Lieblingsspielzeug weg - und nun?

Diskutiere Lieblingsspielzeug weg - und nun? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Cosima, eine Möglichkeit wäre noch, dass der Deckel zwischen Schrank und Wand stecken geblieben ist, also klemmt ...

  1. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Cosima,

    eine Möglichkeit wäre noch, dass der Deckel zwischen Schrank und Wand stecken geblieben ist, also klemmt ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea66

    Andrea66 Mitglied

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64... bei Darmstadt
    Deckelsuche

    Hallo Cosima, :beifall:
    ich sitze hier und lache Tränen (sorry) über EURE Aktion.

    Ich wünsche EUCH viel Erfolg bei der weiteren Suche.
    Jag doch einfach Willi unter der Küchenzeile durch,
    dann ist auch gleich gewischt :D
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Cosima
    Da ist mir vorhin noch eine Idee gekommen :idee:

    Ist dein Kühlschrank im Küchenschrank eingebaut? Dann hat es oben eine grössere Lücke für die warme Abluft. Der Deckel könnte in dem "Gestänge" des Kühlschranks hängen geblieben sein. Wir (d.h. natürlich mein Mann) hat auch schon mal den Kühlschrank ausgebaut, weil von oben irgendwas Wichtiges hinter den Schrank gefallen war. :D Aber das kannst du nicht allein machen, denn so ein Kühlschrank ist ziemlich schwer.
     
  5. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Cosima,
    Ich denke auch dass der Decke in der Spalte zwischen Schrank und Wand hängt.
    Mir ist ein Kanari in die Ritze gerutscht und wir mußten zwei Schränke abbauen.
    Der Kanari war froh übert die Rettungsaction,wir habe daraufhin allen Schränken an besagter Stelle ein Kunststoffgitter aufgeklebt.
    Als meine neue Küche kam war dies auch das erste ,alle Schlitze verschließen.
    Kommst Du von oben drann? Vielleicht kannst Du den Deckel mit einen Draht
    hoch ziehen?
     
  6. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Allerseits!

    Wenn der Deckel wirklich irgenwo zwischen klemmt, dann ist er verloren für Willi, denn wie soll ich da ran kommen?
    Ich kann ja noch nicht einmal dahinter gucken, denn ich komme da garnicht erst hoch. Meine kleine Trittleietr ist zu niedrig und eine hohe Leiter habe ich nicht.
    Momentan lädt mein Akku von der Digicam, wenn ich wieder knipsen kann, versuche ich mal in den Schlitz zu knipsen. Vielleicht kann ich ja auf diese Art sehen, wo der Deckel ist.

    Aber wenn er da irgendwo steckt, muss er stecken bleiben, ich kann alleine den Kühlschrank nicht ausbauen.
    Dummerweise fahre ich morgen für 14 Tage nach Berlin und heute müssen Willi und Maxi noch weggebracht werden. Die arme Willi vereist ohne ihren Deckel... och Mensch.

    Den Schlitz habe ich noch nie richtig bemerkt.
    Oh je, was wäre wenn Willi mal dort reingeklettert wäre?
    Reinfallen wie ein kleiner Kanarienvogel kann Willi in den Schlitz nicht, dazu ist er zu schmal.
    Nach Berlin werde ich die Schlitze zumachen, muss nur gucken wie ich etwas besatele, was luftdurchlässig ist.

    Ich seid einfach toll, wie ihr euch mit mir Gedanken macht, damit Willi wieder ihren Deckel bekommt.

    Der verlixte Deckel ist wirklich ihr Lieblingsspielzeug.
    Damit spielt Willi schon, ich habe nachgeschaut, wann es die ersten Fotos mit Deckel gab, seit September 2007 - und das ohne Unterbrechung.
    So lange spielt sie sonst mit keinem anderen Spielzeug. Da verliert sie spätestens nach einigen Wochen, die Lust dran.

    Nochmals danke!
     
  7. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hat gestern abend fast funktioniert.
    Willi war begeistert von der riesigen langen Höhle unter dem Schrank.
    Sie ist drunter gekrabbelt und hat mich aus der Tiefe angefunkelt.
    Mit Engelszungen habe ich versucht, sie wieder raus zu locken, umsonst.
    Sie ist hin und her spaziert, kam mir aber nicht so nahe, dass ich sie schnappen konnte. 8(
    Sie hat eklige Krümmel gefressen *würg* und sich ständig gekratzt und geschüttel, weil ihr Spinnweben im Gefieder klebten, aber rauskommen wollte sie nicht.

