht auch nicht so leicht raus, das dauert ( bei uns Menschen geht das ja auch länger ).
    Was Du tun kannst, Calcium direkt in den Schnabel geben zum Beispiel das Calcivet
    Und generell bevor sie legt schauen dass sie ausreichend mit Calcium versorgt wird.
    Die Luftfeuchtigkeit erhöhen und die Temparatur muß hoch ( Wie im Bad wenn man ein Vollbad nimmt ).
    Das erleichtert die Eiablage enorm.
    In der Regel braucht man keine zusätzliche Wärme geben, aber wenn sie Legenot haben, kann das auf jeden Fall auch helfen.

    Zum Nistkasten hat Dir Karin ja schon geschrieben.
     
  5. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Karin,
    nein, wir haben extra nichts reingehängt, weil wir dachten, dann legt sie keine Eier. Stimmt wohl so nicht. Jetzt habe ich die 2 Eier in die Box gelegt, da war sie auch schon ein paar kurz drinnen.
     
  6. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Bettina,
    der Tierarzt am Telefon sagte mir sofort, dass sie in Legenot ist, ich weiß ja nicht, wie das beim ersten Ei war, das war ich ja nicht zu Hause.
    Calcium hab ich heute extra gekauft, ich hätte das schon eher tun sollen, wusste ich aber nicht. Die Luftfeuchtigkeit haben wir jetzt auch erhöht, mit einem Luftbefeuchter.
    TineB
     
  7. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Karin,
    ich lass jetzt mal die Katzenbox drin, das geht sie ja rein, soll ich, wenn das alles vorüber ist dann einen Nistkasten reinhängen, oder erst beim nächsten Mal.
    TineB
     
  8. #7 Tanygnathus, 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Tine,

    Hast Du vor der Eiablage bemerkt dass sie sich paaren?
    Oder hat sie stärker nach Futter den Partner angebettelt?
    Normal ist das so.
    Weil dann wäre das für das nächste mal das Zeichen dass es wieder soweit ist, und dann würde ich ihr den Kasten reinhängen.
    Wenn Du vorher einen gibst, wirst Du die Brutstimmung noch mehr wecken.
    Die andere Seite ist aber auch, dass gerade die Edelweibchen sich sehr gern im Nistkasten aufhalten...man muß den Kasten oft entweder verschließen
    oder abhängen, weil sie sonst gar nicht mehr raus kommen.
     
  9. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Bettina,
    sie können es nicht wirklich, doch sie bettelt ihn auch, er fütter sie dann auch mal und Schnabelschlagen tun sie auch. Das haben sie schon letztes Jahr gemacht, aber da war dann gar nichts. Ich will auf keinen Fall, dass sie noch mehr in Brutstimmung kommt, das reicht mir schon, wenn sie einmal im Jahr 2 Eier legt. Beim nächsten Mal mach ich das dann bei den ersten Anzeichen.
    TineB
     
  10. #9 charly18blue, 8. April 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Papageien sind Höhlenbrüter und brauchen die Dunkelheit um ohne Probleme ihre Eier legen zu können. Und die werden gebildet, auch wenn kein Nistkasten da ist. Und wie Du siehst kann es dann zu Problemen kommen.

    Ein Kalziumpräparat ohne Anreicherung von Vitamin D3 ist ohne UV Licht sinnlos. Das zur Info. Lies Dir mal die Info durch die bei dem Calcivet Link von Bettina dabeisteht. Hast Du eine UV Lampe?
     
  11. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Susanne,
    ja wir haben ein UV-Lampe. Ich hab heute TRIXIE Aufbaukalk steht auch Calcium drauf gekauft, da ist auch Vitamin D3 mit drin.
    Den Link werde ich mir mal durchlesen. Das Problem mit der Legenot möchte ich nicht so schnell wieder haben.
    TineB
     
  12. #11 charly18blue, 8. April 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ja super, dass Ihr eine UV Lampe habt.

    Das ist klar und ich hoffe, dass Eure Kleine nun ohne Probleme legt, falls noch was kommen sollte.
     
  13. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Susanne,
    das mit der UV-Lampe, soll ich das nur vor der Eiablage machen oder danach auch noch.
    TineB
     
  14. #13 Tanygnathus, 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Die UV Lampe braucht man das ganze Jahr über ( was für eine hast Du denn)?
    Du hast das jetzt aber nicht mit einer Rotlichtlampe verwechselt?
     
  15. #14 Tanygnathus, 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Bist Du Dir ganz sicher dass da Vitamin D3 drin ist?
     
  16. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Bettina,
    sorry, mein sagt gerade, dass es eine Rotlichtlampe ist. Ich werd auf jeden Fall Calcium geben und die Luftfeichtigkeit erhöhen, das reicht hoffentlich auch aus.
    TineB
     
  17. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Bettina,
    Vitamin A, D3, E, B1, B2, B6, B12, Vitamin c, so steht es jedenfalls auf der Dose drauf.
    TineB
     
  18. #17 Tanygnathus, 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Rotlicht erzeugt Wärme und kann eingesetzt werden, wenn ein Vogel krank ist ( allerdings auch nicht bei jeder Erkrankung).

    UV Licht ist ein Ersatzlicht, weil unsere Fenster keine UV Strahlung durch lassen.
    Heißt vor allem Vögel in der Wohnung brauchen ein Ersatzlicht wo UV abgibt.
    Ich mache das Licht morgens an und es brennt den ganzen Tag.
    Ob das Trixie Pulver die selbe Wirkung hat wie das Calcivet bezweifle ich ehrlich gesagt, aber ich kenne es nicht und kann daher zu der Zusammensetzung und Wirkung nichts sagen.
     
  19. #18 Tanygnathus, 8. April 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ok, und wieviel ist von allem drin?
    Du kannst ja mal die Zusammensetzung vergleichen mit dem Link den ich eingestellt habe.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    vom Vitamin D3 10.000 IE keine Ahnung was das heißen soll, die anderen Angaben in mg, ich werd mal mit deinem Link vergleichen
    TineB
     
  22. TineB

    TineB Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth
    Hallo Bettina,
    ich hab auch einen Kalkstein im Käfig, aber da knappern sie eigentlich nicht so dran, ich hab auch einen Mineralstein drinnen, da kanppern sie immer gerne dran.
    TineB
     
Thema: Legenot?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. legenot bei edelpapageien

    ,
  2. edelpapagei legenot

Die Seite wird geladen...

Legenot? - Ähnliche Themen

  1. Ist Legenot vererbbar

    Ist Legenot vererbbar: Hallo. Ich habe binnen einem Jahr zwei Hennen durch Legenot verloren (Mutter und Tochter). Daher frage ich mich nun ob diese Legenot erblich ist....
  2. Zustand nach Legenot

    Zustand nach Legenot: Hallo, ich war am Freitag mit meiner Ziegensittichhenne wegen Legenot beim TA. Das Röntgenbild zeigte ein querliegendes Ei. Sie bekam ein...
  3. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  4. Ziegensittichmänchen will bestiegen werden

    Ziegensittichmänchen will bestiegen werden: Hallo, Ich habe 2 Ziegensittichmännchen. Einer gibt optisch und akustisch zu verstehen, dass er bestiegen werden möchte. Dieser hat leider vor...
  5. HILFE! Vielleicht Legenot?!

    HILFE! Vielleicht Legenot?!: Hallo, wir haben Dank Isrins Beschreibung auch kurz darauf ein passenden Hahn für unsere Joobi bekommen. Seit einigen Wochen paaren sich die...