leises Niesen

Diskutiere leises Niesen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Seit zwei Tagen niest einer meiner Wellis ab und zu mal ganz leise und wippt mit seinen Schwanzfedern. Ansonsten verhält er sich...

  1. #1 Flammgard, 29.08.2004
    Flammgard

    Flammgard Guest

    Hallo!
    Seit zwei Tagen niest einer meiner Wellis ab und zu mal ganz leise und wippt mit seinen Schwanzfedern. Ansonsten verhält er sich allerdings ganz normal und "fit". Ist das ein Alarmsignal für mich etwas zu unternehmen? Bekannte von mit haben vorgeschlagen in den nächsten Tagen dem Trinkwasser Vitacombex zuzusetzen um das Immunsystem zu stärken.
    Hoffe ihr könnt mir schnell einen Rat geben..Dank im voraus
     
  2. Chiana

    Chiana Guest

    ja das ist ein anzeichen, dass er einer erkältung hat, das mit den vitaminen ist eine gute idee,
    ich tu es immer übers futter...
    wenn es sich verschlimmert, was meist nicht der fall ist und er sich evl aufplustert und ruhiger wird, dann kannst du im mal rotlicht geben, aber das übersteht er hoffentlich auch so...
     
  3. #3 Fanculla, 29.08.2004
    Fanculla

    Fanculla Guest

    Fanculla hat auch der Nieser ;) ich habe dann folgende Medikamente bekommen vom TA, habe bereits ein Beitrag eröffnet, er ist auf der 2. Seite und heisst Mucosa und Echinacea! :D
     
  4. #4 Basstom, 30.08.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wie schon geraten wurde, Vitamine (auch als Frischkost!) und evt. Rotlicht sind da nicht schlecht. Beobachte den Pieper gut, wenn keine Besserung eintritt, dann zum TA. Das Schwanzwippen lässt auf Atemprobleme schliessen.
     
  5. #5 Flammgard, 31.08.2004
    Flammgard

    Flammgard Guest

    Alles klar! Werde eure Ratschläge befolgen und hoffen, dass sich die Erkältung schnell legt. Danke! ;-)
     
  6. #6 Basstom, 31.08.2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Vitakombex über das Trinkwasser verabreicht ist zwar okay, da die Pieper aber nicht viel trinken, finde ich es nicht optimal.
    Ich gebe es meinen Piepern zusammen mit etwas Wasser abends ins Futter. Diese Pampe lasse ich allerdings nicht länger als 3-4 Stunden stehen, dann gibt es wieder trockenes Körnerfutter. Länger als 4 Stunden würde ich feuchtes Futter nicht in der Voliere lassen wg. der Verkeimung.
    Ab und zu mische ich auch noch Eifutter darunter, wenn z.B. gerade Mauserzeit ist.
     
  7. Sittie

    Sittie Guest

    Kann man Vitakombex notfalls auch auf Obst oder 'ne Gurke tropfen (wenn ja, wie viele Tropfen)? Meine beiden sind durch nichts dazu zu bewegen, etwas anderes als klares Wasser aus einem durchsichtigen Spender zu trinken.
     
Thema:

leises Niesen

Die Seite wird geladen...

leises Niesen - Ähnliche Themen

  1. Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?

    Welche Sperlingspapageien sind am leisesten?: Hallo, Ich habe mal eine Frage an die Experten unter euch. Stimmt es, dass Augenringsperlinge leiser sind als Blaugenicksperlinge? Da ich in...
  2. Die leisestesten unter den Sittichen

    Die leisestesten unter den Sittichen: Hallo, würde mich interessieren welche Sittiche unter den leisesten sind. Aber die Haltung sollte auch nicht so "aufwendig" sein. Also ihr...
  3. schnabel reiben und leises pfeiffen

    schnabel reiben und leises pfeiffen: mein coco wetzt sich ständig den schnabel und er pfeifft und spricht ganz leise und er hat jetzt die angewohneit mich immer in die finger zu...
  4. Vergleich: lauteste und leiseste Vögel

    Vergleich: lauteste und leiseste Vögel: Hallo allerseits! Vögel gelten allgemein bekannt als stimmlich auffällig - wollen wir es einmal so nennen im Vergleich zu anderen Haustieren zB...
  5. Wellensittich niesen

    Wellensittich niesen: Hallo zusammen ,:0- Ich habe wieder mal ein Problem, das diesmal aber meinen anderen Wellensittich betrifft. Vor circa 1 Monat waren wir mit allen...