"Lieblingsleckerlie" der Grauen

Diskutiere "Lieblingsleckerlie" der Grauen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ja schokolade soll wirklich nicht gut sein, der vogel könnte davon tot umkippen, da wäre ich echt vorsichtig :jaaa: meine agas damals haben auch...

  1. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ja schokolade soll wirklich nicht gut sein, der vogel könnte davon tot umkippen, da wäre ich echt vorsichtig :jaaa:
    meine agas damals haben auch schokolade über alles geliebt, sie haben einmal beim freiflug (unbeaufsichtigt) einen ganzen schokoladennikolaus ausgepakt und auch ziemlich doll angefressen, naja seit dem lass ich nicht mal mehr eingepakte schokolade rumliegen :jaaa:
    die vier sind aber auch nicht tot umgekippt ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birmi

    Birmi Guest

    Nr. 1 ganz oben auf der Liste sind Weintrauben! Dafür tun sie fast alles!
     
  4. #43 Gonzotier, 28. Juli 2004
    Gonzotier

    Gonzotier Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ennepetal
    Leckerli...

    Hallo!

    Bei unseren Gräulingen ist eindeutig Granatapfel an erster Stelle, dicht gefolgt von Majacuja, die auch immer gerne angenommen wird!
    Und mit beiden Sachen kann so wunderbar herumgesaut werden - einfach traumhaft - grins! :D ;)

    Gruß
    Kati :0-
     
  5. Akkas

    Akkas Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, :0-
    sicherlich ist Schokolade nicht sehr gesund, aber lebensgefährlich ist sie nicht. Mein Papagei hat es in den letzten 15 Jahren leider immer mal wieder geschafft, sich welche zu klauen, und er ist davon weder krank geworden noch tot umgekippt.
    Was aber nicht heißt, daß er regelmäßig Schokolade zu fressen bekommt, das ist eher die Ausnahme.
    Bei Tomaten als Nachtschattengewächs ist so ziemlich alles außer den Früchten giftig, und die dürfen auch nicht grün oder unreif sein.
    Ich denke, solange man nicht jede Woche Tomaten füttert und nur ab und zu ein kleines Stückchen, kann man damit nicht viel falsch machen. :)
     
  6. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Beide Graue sind wild auf Ebereschen. Vogelbeeren genannt. Die Saison ist eröffnet. Auch Granatapfel und Weintrauben. Apfel nur im Notfall wenns sein muss. Sie sind sehr wählerisch. Tomaten. Käse oder Schokolade.Kekse oder etwas anderes haben sie von mir noch nicht bekommen.Werde ich auch nicht anbieten. Diverse Gemüse biete ich an mögen sie aber bis her noch nicht.
     

    Anhänge:

  7. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Da ihr mir ja nicht glaubt habe ich mal was von den Experten kopiert. Aus den schon erwaehnten FAQs fuer Ernaehrung.

    Schokolade:

    Schokolade, insbesondere die hochwertige Variante enthält Theobromin. Es wurde nachgewiesen, dass dies Blutungen innerhalb des Atmungstrakts sowie Herzstillstand bei Papageien auslösen kann. Der Tod kann schnell erfolgen und es ist bislang keine Behandlungsmöglichkeit bekannt, da die Symptome erst erscheinen, wenn der Schaden bereits eingetreten ist.

    Billigere Schokoladensorten enthalten weniger Theobromin und können deshalb nicht sofort schädlich erscheinen. Es gibt aber begründete Vermutung, dass kleine Mengen von den Vögeln, die die Einnahme überleben zwar wieder ausgeschieden werden, jedoch die Arterien angegriffen werden, was mit der Zeit einen kumulativen Effekt hat. Vögel, die eine langfrist „Behandlung“ mit Schokolade bekommen, können mit der Zeit schwer geschädigt werden und ihre langfristige Überlebensdauer dadurch stark verkürzt werden.

