Links

Diskutiere Links im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Und so ist es. Ich habe bisher weder eine Absage noch eine Zusage an irgendjemanden geschickt. Und ich fühle mich hierfür auch nicht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt moderiere ich mal!


    lol
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Schön wenn die Seite von einem Autoren ist, aber was machst du wenn das mehrere sind, dann schreibst du hin www. Homepage.de und schon ist wieder der Link drin....
    So geht es nicht.
    Andererseits habe ich das Gefühl, dass sich einiges ändert, Regeln neu überdacht werden, sollten wir nicht einfach mal abwarten und dann halt nicht schreiben wenn man verlinken müsste,......
    Ausserdem gibt es auch PNs.... hier kann man verlinken was man will.:zustimm:
     
  4. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    bonnie-rico ,

    du kennst dich ja richtig Klasse mit dem Copyright aus! Dass oft die (schriftliche) Genehmigung der Autoren erforderlich ist, ist dir wohl bisher entgangen?

    Und wäre die Quellenangabe nicht auch eine Art indirekter Link?
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Moni,

    da hat du recht, aber wenn man Links via PN verschickt, haben andere -evtl. Suchende- ja nichts davon!! :nene: Und nicht jeder will wg. einer Frage einen Thread eröffnen, manche "trauen" sich auch gar nicht, weil sie meinen, die Frage wäre "lächerlich" ... oder es interessiert sie nur mal so ....
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sicher haben andere nichts davon, aber leider bin ich schon lange dazu übergegangen sich mit Usern anders als öffentlich auszutauschen, viele trauen sich wirklich nicht mehr und wenn man schreibt und gelöscht wird, ist mir auch schon oft so gegangen, auch wenn kein Forum auf der angegebenen Seite war, hat man auch keine Lust mehr......
    Daher mein Rat einfach mal abwarten wie sich das Forum hier entwickelt es war so ein großer Modiwechsel ( wie schon so oft,....) da kann sich einiges ändern.
     
  7. #86 bonnie-rico, 24. Oktober 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Dann hoffe ich mal, das Du für das Zitat in Deiner Signatur die schriftliche Genehmigung von Herrn Lantermann hast :+klugsche

    Ein Link (Hyperlink) ist ein Verweis von einem Webdokument durch eine entsprechende Markierung auf ein anderes Webdokument.

    Solange Du den Namen des Verfasser nicht "verlinkst" bleibt es ein normale Quellangabe.
     
  8. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Man könnte annehmen, bei dem Job des Moderators handelt es sich um eine hochbezahlte Stelle, oder er würde zu Ruhm und Ansehen verhelfen, so wie man auch hier über den Posten und die Bewerbungen schreibt!
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Also reine Bequemlichkeit. Entweder habe ich Ahnung oder lese selber nochmal schnell nach, wenn ich unsicher bin und kann die Frage dann vernünftig beantworten, oder ich tu eben nichts für meine Beitragszahlen. Auf diese Weise, oder mit Verweisen auf frühere Forenthemen (wirklich neue Fragen sind selten) werden sich sicherlich 90% aller Fragen beantworten lassen. Für die restlichen sind dann ggf. wirklich externe Links erforderlich.

    So wie du es machen willst, Jessy, würde das Forum zu einer Linksammlung verkommen - was seit Existenz der Vogelforen nicht erwünscht war.
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Habe ich denn gesagt, dass ich JEDE Antwort nur verlinke ??? :nene:
    Noch mehr Unterstellungen? Gerne, legt es euch wie ihr es braucht! :zustimm: ;)
     
  11. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Hier die allseits geliebte Wikipedia dazu:

    "Als Hyperlink, auch kurz Link (aus dem Englischen für Verknüpfung, Verbindung, Verweis), bezeichnet man einen Verweis auf ein anderes Dokument in einem Hypertext, der durch das Hypertextsystem automatisch verfolgt werden kann.

    Das Konzept von Hyperlinks entspricht funktional dem Querverweis oder der Fußnote aus der konventionellen Literatur, bei der das Ziel des Verweises allerdings in der Regel manuell aufgesucht werden muss; eine eher exotische Ausnahme bilden die Leseräder."

    ;)
     
  12. #91 bonnie-rico, 24. Oktober 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    @Zugvogel:

    Du solltest wenn auch alles zitieren! Im nächsten Satz steht nämlich dann noch:

    "Davon abgeleitet ist ein Dokument mit einem anderen „verlinkt“, wenn es mindestens einen Hyperlink enthält, der auf das andere zeigt."

