Leukozytose bei Edelpapagei

Diskutiere Leukozytose bei Edelpapagei im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo, natürlich hab ich den Vogel bei einer vogelkundigen TÄ in Behandlung, ich erhoffe mir hier einfach ein paar Ideen dazu. Mara ist...
Hedi

Hedi

Foren-Guru
Beiträge
563
Hallo,

natürlich hab ich den Vogel bei einer vogelkundigen TÄ in Behandlung, ich erhoffe mir hier einfach ein paar Ideen dazu.

Mara ist knapp 20 Jahre alt, ca. Anfang Juli bin ich mit ihr zum TÄ. Schnabelkorrektur, und mal angucken, weil die Mauser sich nicht von der Stelle bewegt hat und der Vogel recht zurückgezogen und schlapp war.

Sie hatte unglaublich hohe Leukozytenwerte, über 90.000. Röntgenbild liess auf eine Lungenentzündung schließen.

Baytril, VFendt. Wöchtentliche Kontrollen. In 2 Schritten runter auf knapp über 30.000. Und da steht sie jetzt und kommt nicht weiter runter.

Wir haben Doxyzyklin probiert, von Vfendt auf Nizoral (verträgt sie nicht) dann umgestellt und jetzt Itra-topet angewandt (und Inhalieren mit Imaverol)

Per heute war das Blutbild insges. ruhiger, die Leukozytenverteilung aber sehr ungleichmässig (mal 1-2 pro Feld, mal 8-9).

Mara selber benimmt sich total fit (sie hat die letzten Wochen spürbar aufgebaut) und die Werte passen überhaupt nicht zu ihrem Verhalten.

Ab morgen probieren wir mal andere Mittel aus.

Eine allergische Reaktion ist möglich (gibt aber keine Tests für Vögel), ich geb ihr jetzt mal 2x tgl 1 Tropfen Fenistil.

An Tee hab ich jetzt Brennesseltee neu eingeführt.

Hat jemand eine Idee dazu?
 
Thema: Leukozytose bei Edelpapagei

Ähnliche Themen

Y
Antworten
13
Aufrufe
1.416
Sam & Zora
Sam & Zora
Y
Antworten
5
Aufrufe
1.577
Karin G.
Karin G.
C
Antworten
5
Aufrufe
1.873
Sam & Zora
Sam & Zora
Zurück
Oben