"Lichtscheue" Goffinis

Diskutiere "Lichtscheue" Goffinis im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Um meinen Kleinen auch im Winter möglichst viel Licht zukommen zu lassen, habe ich eine Metalldampflampe und T5 Röhren installiert, bis sie wieder...

  1. Goffi

    Goffi Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4020 Linz
    Um meinen Kleinen auch im Winter möglichst viel Licht zukommen zu lassen, habe ich eine Metalldampflampe und T5 Röhren installiert, bis sie wieder ins Freie können, ich kann aber nicht berichten, daß sich die beiden sonnen würden (nicht einmal nach der Dusche) und in der Außenvoliere sitzen sie viel unter dem Sonnendach statt in der Sonne. Ist das durch ihre Herkunft aus dem tropischen Wald (Tanimbar) erklärbar, die australischen Kakadus verhalten sich da anders?
    Frühlingsgrüße Goffi :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nur für meine "indonesischen" Kakadus sprechen, aber ich beobachte hier schon lange dasselbe. Meine bevorzugen den Schatten, meiden grelles Licht, vor allem Sonne, bei einem meiner Kakadus wurde nun tragischerweise auch noch eine UV-Allergie festgestellt (dh er müsste im Sommer eigentlich drinnen bleiben :traurig:) Manchmal denke ich, dass das viele UV-Licht gar nicht so förderlich ist, da es mittlerweile so gesund auch nicht mehr vom Himmel strahlt. Aber ich kann nur für meine sprechen.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Schwer zu sagen. Was für einen Brenner und was für eine Röhre verwendest Du? Hast Du ein EVG für die Halogen Metalldampflampe. Ist das leise oder brummt es?
    Was für einen Reflektor verwendest Du? Solche mit starker Brennpunktbildung mögen viele Tiere nicht.
    Wie sind die Lampen relativ zu Sitzmöglichkeiten installiert?

    Auch Waldbewohner sonnen sich eigentlich gerne gelegentlich in Sonnenflecken, brauch aber natürlich auch schattige Rückzugsplätze.

    Allerdings sitzen viele Wald-Arten wirklich nicht begeistert stundenlang in der Sonne. Aber ein Viertelstündchen räkeln gönnen sich eigentlich die allermeisten gerne mal.
     
  5. Goffi

    Goffi Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    A-4020 Linz
    hallo Ingo,
    habe alle(zumindestens glaube ich,alle)Deine Beiträge punkto Licht durchgeackert und dann eine 50W lucky Reptile mit Vorschaltgerät und 2mal 54 W TL 5HO gekauft-ist im ersten Moment gleissend, nach ein paar Tagen ist es halt heller als sonst im Haus... Reflektor ist -glaube ich-nicht fokussierend. Abstand etwa 40cm zur nächsten Sitzstange.Mein Verdacht ist eben auch,daß Waldkakadus eher Halbschatten bevorzugen. Frühlingsgrüße Goffi
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Lichtscheue" Goffinis

Die Seite wird geladen...

"Lichtscheue" Goffinis - Ähnliche Themen

  1. Schreckhaftigkeit bei Goffinis?

    Schreckhaftigkeit bei Goffinis?: Hallo zusammen, Mich würde einfach mal aus Neugier interessieren, was ihr für Erfahrungen diesbezüglich habt, also z.B. ob dies hauptsächlich...