Leidiges Thema- Einzelhaltung

Diskutiere Leidiges Thema- Einzelhaltung im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Bei einzelnen Handaufzuchten ohne Kontakt zu artgenossen wird er auf den menschen geprägt und denkt dann er wäre einer und nimmt somit keine...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Muss nicht sein...gibt auch Großpapageien die zu verpaaren waren, obwohl Handaufzucht (einzeln).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 wellielein, 21. Mai 2004
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    So...mal der Stand der Dinge:

    Sie haben momentan eine Henne in Urlaubspflege auch aus Einzelhaltung. Beide haben sich mitm A*** noch nciht angeschaut. Er kräht, sie kauert im eigenen Käfig. Wenn sich die beiden verstehen, behält sie die henne.
    Wenn nicht, würde sie gerne auf mein Angebot zurückkommen. Ich sagte ihr sie könne ja mal im TH probieren, ob sie dort ihren Süßen mal lassen kann nen Paar Tage, vielleicht verliebt er sich da. Sie hat gesagt mal sehn. Sie hat wohl eingesehn, dass es dem Piepser mitm Partner besser geht und sie wird jetzt probiern solange, bis sie den richtigen findet. Toll!
    Erfolg auf der ganzen Linie...Jipppieee!!!

    wellielein
     
  4. Baumbart

    Baumbart Guest

    Gratulation! [​IMG]
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Sooo,

    schon mal gut. Aber wenn sich die beiden nicht verstehen, was wird dann aus der Einzelhenne, die sie jetzt in Urlaubspflege haben? Wird die dann weiter allein bei ihren Leuten hocken oder wie?
     
  6. #25 wellielein, 21. Mai 2004
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Nee... die wird auch nen Partner bekommen. Sie hat sich ja mit den Besitzern von der Henne über Einzelhaltung unterhalten. Fanden sie am Schluß nalle nicht gut. Sind halt als erstes auf die Idee gekommen, zwei einzelnen nen Partner so zu geben. Wenns nicht klappt bekommt die Henne nen anderen Hahn.

    wölfi
     
  7. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Aaaaahhh

    das ist perfekt: Gratuliere! :0- :0-
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Das sind gute Neuigkeiten..... freut mich sehr :) .

    Und vielleicht klappts ja mit der kleinen Henne, die zur Urlaubsbetreuung da ist, doch noch.
    Man sollte den beiden etwas mehr Zeit lassen........... :) :0-
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Pati

    Pati Guest

    Hallo,

    ich habe durch einige Zeit beim Tierschutz sehr, sehr viele Pferde aus Einzelhaltung kennen gelernt. Diese haben das Herdenverhalten oft einfach "verlernt" - sie wussten nicht, wie sie sich mit den anderen Pferden der Herde verständigen sollten, verstanden auch genausowenig die Gebärden der anderen, unter anderem auch Drohungen. So kam es zu unruhen in der Herde, wo das Pferd, ohne Sozialverhalten immer ganz blöd da stand, weil es ja nix verstanden hat!

    Ich denke, bei Wellis bzw. allgemein Vögeln wird es genauso sein, dass manche das Sozialverhalten ganz einfach verlernen, dann ist es natürlich nicht mehr so einfach sie in einen Schwarm zu integrieren... Mit viel Geduld sollte das aber klappen.

    ich glaube aber nicht, dass es Vögel gibt, die sozusagen ohne Sozialverhalten auf die Welt kommen...
     
  11. #29 wellielein, 22. Mai 2004
    wellielein

    wellielein flügellos

    Dabei seit:
    15. Oktober 2003
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Deshalb denke ich, dass die Henne aus Einzelhaltung eine Gute Wahl ist. Vielleicht finden die beiden so ein für sie passable Kommunikationsmöglichkeit. Vielleicht bringen sie sich auch gegenseitig nen bissl was bei.

    *daumendrück und hoff*
     
Thema:

Leidiges Thema- Einzelhaltung

Die Seite wird geladen...

Leidiges Thema- Einzelhaltung - Ähnliche Themen

  1. Thema Eier schieren.

    Thema Eier schieren.: Hallo an euch alle, Ich habe ja in einem anderen Beitrag schon geschrieben das ich meine erste Wellibrut habe. Ich habe zwei Liebespärchen zum...
  2. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  3. Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung

    Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung: Hi, im Tierheim Kassel sitzt ein männlicher Mohrenkopfpapagei der seine bisherigen 23 Lebensjahre leider in Einzelhaft verbringen musste. Er...
  4. Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung

    Umstrittenes Thema: Wildvögel-Fütterung: Hallo liebe Vogelfans und -experten, ich möchte mich gerne mit diesem Anliegen an euch wenden. In meinem Freundeskreis sorgt dieses Thema immer...
  5. Interview mit Forscherin zum Thema Auswilderung großer Soldatenara

    Interview mit Forscherin zum Thema Auswilderung großer Soldatenara: Wer mehr über die Lebensbedingungen beim großen Soldatenara in Costa Rica wissen mag, sollte sich das verlinkte Interview anlesen. Da ich öfter...