    Da man durch die reine Angabe des Verfassers wohl keinen Verweis zu einer Seite macht, ist auch kein Hyperlink zu Stande gekommen, oder?

    Aber so langsam ist das wohl ein wenig off topic. Das das Copyright ein sehr umfangreiches System ist, was oftmals auch Auslegungssache ist würde ich auch keine kompletten Texte angeben ohne den Autor zu fragen und mir die schriftliche Genehmigung bei Seite zu legen. Das kann sonst sehr schnell teuer werden. Aber Texte abschreiben für eine Forumhilfe ist ja auch ziemlich idiotisch!

    Machen wir es doch kurz:
    Die jenigen, die zu einem Thema NICHTS selbst schreiben können halten sich raus (wie es Raven bereits schon geschrieben hatte) und die, die aus eigenen Erfahrungen berichten können tun dies auch. Nur so kann man in einem Forum auch kompetente Hilfe erwarten. Weißt Du denn anonsten, ob die Berichte von anderen Webseiten auch 100% der Wahrheit entsprechen? Beruht das auf eigenen Erfahrungen oder kamen die Beschreibungen nur wieder durch "hören sagen" zu Stande?

    Ich selber hasse nichts mehr, als hirnloses Dazwischengeschreibe in einem Thread. Da muß ein Moderator (um wieder zum Ursprung zurück zu kommen) einschreiten.


    Typischer Thread:

    Frage:
    Ist das normal, das ein Nymph morgens trällert?

    Antwort 1:
    Ich weiß auch nicht so genau. Vielleicht kann aber jemand anderes hier helfen.
    Gruß Karl-Günther

    Antwort 2:
    Das ist eine gute Frage! Macht so ein Nymph das wirklich?
    Ach, Karl-Günther schön Dich mal wieder zu sehen. Hoffe Dir und Deinen Vögeln gehts gut! Gruß Irmgard

    Antwort 3:
    Irmgrad, ja bei mir ist alles klar, ...........

    Da sind die Foren mittlerweile echt voll von. Man hat oftmals schon gar keine Lust mehr, sich durch all die Beiträge zu kämpfen nur um an eine Antwort zu kommen. Manche verwechseln das hier echt mit einem Chatraum.
     
  13. tamborie

    tamborie Guest

    Das merkt man ganz stark.....echt jetzt. LOL
    Vielleicht solltest Du nochmal Dein erstes Posting lesen.
    Du bist alles andere als glücklich darüber das er Moderator wurde, dies lässt sich aus fast jeden Satz ohne hinreichende Kenntnisse eines Sehers lesen.
    Aber dieses Forum ist für alle da, da hilft ein auf den Boden stampfen rein gar nichts.
    Soll man es Dir aufmalen, oder willst Du es einfach nicht verstehen?
    EIN Modiposten hat in keinster Weise etwas mit der jeweiligen Sparte zu tun.
    Ende, AUS, Basta!
    Das erinnert mich an den kleinen Grisu der unbedingt Feuerwehrmann werden wollte.
    Nun, das hier ist weder Crisu noch die Augsburger Puppenkiste, auch wenn einige wenige sich so aufführen.
    Hier wird gegen Personen geschossen und zwar scharf und das kann nicht OK sein.

    Tam
     
  14. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    bonnie-rico,

    selbst das Nennen einer Seite mit entsprechenden Informationen sah der Moderator hier als problematisch an, wenn dieser ein Forum angeschlossen ist.

    Ich würde nur eine Seite verlinken, deren Inhalt ich vertreten kann, der sich mit meinem Wissenstand deckt, bzw. der meinen Erfahrungen entspricht.
     
  15. #94 bonnie-rico, 24. Oktober 2006
    bonnie-rico

    bonnie-rico Nymphensittiche

    Dabei seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45130 Essen
    Zugvogel :bier: Genau das würd ich auch machen. Aber leider verlinken viele auf Teufel komm raus. Es wurde hier vom Modi ja auch erwähnt, das es Ausnahmen geben wird. Aber die Grenzen für Ausnahmen abstecken wird sicherlich super schwer. Man kann es da einfach nicht allen recht machen. Jeder wird seinen Link als "ausnahmewürdig" sehen wollen...

    Wir werden sehen, was die Zeit bringt.

    Gruß Marc
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Liora

    Liora Guest

    Die Zeit wird sicher nichts bringen..eher wie sich die Chefetage entscheidet und das kann dauern...............

    also gut hast doch recht.............wir werden sehen was die Zeit bringt............:D :D
     
  18. #96 soay, 24. Oktober 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2006
    soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Da dieses Thema jetzt auch noch beleidigende Züge angenommen hat habe ich es nun geschlossen. Die beleidigenden Beiträge wurden von mir entfernt.

