legt plötzlich Eier

Diskutiere legt plötzlich Eier im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben ein ca. 7 Jahre alten Wellensittich. Er wurde uns als männchen verkauft. Der Schnabel ist jedoch leicht rosa orange gefärbt, am Anfang...

  1. PeeP

    PeeP Guest

    Wir haben ein ca. 7 Jahre alten Wellensittich. Er wurde uns als männchen verkauft. Der Schnabel ist jedoch leicht rosa orange gefärbt, am Anfang war er blau.
    Seit letzter Woche legt "es" Eier. Der Sittich ist alleine in einem Käfig.
    Das Ei liegt dann auf dem Boden.
    Ich verstehe nicht warum er Eier legt wenn er alleine ist.

    MfG
    Sandra8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yunaleska, 23. Mai 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    also erstma isses dann ja wohl eine sie, und schaff ihr doch bitte einen männlichen partner an.
    was deine zoohandlung (wie fast alle zoohandlungen) falsch gemacht ist, dass der vogel wohl hellblau über dem schnabel war. das ist das zeichen für ein junges weibchen. junge männchen sind lilabläulich über dem schnabel.
     
  4. PeeP

    PeeP Guest

    Er ist meiner Schwester. Er hatte auch immer einen Partner, doch der ist leider verstorben. Ich hab ihr auch gesagt das sie einen dazu tun soll. Aber er ist immer noch allein.
    Aber warum legt er plötzlich Eier???

    MfG
    Sandra
     
  5. #4 Yunaleska, 23. Mai 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    argh wo wohnt ihr?
    bring deiner schwester mal bitte bei, dass ihr eure wellensittich dame richtig quält. frag sie was würde sie tun wenn sie ganz ALLEIN unter fremden lebewesen währe? Was würde sie tun wenn sie ALLEIN währe, niemand versteht sie, sie wird nur beachtet wenn sie versucht die Laute der fremden Lebewesen nachzuahmen.
    Hat euer Welli einen Spiegel? Einen Plastikvogel?

    Hat sie wenigstens einen Kalkstein? wenn nicht, habt ihr gute Chancen den Vogel bald tot zu sehen, weil sie eventuell an Legenot stirbt.

    Dass ein einzelner Welli Eier legt is mir auch neu, mussu warten bis die Experten antworten ;)
     
  6. #5 abraxas66, 23. Mai 2006
    abraxas66

    abraxas66 Guest

    Hallo,

    wie lange ist denn Eure Wellidame schon alleine? Wie gross ist der Käfig und wie oft bekommt sie Freiflug?

    Ich denke, sie fühlt sein einfach einsam, ihr ist langweilig und legt aus lauter Verzweifelung Eier. Ihr solltet ihr schnellstens einen Partner holen.

    Wieviel Eier hat sie denn seit letzter Woche gelegt und was macht ihr mit den Eiern, nehmt ihr sie einfach raus?

    Ihr solltet ihr auf jedenfall einen Kalkstein reinhängen, falls sie keinen hat.


    LG
    Abraxas
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Peep,

    vielleicht ist das ein Hilferuf der Wellihenne. Versuch deine Schwester zu überreden, dass sie der Henne so schnell es geht einen Partner holt. Bitte entfernt das Ei nicht einfach. lasst es eine weile liegen und schaut, ob sie das ei beachtet. tut sie es nicht, könnt ihr es wegnehmen. Kümmert sie sich drum, und legt sie weiter, lasst sie. Nicht, dass sie versucht ihr Gelege zu vervollständigen und sich dabei verausgabt. ;)
    Biete Kalkprodukte an, so dass die Henne ihren erhöhten Kalkbedarf decken kann.

    @Yunaleska
    Sei bitte nicht gleich so hart zu den neulingen, besonders, wenn es nicht um den eigenen Wellensittich geht, sondern um den eins Bekannten oder verwandten. ;)
     
  8. #7 purzelflatterer, 24. Mai 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Vermutlich ist die arme Henne so verzweifelt, dass sie selbst versucht, sich Gesellschaft zu verschaffen. Es ist also dringend, dass die arme wieder in Gesellschaft kommt, versuch bitte das deiner Schwester zu vermitteln.

    Falls sie nicht möchte, dann sprich doch mal mit ihr, ob es nicht besser wäre dann die einsame Henne in einen Schwarm abzugeben.

    So wie es jetzt ist, leidet das arme Tier sehr.

    Liebe Grüsse
    Purzel


    PS: find ich gut, dass du dich gemeldet hast und Hilfe suchst...wäre schön, wenn das alle tun würden. :zustimm:
     
  9. PeeP

    PeeP Guest

    Sie hat gestern das zweite Ei gelegt. Es liegt drin aber es intressiert sie net.
    Spiegel ist drin, Plastikvogel nicht.

