Liebes Agaporniden-Pärchen.

Diskutiere Liebes Agaporniden-Pärchen. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ???????????????????????????????????????? warum in gottes namen soll er sie verschenken??? nur verschenkte agas kommen in gute hände, oder was...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ????????????????????????????????????????

    warum in gottes namen soll er sie verschenken???

    nur verschenkte agas kommen in gute hände, oder was ???

    er hat höflich und nett angefragt, wo man inserieren kann, wie man am besten vorgeht.
    was ist daran so verwerflich???

    die vögel haben einen wert!

    warum soll es nicht nette, sorgsame leute geben, die sich diese vögel und das gute, neue zubehör kaufen möchten???!!!

    ihr habt nur abgabetiere, die ihr geschenkt bekommen habt?
    die meisten von euch haben doch ein schweinegeld in zoohandlungen bezahlt.

    ich gehe auch auf vogelbörsen und verkaufe da meine nachzuchten.
    habe im internet annonciert und darüber ein pärchen verkauft.
    und für gutes geld.

    *weglaufnichtgelynchtwerdenwill*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Nico, 11. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2004
    Nico

    Nico Guest

    So weit ok.

    Aber schau, du kaufst dir ein Aga-Pärchen, gibst soooo viel Geld aus für die Tiere - Verstehe nicht wieso man Sie dann "Verschenken" soll.. Meine Ihr wollt alles geschenkt haben.
    Mein Schwager hat hier eigentlich nur die Frage gestellt wo man inserieren kann oder es noch andere Möglichkeiten gibt.
    Aber das wir vom Thema abkommen - ist ja nichts neues.

    Mein Schwager hat Sie übrigens immer noch - Er kümmert sich um Sie.

    Außerdem gilt: Wer bezahlt, will wirklich was haben. Und wenn es so ist - sind Sie in guten Händen.

    Mein Schwager hat den Fehler gemacht, sich nicht vorher zu Informieren. Jetzt können wir uns alle die Finger wund schreiben - es ist halt so. Natürlich kann man jetzt sagen du hast das.. gott du hast das.. Wisst Ihr was das bringt? Streit.
    Wenn jmd. auf der Straße jmd. dumm anmacht - dann ist es nunmal nicht so leicht abstand zu halten.. Aber wenn man gut erzogen wurde, kann man Neutral bleiben und sagen "egal, der iss mir zu Dumm"

    Im endefekt hat mein Schwager jetzt nur Infos die ziemlich für Verluste sorgen. Stellt euch mal vor eure Vögel zu verschenken, bevor Ihr hier sowas vorschlägt.
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    es geht hier nicht darum, dass nicos schwager seine vögel "gefälligst" verschenken soll, sondern darum, dass agaporniden-in-not eine wunderbare möglichkeit ist, agas zu vermitteln.
    ain fragt nicht warum und weshalb, sie kümmern sich einfach unentgeldlich darum, dass es den vögeln gut geht. und halten sie so artgerecht, wie es für agas in gefangenschaft nur geht.
    man bekommt kein geld für seine vögel - das wäre ja auch noch schöner, wo sie ihren job praktisch ehrenamtlich machen, im gegenteil, sogar noch draufzahlen - aber man bekommt die gewissheit, dass die agas in den besten händen sind.

    sowohl für nicos schwager, als auch für seine agas ist das nun ein "notfall", was ja mit dir, lilli, und deinen nachzuchten nicht zu vergleichen ist.

    natürlich ist es auch gut, wenn sich hier jemand findet, der nicos schwager (warum wissen wir eigentlich bis heute seinen namen nicht?!) die beiden agas abkauft, weil er noch platz in der voliere hat.
    aber dass er von vorne herein ain ablehnt ... tut mir leid, das passt zu dem bild, dass ich auch durch den ersten thread von nicos schwager habe. und dieses bild ist nicht gerade im sinne der agas. so ist es eben, diesen eindruck habe ich eben bekommen, den muss ja niemand teilen.

    und was guido angeht, so wissen wir doch wohl inzwischen alle, dass er immer mal wieder bei den neulingen aneckt, weil sie seine art nicht kennen. aber wir "alten hasen" hier im forum kennen und schätzen guidos rustikale art, weil wir wissen, wie er es meint.

    gruß,
    claudia
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Guten Morgen lilli
    Ja, ich habe NUR Abgabetiere oder geschenkte. Die Abgeber sind froh wenn ihre Agas in gute Hände kommt, und ich freue mich über jeden Racker den ich aufnehmen KANN. Wie Claudia schon richtig geschrieben hat MÜSSTE man sogar noch etwas zahlen wenn man seine Vögel bei AiN abgeben darf. Wenn meine Sunny ihren Partner bei Alex gefunden hat, werde ich natürlich auch wat bezahlen. Ich kaufe aber nicht den Vogel, sondern ich sehe dat eher als Spende / Futtergeld oder wie immer an.

