Leoni und Spike

Diskutiere Leoni und Spike im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; So, jetzt noch ein paar andere Fragen zu einem anderen Thema Vielleicht geh ich euch hiermit schon wieder auf die Nerven, aber ich frag...

  1. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    So, jetzt noch ein paar andere Fragen zu einem anderen Thema

    Vielleicht geh ich euch hiermit schon wieder auf die Nerven, aber ich frag trotzdem.

    Neben Leoni haben wir noch einen Hund Namens Spike.
    Er ist 7 Jahre alt, Ist ein Mischling ( Jack Russle-Border Collie).
    Hat aber vom Kopf her eher den Jack Russle drin, und vom Aussehen her den Border Collie....Ist ein ganz süsser
    Ist auch ganz lieb

    So wir hatten Leoni bekommen und hatten nicht an den Hund gedacht.
    Leoni folg los, und Spike gleich hinter her gerannt, er würde ihr warscheinlich nichts machen, eher schnuppern und abschlabbern.
    Aber so richtig trauen wir ihm auch nicht.

    Seit dem müssen wir schauen das er immer in nem anderen Zimmer ist, damit Leoni ein paar stunden frei sein kann, und sich wohl fühlen kann.

    Nach der Aussage des Züchters von Leoni kennt sie Hunde, aber hat noch nie richtigen Kontakt mit einem gehabt, aber gesehen und natürlich gehört auch.

    Jetzt meine Frage:
    Habt ihr Hunde und Papageien???
    Wie habt ihr sie aneinander gewöhnt???
    usw...

    Denn letztens als Leoni draussen war, hat mein Mann Spike festgehalten, aber Leoni war doch soooo interessiert an dem schwarz-weissen Fieh, das sie glaub ich vorhatte bei ihm auf den Kopf zu fliegen, es aber zum glück gelassen hat.

    Denn Spike würde das sicher nicht so gefallen, er würde auch erst mal erschrecken, da er es ja auch nicht kennt.

    Also, her mit euren Infos, für die ich sehr dankbar bin, und alles ausprobieren werde.

    Gruss
    Geli;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Dann wäre ich eher vorsichtig, denn Spike ist ja schon ausgewachsen und wird sich daher wahrscheinlich schwieriger an den Vogel gewöhnen
    als wäre er noch ein Welpe. Außerdem ist er wahrscheinlich bisher der kleine Prinz gewesen, sodass sich auch Eifersucht einstellen könnte.

    Ich halte neben unseren Papageien keine Hunde, sodass ich keinen wirklichen Erfahrungsbericht abgeben könnte. Aber rein vom Gefühl her wäre ich
    vorsichtig und würde sie lieber getrennt halten. Es kommt halt auf den Charakter und vielleicht auch auf die Rasse des Hundes an, bei so ganz ruhigen
    Seelen kann das klappen. Außerdem würde ich bei meinen Grünlingen, die allerdings schon geschlechtsreif sind, auch nicht die Hand dafür ins Feuer legen,
    dass sie nicht doch mal zuzwicken und da wüsste ich nicht, wie so ein Hund darauf reagiert.

    Aber sicher gibt es hier einige Hunde- und gleichzeitig Papageienhalter, die dazu mal ihre Erfahrungen erzählen.
     
  4. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    ja vorsichtig auf jeden fall

    ruhig ist er auch nicht grad

    Aber der kleine Prinz war er vorher auch nicht unbedingt
    Haben ja auch noch weitere Tiere, nicht nur Hund und Papagei

    Und die Kinder sind eh an erster stelle, also auf meinen Kleinen hat er super reagiert, als wir vom Krankenhaus gekommen sind, wollte nur abschlabbern

    Aber klar, Tiere und Menschen sind verschieden

    Mal schauen wer noch was weiss
     
  5. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hat sonst echt keiner Papas und hunde gleichzeitig????
     
  6. Geli82

    Geli82 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :(:(:traurig:
    hallo???
    keiner hat anscheinend hunde UND papageien???
    schaaddee
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Leoni und Spike

Die Seite wird geladen...

Leoni und Spike - Ähnliche Themen

  1. Spikes zur Singvogelabwehr im Garten

    Spikes zur Singvogelabwehr im Garten: Hallo zusammen, unsere Nachbarn haben heute auf ihrer 10 m langen und zwei Meter hohen Holzwand an der Grenze zu unserem Grundstück Spikes...
  2. Leoni mag nicht Baden!!!

    Leoni mag nicht Baden!!!: Ich weiss ja nicht wie ihr es so handhabt??? Aber unsere Leoni möchte nicht Baden gehen... Wir stellen ihr täglich genügend Wasser hin, aber...
  3. Voli für Leoni

    Voli für Leoni: Vielleicht kann mir ja jemand von euch tips oder ratschläge geben, was wir am besten für ein Volierendraht nehmen sollten??? Gibt ja schon eine...
  4. unsere Leonie ist krank!

    unsere Leonie ist krank!: Hallo Leute. Bei uns war jetzt die Tage eine Aufregung! Gestern Morgen war mit unserer kleinen Lutinodame noch alles in Ordnung. Als wir dann...