    Und zu dir Yunaleska warum willst du wissen wo ich wohne? Und mir könnte es auch total egal sein was mit dem Vogel ist, weil Wellensittiche gehören nicht grade zu meinen Lieblingen! Und zu meinen Kanarienvögel in die Voliere kann ich sie net dazu tun.

    Aber Danke an alle!

    MfG
    Sandra
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi Sandra, vielleicht wollte Yunaleska das wissen, um Dir bei der Suche nach einem Partner zu helfen?

    Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du Deine Schwester überzeugen kannst, dass die Welli-Dame einen Mann braucht! :)
     
  11. #10 Saskia137, 25. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Sandra,

    ich hab den gleichen "Verdacht", wie Anja, wenn es um Yulaneska's Frage nach Deinem Wohnort geht. Wenn sich nämlich mehrere Umhören, findet sich meist schneller ein passendes Gegenstück.
    Und bitte versuch Deine Schwester zu nem Wellimännchen für Ihr Mädel zu überzeugen (Wellibub deshalb, weil zwei Wellimädels meist zu Zickenalarm führen).
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Bei dem dezent unfreundlichen Tonfall von Yunaleska kann man sowas ja auch nicht ahnen....

    Man kann es ja dazu schreiben, wozu man es wissen will....

    Wie geht es dem Piepmatz?
     
  13. #12 Yunaleska, 26. Mai 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    ähm ups wasn hier los?
    das war gar nich böse gemeint eigentlich ^^"
    ich find es halt nur erschreckend, dass es nach dem heutigen Informationsstand noch Leute gibt, die einen Wellensittich einzeln halten (sei es aus Überzeugung, sei es weil der Partner verstorben ist und man sich keinen neuen holen kann/möchte).
    Wenn es jetzt zum Beispiel um den Kostenfaktor geht, holt euch doch einen zweiten Vogel aus dem Tierheim oder schaut in diversen Onlineanzeigen nach. Soviele Leute geben in letzter Zeit ihre Vögel weg... vielleicht findet sich da was?
    Oder geht es um die Dreckproduktion? Klar, zwei Vögel machen natürlich mehr, aber hey, vergleich mal den Dreck von 2 Wellensittichen mit dem von 20 ^^"

    Also nochmal sorry, wenn du dich angegriffen gefühlt hast :(

    Ich helfe euch gern einen Zweitvogel zu finden, zur Not wenn ihr nämlich bei mir in der Nähe wohnt kann ich euch einen geben oder ich kenne da auch noch jemanden, der welche abgibt. ;)
    Deswegen auch die Frage nach dem Wohnort ...
     
  14. PeeP

    PeeP Guest

    Es hat nichts mit Dreck oder Kosten zu tun. Sie will einfach keinen zweiten Vogel.

    MfG
    PeeP
     
  15. #14 Saskia137, 26. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Falls die Henne zum Dauerleger wird, sollte sie es sich aber nochmals überlegen oder die Henne abgeben, wenn sie nicht will, dass sie innerlich verhungert.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    man muss sich schon wundern, was für merkwürdige sachen hier geschrieben werden.
    ist ja schön und nett, dass ihr euch alle bemüht, dass der vogel einen partner kriegt, aber deswegen mit wunderlichen informationen rumzuwerfen scheint mir der falsche weg zu sein.

    das ist ja mal eine wirklich interessante theorie. brutlust als verzweiflungstat...

    es wird ja immer besser. :~ :D

    @ peep:
    wichtig ist jetzt, das du die eier da lässt. die henne wird womöglich so lange legen, bis das gelege "voll" ist. nimmst du das ei weg, provozierst du das tier zum ständigen nachlegen.
    weiterhin wichtig ist die gabe von kalkpräparaten (oder einfach abgekochte eierschale).
    wenn eine henne eier legt, hat das zumeinst 2 gründe:
    1) übermäßige ernährung, wie z.B. die gabe von ei- und keimfutter, viel obst/gemüse, reichhaltige samenmischungen u.s.w.
    wenn das tier das gelege aufgegeben hat, wäre es gut wenn du sie etwas auf "diät" setzt: also nur das hauptfutter, und selten mal obst und gemüse

    2) im käfig ist irgendwas, dass das tier an eine bruthöhle erinnert: schlafhäuschen, korkröhre, pappkarton o.ä., oder die ecke die sie sich zum legen ausgesucht hat ist besonders dunkel.
     
  18. Wella

    Wella Guest

    @Julia
    Das gleiche hat Semesh schon geraten, besser lesen! ;) :D
    Lg Wella
     
Thema: legt plötzlich Eier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einzelne Agapornide legt eier

    ,
  2. legt ein Wellensittich Eier nachdem sein Partnern gestorben ist