    Ich will ja hier auch nicht den Moralapostel spielen, ich wollte es euch nur nicht vorenthalten und vielleicht etwas unerfahrene Papageienbesitzer vor schlimmeren bewahren.

    Lg Heike
     
  8. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    leckerlie

    hallo,
    woody:alles was von uns zu mund geführt wird :hintavotz bekommt er aber nicht :D sonst alles an obst was er angeboten bekommt,,hartgekochtes eigelb,hirsekolben,kartoffelbrei,eingeweichte pellets mit quark,gemüse nur gekocht und ohne zu zögern einmal angebotene kirschmaden :k,hühnchenknochen mit ein biserl fleisch und dann den knochen aufknacken und das mark fressen ,sonnenblumenkeimlinge
    merlin obst: nur süßes besonders kaki,sonst wie woody,maden erst nach dem sie gesehen hatte wie woody sie gemampft hatte(gebe ich aber nicht mehr,war nur ein experiment ;) )tomaten(bitte um aufklärung,wenn ich dabei was falsch mache und kartoffeln sind doch auch nachtschattengewächse?);in milch eingeweichte cornflakes muessen aber noch knackig sein und ja leider nach wie vor sonnenblumenkerne :( ach ja und frischen mais :D
    hipp obstglaeschen
    also merlin hat das fast alles auch nicht so angenommen.und da bin ich auch auf die teeloeffelloesung gekommen und nun sind sie scharf auf karottensaft mit multivitaminsaft gemischt,obstsaefte.
    liebe gruesse beate :0-
     
  9. #48 Vogel-Mami, 28. Juli 2004
    Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Hi Ihr beiden,


    hier gibt`s diese Dinger... :0-


    Grüßle

    Ursula
     
  10. #49 yvonne_eic, 29. Juli 2004
    yvonne_eic

    yvonne_eic Guest

    Meine zwei sind total verrückt nach Weintrauben, am liebsten die grünen und Multivitaminsaft. Für die zwei Leckereien wird alles andere um sie herum völlig vergessen :D
    Als nächstes sind dann Selleriestangen (das Grün vom Sellerie) dran, die werden auch ruckzuck weggeschreddert um mit größter Leidenschaft gefuttert und nicht einfach nur geschreddert. :jaaa:
    Danach kommt Joghurt und Quark, aber nur mit süßen Früchten drin, ich mach dann ab und zu ein wenig Naturjoghurt, fettarm, schneide die Früchte ganz klein (Erdbeeren, Kirschen oder was auch immer süßes Obst ist), verrühre das ganze, und dann... dann wird vom Löffel gefuttert, und das schmeckt sooo lecker, dass sogar der Löffel mitgefuttert werden will. :D
     
  11. #50 Hauschi´s, 29. Juli 2004
    Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Danke Ursula,

    hatte ich inzwischen schon gefunden, Dank einer "Spende" von Sven sind meine auch auf diesen Geschmack gekommen und nehmen sie sehr gern als Leckerlie.

    Viel lieber mögen sie aber frische Erbsenschoten und Kirschen, am besten vom Ast.



    Dirk[​IMG]
     
  12. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Mmmmmmmh..... Lecker

    Also an ganz erster Stelle steht bei meinen beiden NÜSSE am besten Wall- oder Macademia Nüsse.
    Bei Obst/ Gemüse ist Fenchel der Renner. Da lassen sie alles stehen und iegen und hauen richtig rein :jaaa: Dem folgt Staudensellerie und Johannisbeeren, aber nur aufgehängt im Napf werden sie nciht gefressen. Auch Vogelbeeren und Hagebutten lieben beide.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      25,5 KB
      Aufrufe:
      114
  13. Zorro

    Zorro Guest

    Zorro ist auch ein Feinschmecker besonderer Art.
    Ich muss differenzieren, denn bis zu seiner Krankheit (Aspergillose) hat er leider alles bekommen, wie zum Beispiel:
    Manner-Schnitten, Schokolade, Käse, Jogurt.....
    Heute bekommt er als "Leckerli":
    Soletti (ohne Salz)
    Geschälte Erdnuss (ganz selten)
    Jogurt oder Topfen
    Butterkekse
     
  14. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Zorro.