    Ich habe mich dann wütend vor den Fernseher verdrückt und mir geschworen, dass ich Willi einen Stab in den Puper schiebe und sie als Staubwedel benutze... aber auf einmal kam sie locker um die Ecke geflogen und landete auf der Couch neben mir.
    Da habe ich sie mir mein Schmuddelmädchen geschnappt und sie mit einem Lappen abgewischt, ich glaube, sie ist mir immer noch böse deswegen. :D
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Der war ja mal gut! :zustimm::freude::D:D:D

    Cosima, kannst du eventuell den Schrank etwas ankippen oder hängt die ganze Küchenzeile zusammen? In meiner Küche wäre das möglich, deswegen frage ich das ... :zwinker:
     
  9. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Nee, kippen ist nicht, die ganze Küche ist verschraubt und steht bombenfest.

    Eine Frau aus dem Forum hat mir angeboten, ihre Deckel zu schicken, ich bin total gerührt.
    Aber ich versuche am Montag noch vor meiner Abreise schnell zum Fressnapf zu kommen, damit Willi, die heute zu meiner Freundin geht, auch dort mit ihrem Deckel spielen kann. Wenn die keine solchen Dosen mehr haben, dann nehme ich gerne das Angebot von der netten Userin an.
     
  10. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Sybille, du hast recht, der Deckel klemmt hinter dem Küchenschrank fest.
    Ich habe da keine Chance ran zu kommen, kam ja kaum mit dem Fotoapparat hin um zu knipsen.

    Willi und Maxi sind schon bei der Freundin und ich packe jetzt mal so langsam meine Koffer.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und wie tief ungefähr hängt der verdammte Deckel?
    Hast du einen Spazierstock, mit dem du "angeln" könntest? Also mit dem Griff nach unten......


    (oh, das mit dem Staubwedel habe ich erst jetzt gelesen, gröööööl )
     
  12. Kleene04

    Kleene04 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Kannst Du da nicht mit einem schmalen Ast dazwischen?

    Wie fies... der muss doch da raus zu kriegen sein :? Ist das denn ein Unterschrank?
     
  13. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Nee kein Unterschrank, eine Küchenzeile. Der Deckel sitzt hinter dem Hochschrank in dem der Kühlschrank ist.
    Ich komme dort nicht hin, schon garnicht mit einem Ast.
    Ich bin zu klein oder meine Küche zu hoch und klettern kann ich nur wie ein Elefant. :o
     
  14. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Es sieht zwar auf dem Foto nicht so aus, aber der Deckel sitzt sehr tief.
    Macht nix, am Montag kaufe ich eine neue Dose und bringe den Deckel noch schnell zu Willi, bevor es nach Berlin geht.
     
  15. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Eine herrliche Story an so einem verregneten Sonntag!!! :D:D:D
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  16. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Och Gottchen die arme Willi.

    Cosima, die Geschichte ist so rührend.
    An liebsten würd ich jetzt sofort zu dir kommen und deiner Maus diesen verdammten Deckel da wieder rausfischen.
     
  17. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo Cosima,
    ich fand die Geschichte herzallerliebst :beifall:
    Aber was ist denn nun geworden,
    hast du deine Küche jetzt ganz auseinander genommen??
    Oder hast du noch einen anderen Deckel gefunden für deine Willi??
    Bitte berichte doch mal.

    LG Blondie
     
  18. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Allerseits!

    Ich darf verkünden, Willi hat dank einer besonders netten und mitfühlenden Seele (Gisi) einen neuen Deckel und ist wieder zufrieden.
    Gisi war so großzügig und hat mir den Deckel ihrer Zuckervorratsdose zugeschickt und damit Willi wieder glücklich gemacht.
    Das ist keine Übertreibung, Willi war über den Verlust des Deckels wirklich traurig.
    Man merkte ihr deutlich an, dass ihr etwas fehlt, sie saß einige Tage teilnahmslos herum und ich konnte sie mit keinem anderen Spielzeug länger wie 5 Minuten ablenken.
    Mal im Ernst, kann ein Graupapagei so stark einem verlorengegangenem Spielzeug nachtrauern?
    Etwas seltsam finde ich das ehrlich gesagt ja schon.

    Ich danke dir Gisi, ein Hoch auf die edle Spenderin!
    Und danke auch euch allen für eure Tipps!

    Und hier speziell für Gisi die versprochenen Fotos!

    [​IMG] [​IMG]
     

    Anhänge:

  19. #38 DerGeier20, 31. März 2009
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Mensch da freu ich mich aber, dass du doch noch einen Ersatz gefunden hast.
    Ich glaub schon das Graue so stark trauern können. Es war ja sein über alles geliebtes Spielzeug, Kinder sind ja auch traurig, wenn ihr Spielzeug weg ist, weil es kaputt ist oder verloren gegangen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Ach Reginsche, echt schade, dass du so weit weg wohnst, ich hätte wirklich Hilfe gebrauchen können.

