Leider leider

Diskutiere Leider leider im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ach Olly :-( das tut mir sooooo leid für Dich. Jeder hier weiss doch wie lieb Du Deine Grauen hast! Wenn Du Hilfe egal in welcher Hinsicht...

  1. Schnissje

    Schnissje Guest

    Ach Olly :-(


    das tut mir sooooo leid für Dich. Jeder hier weiss doch wie lieb Du Deine Grauen hast!

    Wenn Du Hilfe egal in welcher Hinsicht dann melde Dich einfach.

    Dir und Deiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit und es denken so viele an Dich, Du wirst sehen...auch Du wirst wieder lachen können.

    Ganz liebe Grüsse

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Drakulinchen, 17. Januar 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Auch von uns Daumendrück !

    Daß Du bald wieder gesund wirst !!!

    Ich denke auch, daß ein Pflegeplatz auf Zeit schon eine sinnvolle
    Lösung ist, mit Besuchen usw...
    Mit Sicherheit gibt es hier auf der Liste eine Menge Leute, die Dir
    da gerne helfen würden - ein Angebot habe ich ja schon in diesem
    Thread gelesen; auch wir würden die beiden auf Zeit in Pflege nehmen.

    Wichtig ist doch, daß Du Dich jetzt um Deine Gesundheit kümmern kannst, und daß Du Dir nicht auch noch Sorgen machen mußt, wie es den Vögeln geht !

    Liebe Grüße

    Nina und Michael, und die 4 Grauen.
     
  4. Oskar

    Oskar Guest

    Hallo Olly,

    auch wir wünschen dir das du ganz schnell wieder gesund wirst.
    Und die Idee mit der in Pflege nehmen ist sicher die bessere als sich gleich ganz von deinen Lieben zu trennen.

    Wir geben dir unsere ganze Kraft mit auf den Weg und drücken dir alle Krallen und Daumen das alles einen positiven Ende kommt.

    Gruß

    Rainer, Oskar und Kuki
     
  5. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Olly!

    Ich wünsche Dir alles Gute und das Du schnell wieder gesund wirst!
    Dein Posting und Deine Bereitschaft, dich gegebenenfalls von den Gieern zu trennen beweist für mich ein sehr hohes Maß an Verantwortungsbewußtsein und Tierliebe.
    Ich drücke Dir die Daumen, das sich noch eine bessere Lösung Form eines Pflegeplatzes findet, wenn Du es so willst!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leider leider

Die Seite wird geladen...

Leider leider - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...
  2. "Das Leiden der Greifvögel"

    "Das Leiden der Greifvögel": Hallo, grade eben diese Seite entdeckt: Falknerei Also mal ernsthaft, "Wasserkammer", "Wachtragen"?! Ich bin zwar kein Falkner, aber so weit ich...
  3. Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.

    Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.: Hallo liebe Vogelkundler, ich bin gestern Mittag durch seltsame Laute auf einen Vogel in den nahen Bäumen aufmerksam geworden. Nach...
  4. Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich

    Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich: Habe ein Sinngstittichpärchen bei dem beim Hahn PBFD ausgebrochen ist und der Hahn wohl nicht mehr zu retten sein wird. Er frisst kaum noch und...
  5. Brutzeit, leider noch keine Eier?

    Brutzeit, leider noch keine Eier?: Hallo, zusammen meine Henne will kein Nest bauen, will nur mit der Nestmaterial spielen:? Der Hahn zeigt es ihr immer wieder vor. Er legt das...