Leiser Grauer?!?

Diskutiere Leiser Grauer?!? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo habe jetz seit 3 Tagen meinen Grauen *freu* es ist eigentlich auch alles in ordnung Bloß sie gibt Kaum laute von sich ist das normal?

  1. kok

    kok Guest

    Hallo habe jetz seit 3 Tagen meinen Grauen *freu* es ist eigentlich auch alles in ordnung Bloß sie gibt Kaum laute von sich ist das normal?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Muck86w

    Muck86w Guest

    na wenn sie erst neu bei dir ist,solltest du dir denke ich keine sorgen machen. das gekreische fängt noch früh genug an :D wenn die gräulinge angst haben und etwa sneu ist sind die meistens erstmal ruhig ..
     
  4. chicolina

    chicolina Guest

    Hallo KOK,

    sei ganz beruhigt,

    es ist völlig normal, dass Dein Grauer erst mal schüchtern ist. Er/Sie muss sich erst mal an die neue Umgebung gewöhnen. Nicht nur Augenscheinlich. Auch die ungewohnten Geräusche muss er erst mal als ungefährlich einstufen.
    Wirst schon seh´n das ändert sich bald und dann wirst Du dir vielleicht manchmal die ersten Tage zurückwünschen. :jaaa: :cheesy: :jaaa: :cheesy: :hahaha:

    LG
    Karin
     
  5. yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Ohhh ja, da kann ich meinen beiden Vor-Rednern nur zustimmen.
    Mein Louis (NB) war am Anfang auch sehr sehr still, das zog sich so fast 3 Wochen hin, wo ich erst gar keinen (ausser ein Knurren, wenn ich dem Käfig zu nahe kam) Pieps von ihm gehört habe und dann später nur ein zaghaftes Piepen. Und jetzt???? jetzt wünschte ich manchmal, dass er doch mal seinen süßen Schnabel halten könnte :D , vor allem wenn er sich freut, oder mit Cleo spielt,uhiiii, da geht´s so manches mal schon dolle ab :D , da sind die lauter als ich jemals sein kann. Aber das hat eben auch seine Zeit gedauert, bis Louis so richtig aus sich raus gekommen ist und seine "wahre" Seite :D endlich gezeigt hat.

    Aber er ist ein ganz lieber Schatz, der lange nicht so viel anstellt wie Cleo, die HZ.

    Das kommt bei deinem Süßen schon noch früh genug, bis er die ersten entzückend süßen Laute und Pfiffe von sich gibt, dann merkst Du dann auch, dass er sich von Tag zu Tag immer wohler bei Dir fühlen wird. Dann können auch schon mal ein paar Freudenschreie aus seinen Schnabel kommen, dass Dir die Ohren fast abfliegen :D , nur böse sein knn man da unmöglich, denn sie haben dann ja auch sichtlich Freude dran.
    Kommt Zeit, kommt auch mal ein Pfiff, oder zwei, oder drei ... :D :rockon: :lekar: :D
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    KEINE SORGE - das kommt noch :D

    Oder besser gesagt: freu dich nicht zu früh.. :D :D :D
     
  7. Motte

    Motte Guest

    Wenn Du an einem gruseligen Ort bist, schreist und singst Du dann, oder verzichtest Du lieber darauf unnötig auf Dich aufmerksam zu machen?
    Mach Dir keine Sorgen. Alle Pieper müssen sich erstmal aklimatisieren :)
     
  8. kok

    kok Guest

    hallo und danke da bin ich aber beruhigt heute hatt er mir soger aus der hand gefressen und auch schon 2 mal leise Gepfiffen *freu*
     
  9. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo kok,

    mach Dir mal keine Sorgen, der Kleine muss sich erst mal zurechtfinden und einleben ;) .
    Lebhafter und lauter wird er dann von ganz allein :D .

    Erzähl uns doch bitte ein bisschen was über Deine(n) kleinen Süsse(n)..... :0-
     
  10. kok

    kok Guest

    ja es ist ein 12 wochen alter Kongo geschlecht ist nicht bekannt er ist eine NB und ganz lieb :D
     
  11. Evelin

    Evelin Guest

    Wie heisst Deine Kleiner / Deine Kleine denn ??? :) :0-
     
  12. kok

    kok Guest

    er oder sie heist Coco da sein Vater auch Coco hieß und er diesen namen dann kannte und auch schon ein bischen darauf hört
     
  13. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Kok,

    gibt`s denn auch schon Fotos von Deinem/Deiner Süssen, die Du reinstellen könntest?
    Jedenfalls alles Liebe für Deinen kleinen Neuzugang Coco :jaaa: :0- :0- :0-
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 highlander_xf, 11. September 2004
    highlander_xf

    highlander_xf Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Die hier kann ich nach paar monate, am bestens empfehlen [​IMG] :+pfeif:
     
  16. kok

    kok Guest

    leider weiß ich nicht wie ich bilder rein stellen kann?
     
Thema:

Leiser Grauer?!?

Die Seite wird geladen...

Leiser Grauer?!? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...