Limololen - welche?

Diskutiere Limololen - welche? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Heute bei Ilmitz, Burgenland vom Beobachtungsstand fotografiert, leider waren sie sehr sehr weit weg und es war schon 12h, d.h. starkes...

  1. mm4882

    mm4882 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Heute bei Ilmitz, Burgenland vom Beobachtungsstand fotografiert, leider waren sie sehr sehr weit weg und es war schon 12h, d.h. starkes flimmern. Welche Limololen sind das?

    LG

    Martin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ottofriend, 7. Juni 2014
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    Hallo,
    ich denke das sind Limosa limosa, Uferschnepfen. Vorne links könnte auch Limosa lapponica, Pfuhlschnepfen sein. Vielleicht schaust du dir Fotos dieser Vögel an. Du hast sie ja real gesehen und genauer als dieses Foto ist.
    lg Sanne
     
  4. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Ja, der Beinlänge und Schnabelfärbung nach sind es aber alles Uferschnepfen.

    Grüße
     
  5. mm4882

    mm4882 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Nun ja, da dieser sehr sehr weit weg waren (das ist ein 100% Ausschnitt bei 800mm Brennweite), sah ich selbst mit dem Fernglas (8x42) nicht viel an Details.

    LG

    Martin
     
  6. #5 Geierhirte, 9. Juni 2014
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Sorry, aber ich musste eben herzhaft lachen :D
    Die Regenpfeiferartigen oder auch Watvögel, wie du sie meinst, nennt man Limikolen ;)
     
Thema:

Limololen - welche?