    Hi Claudia
    Wie kommste denn darauf dat ich öfter mit Neuen anecke:?
    Nur wenn mir etwas " spanisch " vorkommt, kann ich mich eben nicht bremsen. Und wenn dann noch einer ankommt und an meiner Erziehung rummäkelt, nur weil ich sage wat ich denke, dann ist bei mir sowieso Feierabend.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. susanne

    susanne Guest

    @Nico ...

    Wie kommst Du denn auf so Etwas ? Bedürfnissbefriedigung ist wohl eher individuell zu sehen. Wenn jemand die Agas von Euch kauft, heisst das noch lange nicht, dass er auch das Bedürfniss hat, sich dauerhaft um die Agas zu kümmern. Also der Spruch da oben ist wirklich nur ein Spruch ... und ein ziemlich unüberlegter noch dazu.

    lg Susanne.
     
  7. Nico

    Nico Guest

    einfach nur off-topic.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

  9. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen Nico oder Nicos Schwager (der sich immer noch nicht mit seinem Namen geoutet hat)!

    Also ich würde das Paar sofort nehmen, auch gegen einen kleinen Beitrag, nur allerdings wohne ich nicht in der Nähe von Köln sondern bei Dresden. Der Transport wäre nicht zumutbar. Ich hätte nämlich in meiner Zimmervoli noch Platz und "ein Paar" würde sich sicher bei mir wohlfühlen.
    Na ja, vielleicht kann man ja noch mal small-talken.

    Und was das tragische Ende angeht, da kann man jetzt auch nichts mehr machen. Immerhin kümmert er sich um die Unterbringung seiner Vögel.
     
  10. Nico

    Nico Guest

    Also, ob sein Name "geoutet" wird oder nicht, will Ich nicht entscheiden. Wenn er mal wieder bei mir zuhause ist, und die Beiträge ließt, wird er bestimmt seinen Namen nennen. Aber wie gesagt, dass ist nicht meine entscheidung.
    Also verschenken kann man Sie ja immer..

    Werde morgen mal paar Inserate aufgeben, in verschiedene locale Zeitungen.

    Würde die Zwei ja auch gern nehmen, nur wär das für mich zuviel, und für die zwei kleinen bestimmt nicht so gut.
    Denn Ich hab ja schon zwei Wellis und einen Grauen und der zweite Graue sollte auch in paar Monaten folgen.

    Wieso verschenken die Züchter denn keine Tiere? Die kommen doch in guten Händen - aber Sie wollen trotzdem Geld sehen.
    Und das, finde Ich ist doch Ok.. Man hat sich soviel Arbeit gemacht und soviel Geld investiert - das wär doch schon eine Frechheit Sie umsonst zu nehmen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Nico
    Ich sehe aus Deinem Profil dat Du kein Baby mehr bist. Wir reden hier nicht über Züchter!!! Wir reden über Agas die Dein Schwager abgeben will / muss .
    Natürlich machen Vögel Arbeit, Du bekommst es aber tausendmal gedankt, und bevor ich mich wieder aufrege, verabschiede ich mich lieber aus diesem Thread. Tschüss

    Guido :0-
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo nico,

    dein schwager muss ja nicht seinen richtigen namen nennen, ein nickname tuts ja auch, nur wäre es schön, wenn man ihn auch mal direkt ansprechen könnte.

    ich wiederhole mich gerne noch 100 mal, ist ja mit copy und paste kein problem!

    es geht hier nicht darum, dass nicos schwager seine vögel "gefälligst" verschenken soll, sondern darum, dass agaporniden-in-not eine wunderbare möglichkeit ist, agas zu vermitteln.
    ain fragt nicht warum und weshalb, sie kümmern sich einfach unentgeldlich darum, dass es den vögeln gut geht. und halten sie so artgerecht, wie es für agas in gefangenschaft nur geht.
    man bekommt kein geld für seine vögel - das wäre ja auch noch schöner, wo sie ihren job praktisch ehrenamtlich machen, im gegenteil, sogar noch draufzahlen - aber man bekommt die gewissheit, dass die agas in den besten händen sind.


    und das hat nichts mit nachgezüchteten jungvögeln von züchtern zu tun! es geht darum, dass deinem schwager und seinen agas geholfen wird. 0l

    du und dein schwager lest nur das, was ihr lesen wollt, das fiel mir in eurem ersten thread auch schon auf. deswegen halte ich es so wie guido und klinke mich nun hier aus.
    ich habe keine lust mich dauernd im kreis zu drehen.

    claudia
     
Thema:

Liebes Agaporniden-Pärchen.

Die Seite wird geladen...

Liebes Agaporniden-Pärchen. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  5. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...