    Hier noch einige Gedanken zum Thema Links (dem eigentlichen Thema hier). Die Fragen in dem Beitrag sind nicht dazu gedacht um hier beantwortet zu werden. Es gibt sowieso keine allgemein gültigen Antworten, sondern nur damit sich vielleicht jeder für sich einmal so seine Gedanken machen kann.

    Es gibt nach wie vor Webseiten, bei denen man auf Texte oder Bilder verlinken kann ohne immer gleich Buttons zu Foren vor der Nase zu haben, obwohl die Seiten auch ein Forum haben. Aber das erreicht man erst über mehrere Mausklicks. Und solche Links bleiben auch bei mir stehen.

    Woran liegt das? Hat der Betreiber einer solchen Seite eventuell mehr Interesse daran den Tierhaltern zu helfen als andere? Sind die anderen nur an Werbung interessiert? Und wollen nur helfen wenn sie die Werbetrommel kräftig dabei rühren können

    Ich denke, dass dies eine genauso ungerechtfertigte Unterstellung ist/wäre, wie die dass ein Forum das keine Links zulässt, die User am helfen hindert, bzw. das Helfen erschwert.

    Worin besteht der Sinn eines Forums:
    Fragen zu beantworten und sich auszutauschen.
    Nach Möglichkeit eigene Erfahrungen zu vermitteln.

    Wenn man den Usern Lesestoff nahe bringen möchte reicht ein Link oder der Verweis auf ein Buch, aber darin besteht nicht der Sinn eines Forums. So etwas kann sich jeder selbst suchen, wozu gibt es Internet und Buchhandlungen.
    Oder man verzichtet auf ein Forum und macht eine einfache Linkliste und alle Probleme sind gelöst. Jeder kann sich seine Antworten selber suchen. Dann spart man sich auch den Moderator.


    Außerdem verweise ich nochmals auf zwei Beiträge von mir:

    http://www.vogelforen.de/showpost.ph...0&postcount=13

    http://www.vogelforen.de/showpost.ph...6&postcount=67


    Abgesehen davon:
    Bei der Registrierung in einem Forum werden die entsprechenden Foren-Regeln anerkannt. Wenn ich nicht bereit bin, diese zu akzeptieren, melde ich mich gar nicht erst an. Werden die Regeln so geändert dass ich nicht mehr damit einverstanden bin, melde ich mich nach der Änderung nicht mehr erneut an oder ich melde mich dort ab.

    Man kann, wie in einer Firma auch, Änderungen vorschlagen. Die Entscheidung darüber obliegt dem Forenbetreiber, bzw. dem Chef. Was ich daraus mache als User/AN ist dann wiederum meine Entscheidung. Ob ich das akzeptiere und bleibe oder ob ich die Konsequenzen ziehe und mich dort abmelde, bzw. kündige.

    Viele Grüße
     
Thema:

Links

Die Seite wird geladen...

Links - Ähnliche Themen

  1. Krampf im linken Fuß

    Krampf im linken Fuß: Unser grauer ist 23 Jahre alt, hat nun mehrmals einen Krampf in seinem linken Fuß gehabt, dabei ist er dann von dort wo er gerade saß,...
  2. Ein Link zum Üben

    Ein Link zum Üben: Hallo Zusammen, vor Kurzem habe ich was interessantes gefunden, man kann hiermit die ornithologischen Kenntnisse trainieren: Vogelquiz...
  3. Vielleicht wertvoller Link

    Vielleicht wertvoller Link: Liebe Leute, ich fand soeben diesen Link: https://www.tiermedizinportal.de/tierkrankheiten/vogelkrankheiten Der Eine oder Andere kennt...
  4. bei meinem Welli ist die linke hintere Zehe oberhalb des 'Nagels' umgeknickt, was tun

    bei meinem Welli ist die linke hintere Zehe oberhalb des 'Nagels' umgeknickt, was tun: Hallo, bei meinem Welli (ein Jahr alt) ist am linken Fuß die rechte hintere Zehe direkt oberhalb des 'Nagels' umgeknickt. Es ist kein Blut zu...
  5. Tumor am linken Bein

    Tumor am linken Bein: Hallo, mein Rosellasittich (Männchen) hat schon seit ca. einem Jahr einen Tumor am linken Bein, und schon ganz von Federn umwachsen ist, ......
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.