Leverkusen-Eifel

Diskutiere Leverkusen-Eifel im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Gestern sind wir umgezogen. Wir, das sind ein Paar Halsbandsittiche. Es ist alles noch ein bißchen ungewohnt, aber es sind ja noch keine 24...

  1. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Gestern sind wir umgezogen. Wir, das sind ein Paar Halsbandsittiche. Es ist alles noch ein bißchen ungewohnt, aber es sind ja noch keine 24 Stunden um.
    Etwas Krach haben wir schon gemacht, doch das stört unsere Federlosen anscheinend überhaupt nicht.
    Hier ein paar Bilder!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich nicht! Wer ist umgeszogen? Sind die Halsband in einer Voliere oder im Freien?

    Gruß

    Tobias
     
  4. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Die Halsbandsittiche sind in einer Voliere. Sie sind gestern aber von Leverkusen nach Feusdorf / Eifel umgezogen.
     
  5. desi

    desi Guest

    Ein süßes Pärchen , da hüpft ja gleich wieder mein Herz ;-)))
    Desi
     
  6. agga12

    agga12 Guest

    Hallo, es freut mich total die beiden so zu sehen, scheint ihnen ja zu gefallen ihr neues zu hause :freude:
    ich bin so gespannt auf mehr fotos
    vermissen tu ich die beiden ja schon naja ich weiß zumindestens, das sie ein schönes neues zuhause gefunden haben :gott:
    schreib doch mal was die beiden so treiben
    bis bald :0-
     
  7. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Caro,

    den zweien geht´s wirklich super. Sie ist (bis jetzt) sehr ruhig.
    Er hat am Sonntag angefangen richtig Lärm zu machen. Aber ich könnte nicht sagen, das es lauter ist als wie bei den Agas.
    Sie schmusen viel und an den Ästen haben sie sich auch ganz fleißig zu schaffen gemacht.
    Im Moment sitzen beide nah zusammen und kraulen sich ( halten Siesta ).
    Ach ja, am Samstag hatten sie auch einen ungewollten Freiflug. Ungewollt meinerseits. Hatte nicht aufgepaßt und schon flogen sie aus der Voliere und im Zimmer herum. Aber wir hatten sie schnell wieder eingefangen.
    Ich hoffe, das das Wetter bald besser wird und wir die Sommerresidenz für die zwei bauen können.
     
  8. agga12

    agga12 Guest

    Da fällt mir aber ein stein vom herzen ;)
    haben die beiden den schon einen namen bekommen?
    wir konnten leider keinen passenden für sie finden.
    hatten zwischen durch mal welche aber nix genaues weiss man nicht ;)
    es freut mich total das sie euch gefallen und schon fleißig am arbeiten sind
    viele liebe grüße
     
  9. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Caro,

    hier wieder ein paar Bilder von den Süßen. Nein, sie haben noch keinen Namen, obwohl, ihn rufe ich immer mit Halsi.
     

    Anhänge:

  10. agga12

    agga12 Guest

    Hallo,

    Wie geht es euch und den piepern?
    Haben sie sich gut eingelebt? Ich hoffe sie haben keine Angst mehr.
    Die Fotos sind echt klasse, da bereue ich es echt, das wir sie abgegeben haben, aber bei euch haben sie es einfach besser.

    ist bei euren nymphen schon nachwuchs in sicht?

    viele liebe grüße

    caro
     
  11. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Caro,

    uns geht´s allen gut. Naja, Angst haben sie immer noch, sobald ich die Voli betrete. Aber ich hatte dir ja gesagt, das sie nicht zahm oder so werden müßen. Einfach nur anschauen, beobachten und geniessen.
    Nein, bei den Nymphen ist noch nichts geschlüpft. Entscheidet sich am 21.,22.03. ob was schlüpft oder nicht.
    Ach ja, gestern haben wir den Halsbandsittichen einen Nistkasten reingehangen. Erst mißtrauisch beäugelt, dann ging er (heißt jetzt übrigens Fred) hinein. Sie (Wilma, die Namen hat mein Mann ihnen gegeben) brauchte etwas länger. Aber es scheint ihnen zu gefallen. Vorallem das anknabbern.
     
  12. agga12

    agga12 Guest

    oh schön ... das freut mich total, also wenn die eier legen und wenn dann kückis da sind dann kommen wir euch auf alle fälle besuchen ;)
    Fred und Wilma coolle namen
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Hallo Caro,

    wieder Neuigkeiten.
    Gestern und heute hat er mehrmals auf ihr gesessen. Danach hat er sie etwas gefüttert, tja und dann strotze er vor Stolz. Brust raus. Typisch Mann!!!
    Jetzt lassen wir uns doch mal überraschen.
    Werde dich auf dem laufenden halten.
     
  15. agga12

    agga12 Guest

    Ahhhhh super ich freu mich so... wow....
    schön das es den beiden so gut geht das freut mich wirklich...
    also halte mich auf dem laufenden :)

    viele liebe grüße

    Caro
     
Thema:

Leverkusen-Eifel

Die Seite wird geladen...

Leverkusen-Eifel - Ähnliche Themen

  1. Leverkusen: 5 Wellensittiche (1 x w, 4 x m) suchen ein neues Zuhause

    Leverkusen: 5 Wellensittiche (1 x w, 4 x m) suchen ein neues Zuhause: Hallo liebe Welli-Freunde, aus persönlichen Gründen können wir unseren gefiederten Mitbewohnern leider nicht mehr in der Art gerecht werden, wie...
  2. Sussex Hahn sucht dringend neues Zuhause ist z.Zt in der Eifel

    Sussex Hahn sucht dringend neues Zuhause ist z.Zt in der Eifel: Wer kann helfen! Sussex Hahn sucht dringend ein neues Zuhause. Bis zum 9. Mai braucht Freddy ein neues Zuhause!Er landet sonst im Kochtopf Er ist...
  3. Rötelfalke?

    Rötelfalke?: Hallo zusammen, ich wohne in der Eifel und beobachte manchmal die Greifvögel, die bei mir im Garten umher schwirren. Einer wohnt unter dem...
  4. unterwegs in der Eifel

    unterwegs in der Eifel: Hallo Vogelfreunde, vor kurzem waren wir in der Eifel beim größten Radioteleskop. Dort gelang mir folgende Aufnahme: [ATTACH] Was meinen...
  5. 10.DEU-BE-LUX Vogelausstellung in 54634 Bitburg 17./18.10.2015

    10.DEU-BE-LUX Vogelausstellung in 54634 Bitburg 17./18.10.2015: Der Eifeler Vogelfreunde e.V. Bitburg möchte nunmehr zum 10. Mal zu seiner Vogelausstellung im Dreiländereck DEUtschland-BElgien-LUXemburg am...