Leinölfirnis für Schutzhaus

Diskutiere Leinölfirnis für Schutzhaus im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich plane eine AV mit Gartenhaus als Schutzhaus.Mein Problem ist,daß ich gerne wüßte wie lange Holz wetterbeständig bleibt wenn...

  1. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo zusammen,
    ich plane eine AV mit Gartenhaus als Schutzhaus.Mein Problem ist,daß ich gerne wüßte wie lange Holz wetterbeständig bleibt wenn man es mit Leinölfirnis behandelt.
    Ich will ja auf keinen Fall so einen giftigen Müll verstreichen,aber verrotten
    darf es ja auch nicht.
    Also hoffe ich auf Antwort von jemandem der es kennt.
    Viele Grüße Steph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dunnawetta, 26. Mai 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Grüß Dich, Steph!
    Ganz so einfach ist Deine Frage nicht zu beantworten. Die Haltbarkeit von Holz im Außenbereich hängt von einer Menge Faktoren ab. Da ist zuerst einmal die Frage nach der Holzart, die Du verbauen willst. Douglasie, Lärche, auch Robinie, Eiche und Kastanie sind von sich aus im Außenbereich schon ziemlich haltbar, im Gegensatz zu Fichte (das sind dann meistens die günstigeren Bretter und Gartenhäuschen). Dann solltest Du auf einen guten konstruktiven Bautenschutz achten, d.h. das Holz sollte möglichst wenig stehender Nässe ausgesetzt sein,weder von unten noch sonstwo. Also untendrunter Punktfundamente mit Anker und daran dann die Trägerkonstruktion geschraubt, so daß das Holz keinen Bodenkontakt hat. Wenn möglich, solltest Du auch auf die Wetterseite achten und hier den Dachüberstand besonders groß wählen (bzw. das Dach an Dieser Seite ziemlich tief nach unten ziehen, denn da kriegt das Holz die meiste Nässe ab. Wenn Du mit Leinölfirnis arbeitest, solltest Du jedes verbaute Brett und jeden Balken separat 2 mal damit einlassen, damit Du auch einen gewissen Schutz in den Ritzen hast. Leinölfirnis ist zwar günstig hat aber den Nachteil, daß die Fläche, die der Witterung ausgesetzt ist, öfter überstrichen werden muß. Bei meiner Holzterrasse mache ich das jedes Jahr einmal. Es macht also auf Dauer immer noch etwas Arbeit. Eine andere Möglichkeit wäre, für den Außenanstrich Schiffslack zu verwenden. Ich hab bei mir auf dem Parkett ein Zeug verstrichen, das auf der Basis natürlicher Öle hergestellt wird und enorm haltbar ist. Die französische Marine benutzt es für Hochseeschiffe und ich mach mein Parkett öfter mit dem Dampfreiniger sauber, und da tut sich nichts negatives. Das Zeug heißt "Le Tonkinois", erhältlich bei manufactum und ist schweineteuer, aber recht ergiebig. Du siehst, Deine eigentliche Frage ist nicht so einfach zu beantworten.
    Liebe Grüße
    Anne
     
  4. BUSSARD

    BUSSARD Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Alle Achtung, sehr gutes Fachwissen!!! könntest vom Fachgebiet Holzbau kommen.
     
  5. #4 Alfred Klein, 26. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.500
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Dem stimme ich zu, tolle Ausführungen.
    Anne, ich denke daß Leinölfirnis zwar einesteils Arbeit macht weil es regelmäßig erneuert werden muß.
    Schaue ich mir jedoch die uralten Fachwerkhäuser und Bauernhäuser mit Holztoren an die von seither mit Leinölfirnis gepflegt wurden muß ich sagen es scheint nichts besseres zu geben.
    So jedenfalls mein Eindruck.
     
  6. #5 Heiko + Irmgard, 26. Mai 2006
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    Habe zwar keine Ahnung von Holz und auch nicht vor etwas derartiges in nächster Zeit zu bauen, aber trotzdem mal die Frage:
    Kann man zur Arbeitserleichterung dern Firnis nicht mit so einer elektrischen Sprühpistole verarbeiten? Die sind nicht teuer (habe ich schon oft für ca. 20€ gesehen) und es geht schnell. Damit könnte man dann auch 1-2 mal im Jahr ums Häuschen rumsprühen...
     
  7. Steph67

    Steph67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim-Rheinland
    Hallo alle zusammen,
    vielen Dank schon mal für Eure Antworten,besonders Dir Anne für Deine wirklich detaillierte Ausführung!:)
    Hatte meinen Beitrag erst im falschen Forum.:~
    Auf jeden Fall werde ich mich mal nach diesem Le Tonkinois
    erkundigen.
    Ob man Leinölfirnis versprühen könnte weiß ich nicht,da ich die Konsistenz nicht kenne.
    Aber hört sich grundsätzlich nach einer ziemlich guten Idee an.
    Gruß Steph
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Leinölfirnis für Schutzhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leinölfirnis giftig für tiere

    ,
  2. ist leinölfirnis giftig für Vögel

    ,
  3. leinölfirnis sprühpistole

    ,
  4. leinölfirnis haltbarkeit,
  5. leinölfirnis im außenbereich,
  6. haltbarkeit leinölfirnis
Die Seite wird geladen...

Leinölfirnis für Schutzhaus - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Isolierung für Schutzhaus

    Isolierung für Schutzhaus: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenanlage für meine beiden Blaustirnamazonen zu bauen. Der Platz wird morgen fertig gepflastert und...
  3. Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m

    Außenvoliere schutzhaus - heizung 2,5mx2,5m: hab das Schutzhaus (altes Gartenhaus jetzt mit styropor hedämmt und mit osb verkleidet. wollen jetzt noch wärmequelle anbieten. wie handhabt ihr...
  4. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...