leichtes Rätsel

Diskutiere leichtes Rätsel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nabend. Hier mal wieder ein Rätsel von mir. Vielleicht halten sich die Profis ja zurück um den weniger Geübten eine Chance zu lassen :)...

  1. #1 Geierhirte, 28. Mai 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Hier mal wieder ein Rätsel von mir. Vielleicht halten sich die Profis ja zurück um den weniger Geübten eine Chance zu lassen :)

    [​IMG]

    LG, Olli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vogeljunge, 28. Mai 2008
    vogeljunge

    vogeljunge Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ein Rohrsänger?
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Steinschmätzer? Weibchen? :?
     
  5. #4 carsten.jansen, 29. Mai 2008
    carsten.jansen

    carsten.jansen Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48527 Nordhorn
    Ich würde auf Blaukehlchen tippen!

    Gruß

    Carsten
     
  6. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...

    Ja, das ist auch eine gute Idee. Hatte ich auch in Erwägung gezogen .........:)
     
  7. #6 Geierhirte, 29. Mai 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Es ist ein Blaukehlchen.
    [​IMG]

    LG, Olli
     
  8. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Wenn ich's genau betrachte, hast Du sicher recht - das ist sicher viel eher ein Blaukehlchen als ein Steinschmätzer!
     
  9. #8 carsten.jansen, 29. Mai 2008
    carsten.jansen

    carsten.jansen Mitglied

    Dabei seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48527 Nordhorn
    Hi Olli,

    ich bin noch kein Profi. :+klugsche Ich hab ja auch gesagt, dass ich darauf tippe und nicht, dass es eins ist. Anhand des Augenstreifs und der Umgebung hatte sich meine Vermutung verdichtet. Wir haben bei uns ein schönes Brutgebiet von Blaukehlchen, aber so ein schönes Foto wie deins ist mir leider noch nicht gelungen!

    Gruß

    Carsten
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Geierhirte, 29. Mai 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hi Carsten.

    Dich meinte ich mit meinem Zitat auch nicht. Steffi (apterix) gehört für mich schon in die Richtung der Leute, die gutes Wissen bei der Bestimmung haben.
    Möchte aber auch erwähnen, dass diese Rätsel immer prinzipiell für Jederman sind und natürlich jeder seinen Tip abgeben darf.

    Mach ich halt das nächste Rätsel wieder schwerer :D

    LG, Olli
     
  12. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    uuuups .......... schade, gibt kein knallrotes Smiley .....

    Tut mir echt leid - ich habe mich bei "Vielleicht halten sich die Profis ja zurück um den weniger Geübten eine Chance zu lassen" sowas von absolut nicht angesprochen gefühlt, dass ich überhaupt nicht in Zweifel gezogen habe, dass ich meinen Tip abgeben darf. (Der stimmte dann ja auch nicht, was doch eigentlich meine eigene Einschätzung meines Wissens bestätigt ;)).
    Gut, ein Laie bin ich wohl tatsächlich nicht ...... aber ein Profi?? ..... Ich dachte ehrlich "oh, Mann - und das ist bei denen ein "leichtes Rätsel" ..... :~

    Ich erblasse immer bei den lockeren, auf Anhieb richtigen Bestimmungen, zielsicher aus dem Handgelenk, z. B. von Pere ........ so einer war da m. E. gemeint ... Bin also echt schamrot jetzt....

    Deine Einschätzung freut mich aber natürlich auch auf der anderen Seite..... :)
    Na, gut, ich halte mich demnächst bei "leichten Rätseln" zurück und grübele heimlich zuhause vor mich hin ........ (dann merkt's auch keiner, wenn's wieder mal daneben war :D) ).... Spaß macht's auf jeden Fall!

    Liebe Grüße,
    Stefanie
     
Thema:

leichtes Rätsel