Lisa hat ihren Partner

Diskutiere Lisa hat ihren Partner im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo grüße Euch alle! Gestern nach langer Fahrt bei Schnee haben wir unserer Lisa ihren Partner Paul abgeholt 13 Wo.alt :freude: ein kleines...

  1. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo grüße Euch alle!
    Gestern nach langer Fahrt bei Schnee haben wir unserer Lisa ihren Partner Paul abgeholt 13 Wo.alt :freude: ein kleines knuddliges Kerlchen.Lisa war ganz erstaunt als sie das winzige piepen hörte als er noch in der Transportbox war,aber dann setzten wir Paul erstmal in die neue Voliere und Lisa gleich dazu.Zuerst schauten sie sich mal ganz verduzt an aber dann ging Lisa gleich zu ihm hin und hat geschnäbelt :prima: eine Weile später hatten sie sich gleich mal bisschen in der Wolle aber war nicht schlimm wir passen ja sehr gut auf und das ganze ging so hin und her.Lisa verteidigt nur ihren Futternapf so arg,geht der kleine an den anderen Napf um zu fressen hängt Lisa gleich hintendran aber Paul kann sich auch schon ganz gut wehren.Erst gegen spät abends wurde es etwas ruhiger um die beiden und die erste Nacht hatten sie auch sehr gut überstanden.Gleich heute morgen haben sie sich wieder schön begrüsst und gleich geschnäbelt miteinander es war so schön dieses anzusehen ihr glaubt es nicht habe mich total gefreut.Ich glaube schon dass sie sich gut verstehen werden so wie es jetzt aussieht.
    Bilder bekommt ihr auch mal zusehen wenn mein Film voll ist habe leider noch keine Digitalkamera.

    LG Ute :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mel

    mel Guest

    Hi Utchen,
    das hört sich ja schonmal toll an!!!
    Kannst Du nicht die Futternäpfe umhängen??? Hab ja nun auch seit gestern meine neue und ich habe aber die Futternäpfe umgetausch. Also das Napf wo vorher Futter drin war , das ist jetzt ein Wassernapf und andersrum. Das klappt bei mir ganz gut...Und ich hab ja auch 2 Futternäpfe und 2 Wassernäpfe sowie 2 weitere Näpfe für Obst.
    Vielleicht klappt das ja auch bei Dir?!
    Auf alle Fälle werden hier 2 Daumen, 4 Hundepfoten sowie 2 Geierkrallen(die neue konnte ich nicht zum drücken überreden, da sie mich anfaucht) gedrückt das alles weiterhin so schön läuft!!
    Liebe Grüsse
    Melly
     
  4. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Melly,
    Danke für die Info mit den Näpfen man muß ja erst mal darauf kommen grins!aber werde ich gleich mal tun bin dann mal gespannt.Aber schön dass es bei dir auch alles so klappt freue mich auch für dich.Aber meine beiden fauchen mich auch manchmal an ich denke aber dass es normal ist das wird sich schon noch legen.Aufjedenfall wünsche ich dir auch sehr viel Spass mit Deinen Geierlein ist schon eine schöne Sache und macht sehr viel Spass.Ich werde dir schreiben ob es geklappt hat mit dem umhängen der Näpfe.
    Es grüssen Dich und drücken Dir auch 2 Daumen 4 Hundepfoten und 4 Geierkrallen

    Liebe Grüsse Ute
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,

    Glückwunsch zum Einzug von Paul:)
    Doch, das glauben wir und freuen uns mit dir :freude: :zustimm:
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs und alles Liebe für Klein-Paulchen in seinem neuem Heim :0- :0- :0- .
     
  7. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo an Euch alle, Danke für die lieben Glückwünsche daß ihr Euch mit mir freut :prima:
    Gruss Ute
     
  8. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Sven,danke für die Freude,aber unsere Lisa hackt nach dem Paul wenns ums Futter geht kann das Futterneid sein?obwohl jeder sein Schälchen mit Futter hat,ist Paul am fressen geht Lisa hin und will ihn vertreiben ist das normal?
    Danke und Gruss Ute
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,

    ja, das kommt öfters vor. Futterneid ist bei den Papas sehr verbreitet;)
    Am besten wäre, wenn du 2 Futterstellen an den gegenüberliegenden Seiten realisieren könntest (gleich viele Näpfe und gleicher Inhalt).
    So brauchen sie nicht so dicht zum Fressen nebeneinander hocken.
     
  10. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Sven, das habe ich so gemacht ich habe das Gefühl Lisa meint ihr gehören alle Näpfe 0l
    Gruss Ute
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Ute!
    Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dem Kleinen! :prima:
    Du schreibst das du ihn sofort zu deiner gesetzt hast.Hattest du vorher den Käfig umgestaltet?Das ist immer sehr hilfreich weil sich dann der "alte"Vogel auch erst neu orientieren muß und keinen "Heimvorteil "hat.Somit hat er auch seinen festen Futterplatz verloren und beide können sich eine Lieblingsstelle aussuchen.
    Paß bitte gut auf das der Kleine auch genug frißt.Zur Not mußt du das Mädel mal rausnehmen damit er sich in Ruhe satt fressen kann.
    Lieben Gruß,BEA
     
  12. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Bea, danke erstmal auch für deine Info.Ja ich habe extra eine neue Voliere gekauft weil die vorhergehende auch zu klein war für 2.Ich habe neue Spielsachen reingehängt aber ich glaube Lisa hat dieses garnicht so wahrgenommen.Sie hat sich gleich wieder heimisch gefühlt.Ich hoffe ja noch daß es klappt mit der esserei.

    Lieben Gruss Ute
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Ute,

    wie groß ist denn die jetzige Voliere?
     
  14. Utchen

    Utchen Guest

    Das ist die von Montana Mannhatten ca 1m breit 1,70 hoch und 90 tief weil eine größere kann ich nicht stellen da wir sie ja im Wohnzimmer dabei haben.

    Guss Ute
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Die Maße sind ganz schön knapp - es kann durchaus auch dadran liegen, dass in der Voliere keine Ruhe (beim fressen) eintritt.
    Sie ist ja gerademal die Hälfte dessen, was von der Grundfläche sein sollte...
    Eventuell musst du die kleine stürmische wirklich immer rausnehmen, damit das Hähnchen ordentlich fressen kann - oder vielleicht sogar einen kleinen Fresskäfig aufstellen, der wirklich nur zum fressen aufgesucht wird :?
     
  16. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Sven,
    morgens ist es ja am schlimmsten wenn sie ihr Futter bekommen aber vorhin habe ich beobachtet der kleine frisst in aller Ruhe.Ansonsten gibt es keine Probleme sie schnäbeln auch dann wieder und kraulen sich gegenseitig vieleicht legt es sich ja auch noch mit der fresserei.

    LG Ute
     
  17. fisch

    fisch Guest

    Hi Ute,

    ja morgens ist der run auf die neuen Näpfe bei uns auch am größten -da müssen die besten Leckereien zuerst rausgefischt werden;) Eventuell solltest du sie gerade in dieser Zeit erstmal trennen. Es renkt sich sicherlich wieder ein, dass sie beide in Ruhe fressen können :0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. mel

    mel Guest

    Hi Utchen,
    musste eben so richtig herzlich lachen. Gebe Tips wegen Näpfe umstellen und erzähle noch wie gut das hier klappt, aber ich habe natürlich die Rechnung ohne die Geier gemacht. Die Kleine ist ganz schön frech. Sie wartet bis Kuckuck das Napf gesichert hat(dh er darf einiger Körner nehmen und sie wartet ob ihn da was anspringt) und dann geht sie hin und verscheucht ihn. Nicht sehr agressiv, sie gurrt ihn an und er versteht das wohl. Sie sitzen dann recht nah beieinander und Kuckuck will auch wieder unbedingt an das Napf obwohl hinten noch eines mit genau dem gleichen Futter hängt...
    Naja wenigstens bringt sie das zusammen und ausserdem ist das Napf um das es geht recht nah am PC (also da wo ich sitze), was mich natürlich freut, denn somit hat sie nicht allzuviel Panik vor mir...
    Wollte Dir das nur kurz erzählen.
    LG Melly
     
  20. Utchen

    Utchen Guest

    Hallo Melly ich muß jetzt auch mal lachen aber ich finde es gut was du schreibst ist schon lustig die ganze Sache.Die kleine ist aber wirklich ganz schön raffiniert lach!Aber man hat schon seinen Spass mit denen Geierlein,und lieb von dir dass mir das geschrieben hast.

    LG Ute
     
Thema:

Lisa hat ihren Partner

Die Seite wird geladen...

Lisa hat ihren Partner - Ähnliche Themen

  1. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  2. Neuen Partner für Kanarienhahn?

    Neuen Partner für Kanarienhahn?: Hallo liebe Vogelcommunity! Meine Henne ist leider verstorben, jetzt ist mein Hahn allein. Er ist zwar recht selbstständig und hat auch irgendwie...
  3. Wo genau den Partner holen?

    Wo genau den Partner holen?: Halli, hallo liebe Vogelfreunde. Nachdem ich jetzt weiß dass unser gefiederter Freund gesund ist, nochmal zu meinem ursprünglichen Thema. Der...
  4. Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner

    Sperlingspapageien Henne im Rhein-Main Gebiet sucht neuen Partner: Gestern ist leider ihr Partner verstorben und nun suchen wir ganz schnell ein neues liebevolles Heim mit passendem Hahn für sie, damit sie nicht...
  5. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...