    Da ich keine hohe Leiter habe, borgte ich mir die Leiter meines alten, liebeswerten Nachbarns.
    Dummerweise musste ich erst seinen halben Keller entleeren, damit ich an die Leiter kam, die mit Sicherheit schon seit Jahrzenten in der hintersten Ecke seines Kellers stand und voller Spinnweben hing.
    Nach einer kurzen Säuberungsaktion, schleppte ich das riesige Teil in meine Wohnung, dabei knallte mir das blöde Ding erst ans Bein und dann unters Kinn. *autsch*
    In der Wohnung angekommen, sah ich von Willi nur noch die Schwanzspitze um die Ecke schwirren, weil mein armes Mädel sich vor dem großen braunen Leiterungetüm mächtig erschrocken hat.
    Auch gut, so konnte ich mich ungestört der Deckelsuche widmen.
    Unter zu Hilfe nahme eines Pfannenwenders, stocherte ich hinterm Kühlschrank rum und versuchte den Deckel rauszufischen.
    Es dauerte auch garnicht lange, bis ich erste Erfolge erzielte, nur leider keine guten, denn der Pfannenwender entglitt mir und verschwand auch in den Untiefen hinterm Kühlschrank. 8o
    Aber ich wäre nicht Cosima, wenn ich gleich aufgeben würde und nach einiger Sucherei, fand ich im Keller einen alten, rostigen Grillspiess mit Griff.
    Mit einigem Geschick, bekam ich den Pfannenwender zu fassen und zog ihn raus. Dann versuchte mich wieder am Deckel.
    Der Deckel entglitt mir abermals, um dummerweise noch tiefer hinterm Kühlschrank zu verschwinden.
    Aber ich wäre nicht C.... (ihr wisst schon) und ich gab mir alle Mühe, den Deckel wieder zu erreichen und Stück für Stück hoch zu schieben.
    Und wieder war das Glück gegen mich, schwuppdiwupp rutschte der Metallspies aus dem Griff und verschwand (ihr wisst schon wo) und ich hatte nur noch den Griff in der Hand. 8(
    Nun war absolut kein rankommen mehr an den Deckel (ich glaube, der Deckel ist verflucht) und ich musste aufgeben. :k

    Als ich einer Freundin von Willi Unglück erzählte, brachte sie mir einen Deckel, den Willi ganze 5 Minuten interessant fand, dann schmiss er ihn vom Schrank.

    nur 5 Minuten Interesse

    [​IMG] [​IMG]




    Tags darauf flitzte ich, noch vor meiner Abreise nach Berlin, in den Fressnapf, um die Dosen, die Floyd dort fand, zu kaufen.
    Wieder ein Satz mit X, die Vorratsdosen hatten sie nur einmal im Sortiment und bekommen sie auch nicht wieder.

    Aber wie ihr gelesen habt, ist endlich ein adiquater Ersatz, für den verloren gegangenen Deckel, gefunden und Willi spielt mit ihm, wie ein wilder Watz.
     

    Anhänge:

  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zu köstlich

    hallo Cosima

    deine Deckel-Rettungs-Aktion hätte man filmen sollen :D (und dann im TV zeigen, gäbe garantiert einen Preis)

    Doch nun ist Willi endlich wieder glücklich dank Gisi :zustimm:
     
Thema:

Lieblingsspielzeug weg - und nun?

Die Seite wird geladen...

Lieblingsspielzeug weg - und nun? - Ähnliche Themen

  1. Lieblingsspielzeug & Lieblingsspiele?

    Lieblingsspielzeug & Lieblingsspiele?: Hallo nochmal :0-, womit spielen denn Eure Wellensittiche am liebsten (gern auch mit Foto ;)) und was spielen sie? Was lohnt sich zu kaufen,...
  2. Lieblingsspielzeug

    Lieblingsspielzeug: Hallo! Ich dachte, es wäre mal ganz interessant zu sehen, womit unsere Graupis am liebsten spielen. Vielleicht bekommt man noch die ein oder...
  3. Lieblingsspielzeug

    Lieblingsspielzeug: Hi, das Lieblingsspielzeug dieser beiden ist unschwer zu erraten! :D Und womit spielen Eure Grauen am liebsten? Grüßle Ursula
  4. Lieblingsspielzeug -DECKEL-

    Lieblingsspielzeug -DECKEL-: Unsere beiden Grauen stehen total auf Deckel,die auf Cola,Selterflaschen usw. sind. Wenn ich eine Flasche auf mache,sind sie sofort da. Ich...