    Bevor dein Vogel leider krank wurde war die Ernährung ja wirklich nicht so toll. :k
    Jetzt ist es schon besser.
    Aber was ist denn Soletti?
    Erdnüsse kannst du ihm auch geben, aber bitte nur die ungesalzenen von Ültje. Da kann nix passieren.

    Lg Heike
     
  15. Zorro

    Zorro Guest

    Soletti`s sind diese Salzstangen, die ganz dünnen.

    Bezüglich Ernährung:
    Er bekommt nur noch Futter von der Getreide Mühle, frisch und sauber, in der idealen Körnermischung!
    Reichlich dazu Obst:
    Himbeeren
    Kirschen
    Bananen
    Äpfel
    Orangen
    Birnen
    Trauben
    Etwas Melone
    Mandarinen
    Nektarinen
    Pflaumen

    Natürlich auch Gemüse:
    Karotten
    Bohnen gekocht
    Kartoffeln
    Salat
    Reis
    Mais

    Und natürlich:

    Reis gekocht
    Nudeln gekocht

    Alles in allem, achte ich sehr darauf das er keine ungesunden Dinge bekommt, obwohl ich ihm gerne etwas Schokolade geben würde, denn er verschmilzt fast beim Geräusch des aufmachens.....)))) und sagt: mmmmhhhhh guti guti

    Gruss Markus
     
  16. Hauschi´s

    Hauschi´s Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Lekerlies haben wir viele, aber dies ist im Moment der Renner ---->

    [​IMG]

    [​IMG]

    wer mag hier noch ein kleines Video (5MB), leider ohne Ton, sonst würde man es schmatzen hören.

    Dirk
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hmmm lecker Litschies. Letztes Jahr war das bei uns auch der Renner. Aber dieses Jahr werden sie nicht angerührt. :nene:

    Dafür ist jetzt wieder Mandarinenzeit. Hmmm schmatz.

    Lg Heike
     
  19. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Dirk

    Jetzt bin ich aber echt platt.
    Du gibst die Litschis am Stück :?
    Kann man das denn?? Und wieso stelle ich mich morgens eine halbe Stunde in die Küche und pule alles aus der Schale raus?
    Ich dachte eigentlich immer, daß der Kern da drin nicht so gesund ist und unsere haben die Angewohnheit solche Dinge mit Haut und Haaren zu fressen.
    Litschis sind bei unseren Beiden die absoluten Lieblingsfrüchte und wir können es alle gar nicht erwarten bis sie wieder im SB erscheinen. Mein Mann kam vor ein paar Tagen mit einer Tüte voll nach Haus und wir haben uns wie kleine Kinder gefreut, daß es endlich wieder wat leckeres gibt. :D
    Allerdings fressen sie auch alle anderen Obst- und Gemüsesorten. Aber die kleinen Rotkugeln sind schon was besonderes. Letztes Jahr haben wir sie sogar bis Ende August bekommen. Kosten dann zwar irre viel, ist uns aber egal. Hauptsache den Geiern schmeckt es. An zweiter Stelle steht bei unserem Coco das Keimfutter und bei Cougar Bananen.
    Aber der absusute Topper ist das Stück Marmeladenbrötchen und das Stück Käse am Sonntagmorgen :freude: Zum Nachtisch gibts dann noch ein Stück Ei :D

    Ach übrigens: Aus einem Litschikern kann man ganz einfach selber kleine Bäume zaubern. Sie wachsen zwar sehr langsam, sehen aber schön aus.

    Viele Grüße
    Reginsche, Coco und Cougar :0- :0- :0-
     
Thema: "Lieblingsleckerlie" der Grauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. litschikern graupapagei

Die Seite wird geladen...

"Lieblingsleckerlie" der Grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...