Lilu´s neuer Freund....

Diskutiere Lilu´s neuer Freund.... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen, jeder der Lilu´s Geschichte verfolgt hat, weiß das auch sie nicht alleine bleiben sollte,... nach wochenlanger suche und...

  1. #1 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,

    jeder der Lilu´s Geschichte verfolgt hat, weiß das auch sie nicht alleine bleiben sollte,... nach wochenlanger suche und wenigen (Gott sei dank) Angeboten über behinderte Nymphen habe ich einen passenden (hoffentlich) Partner gefunden.
    Er ist 6 Monate jung, noch geperlt aber wenns fertig ist wirds ein hübsches Hähnchen werden :D

    Zu seinem Leben kann ich nicht allzuviel sagen, er kommt aus Baden-Würtemberg, aus einem kleinem Ort ca. 40 km vor Zürich (Schweiz)... fliegen kann er nicht, obwohl ich denke das er könnte... wären, ja wären da nicht seine völlig verkrüppelten Beinchen! Er läuft auf den "Knien" wenn man das so sagen kann, viell. kann mans den Bildern ja entnehmen.

    Am Freitag gehts auf zur Vogelklinik, Krümel muss zum Schnabel schneiden und "der Neue" (Name kommt noch, wird die Zeit bringen...) muss zum rumum check,...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      30,9 KB
      Aufrufe:
      159
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      160
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      31,2 KB
      Aufrufe:
      167
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      32,2 KB
      Aufrufe:
      161
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      23,5 KB
      Aufrufe:
      161
  2. #2 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    und noch eins von den beinchen... erkennt mans... :? :k
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      26,4 KB
      Aufrufe:
      160
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Total süss die beiden zusammen!
    Wünsche den beiden ganz viel Glück! :prima:
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Ach hererje.............8o
     
  5. #5 peti512, 11.01.2006
    peti512

    peti512 Guest

    Ach man, das sieht ja schlimm aus. Aber jetzt hat er ja wohl ein zu Hause, wo er sich wohlfühlt.
    Alles Gute!:o
     
  6. #6 Sittichmama, 11.01.2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.08.2001
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hilden
    Der arme Kerl. Wie ist das denn passiert?

    Die beiden sehen sehr harmonisch mit einander aus. Lilu freut sich bestimmt, dass sie nicht mehr alleine ist.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    das stimmt, die beiden machen einen sehr zufriedenen Eindruck.......
     
  8. #8 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Claudia,

    wie es passiert ist weiß keiner, also zumindest ich nicht und die Leute wo er vorher war auch nicht, er wurde bei ihnen Abgegeben.
    War soweit ich weiß eine "Hobbyzucht", Ring trägt er keinen - wie auch?!

    Lilu hatte die ersten 2 Std. tierische Angst vor ihm, alle anderen Nymphen mit denen sie bisher lebte waren wohl nicht unbedingt GUT zu ihr... die hackte und fauchte, aber nur die Luft, vor dem Neuling selbst hatte sie einen grooooßen Abstand...
    Dann näherte sie sich langsam, und jetzt sitzen sie zusammen als wär es nie anders gewesen!!
    Mal sehen was die Zeit so alles bringt, als erstes müssen die Beinchen mal angeschaut werden!
     
  9. #9 Delphie, 11.01.2006
    Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Klasse Jessy !!!

    Bin total begeistert dass Du Dich zwei so armen Geschöpfen angenommen hast , ist ja nicht selbstverständlich !!!:zustimm:

    Passen gut zusammen die Zwei , hoffe dass sie zusammen ein ganz langes Leben verbringen dürfen !!!!
    Lilu ist doch bestimmt sehr froh jetzt einen Freund zu haben , oder ???
     
  10. #10 Tina Einbrodt, 11.01.2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Hallo Jessy, sag mal wie weiß man bei diesen geperlten, ob es ein Hahn oder eine Henne ist. Dein neuer sieht nämlich genau so aus wie meine Yugi echt original gleich. Yugi ist auch erst knapp 3 Monate
     
  11. #11 Sittichmama, 11.01.2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.08.2001
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hilden
    In der Vogelnotstelle in Ratingen gab es auch mal einen nymphen, der gar keine Füsse hatte und nur auf den Beinstümpfen gelaufen ist.

    Er kam ganz damit zurecht, leider ist er mittlerweile an einer Krankheit gestorben.

    Lilu hat wahrscheinlich gemerkt, dass er auch wie sie gehandicapt ist.
     
  12. #12 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Steffi,

    ja ich denke Lilu ist nach dem ersten "Schock" schon recht froh endlich eine vertraute Stimme zu hören,.. die Rosellas hören sich halt doch anders an! :+klugsche :D
     
  13. #13 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Armer Kerl... aber wenn er damit klar gekommen ist, wieso nicht... man muss es ihnen nur angenehm machen, dann klappt das!


    Ja ich denke auch sie hat gemerkt das er "gut" ist und ihr (?! ist ja nicht mehr sooo sicher) nichts tut, aber die ersten Std. dacht ich schon, "uiui ob das gut geht"... ;)
     
  14. Liora

    Liora Guest

    Wenn er direkt aus der schweiz kommt braucht er doch auch keinen Ring!?
     
  15. #15 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Tina,

    abwarten.. *gg*
    Mir wurde gesagt er hat im alten zuhause mal das "trällern" geübt, von daher gehe ich einfach mal davon aus das es ein Hahn wird/ist...

    Kann ich dir bei deinem geperteln nur raten, einfach abwarten, mit ca. ~5-6 Monaten fangen die meisten Hähne das üben an... ;)
     
  16. #16 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Er kommt aber nicht aus der Schweiz sondern aus BW... Zürich (Schweiz) wären noch ca.40 min. Fahrt gewesen! ;)
     
  17. #17 Tina Einbrodt, 11.01.2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    das trällern übt Yugi nicht, dafür aber das an der Schaukel aufhängen und flattern. Daher denke ich Henne
     
  18. Liora

    Liora Guest

    Nehme alles zurück....:o
     
  19. #19 FamFieger, 11.01.2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    3.668
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hab mich jetzt mal ein wenig umgschaut,...

    es könnte "Rachitis" sein... rein optisch würde es stimmen...
     
  20. #20 Delphie, 15.01.2006
    Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Huhu Jessy ,

    und hat er sich schon eingelebt ??? Hat er schon einen Namen ???
    Bin mir nicht sicher ob ich es überlesen hab !:p
     
Thema:

Lilu´s neuer Freund....

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden