Lissy & Lui Brut?

Diskutiere Lissy & Lui Brut? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ja, Manni, damit hast du absolut recht. Ich finde diesen Thread sehr hilfreich. Ich verfalle nicht schnell in Schnappatmung, aber die drei Eier in...

  1. Jimbo

    Jimbo Guest

    Ja, Manni, damit hast du absolut recht. Ich finde diesen Thread sehr hilfreich. Ich verfalle nicht schnell in Schnappatmung, aber die drei Eier in der Schublade machen mich doch irgendwie nervös. Es ist weniger die Angst, bei Eltern und Kindern was falsch zu machen. Da vertraue ich einfach auf den Instinkt meiner Vögel. Die Tipps, die hier gegeben werden, kann ich leicht umsetzen. Das gibt mir Sicherheit. Ausserdem bekomme ich jeden Tag Unterstützung von kompetenter Stelle. Das Angebot von einigen Fachleuten, bei Bedarf zu kommen, ist sehr beruhigend! Auch wenn es wohl nie nötig sein wird. Aber die rechtliche Seite ist mir zwar bewusst, aber völlig unbekannt.
    Das geht mit Sicherheit nicht nur mir so.
    Deshalb nochmal ein Dankeschön!

    Liebe Grüße
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 Moni Erithacus, 20. Juni 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Marni,

    unsere Louis(Grüner Kongo) hatte ein Aluring,den hat er sich letztes Jahr schön durchgebissen,so das die Hälfte praktisch im Fuss steckte:Schwellung,TA,volles Programm und natürlich am Samstag Abend.
    Deswegen bei uns nur Edelstahlringe,auch wenn man es selten erlebt,auch einmal ist zuviel....
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ja, MOni....und die aufschrift auf den alu ringen verschwindet nach ein paar jahren...dann sucht wer ist wer???:D
     
  5. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    @ Marni

    Danke Dir meine Liebe. Das Foto hast Du mir ja eben geschickt. Au weia. Hoffentlich krieg ich das hin.
     
  6. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Danke auch nochmal Euch Allen für ALLES!!!!!

    Ihr seid SPITZE.:zustimm:

    Noch gleich wieder eine Frage: Wann muss ich zum ersten Mal den Nistkasten saubermachen?
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das kommt auf Deine Grauen An. Meine Cora entfernt alle Kotreste und der Kasten ist jetzt auch mit vier über einen Monat alten Jungtieren noch sauber. Im Freiland wechselt ja auch keiner die Streu. Meine Julie früher hat es genauso gehalten. Ich habe aber schon gehört, dass es bei manchen auch dreckig wird. Dann muss man Streu austauschen. Aber wann,...eben wenn es dreckig ist und das ist schwer vorherzusagen.
     
  8. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Ingo,

    ach sooo läuft das. Wusste ich garnicht, dass die Mütter das Nest im Normalfall sauberhalten. Echt interessant.

    Ich wunder mich eh schon die ganze Zeit darüber, was die Vogeleltern so alles leisten. Ist schon cool, was der Instinkt denen vorgibt und wie eifrig sie ihre Aufgabe erfüllen.
     
  9. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
  10. #209 charly18blue, 21. Juni 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Herzlichen Glückwunsch :blume: :blume: :blume: :freude:
     
  11. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Eins kommt noch...das vierte Ei sieht taub aus.
     
  12. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Danke Susanne.:)

    @Ingo

    Ja, ich denke Du hast recht. Das letzte war von Anfang an "anders". Sah etwas deformiert aus und jetzt liegt es auch öfter etwas abseits. Dachte auch schon dran, dass da was nicht mit stimmt.
     
  13. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Herzlichen Glückwunsch zu Nummer zwei, eins kommt noch wie schon geschrieben, toll wie die zwei das machen.
     
  14. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Marni:0-

    Danke. Du weißt ja, meine Freude hält sich in Grenzen. Ich bin so zerrissen im Moment.

    Ich freu mich über neues Leben; aber was passiert später damit? Ich muss jetzt schon heulen.

    Schade, dass ich so bin wie ich bin. Hätte jetzt gern genossen und gefeiert. Aber nein, ich sitz hier mit nem schweren Kopf und grübel über die Zukunft.

    Vielleicht kann ich meine Einstellung ja noch verändern.
     
  15. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Baby!

    Ich verstehe dich. Ich habe fast jedes Baby unter Tränen abgegeben, insgesamt habe ich schon drei behalten, das letzte ist jetzt 16 Wochen alt, ich habe es einfach nicht geschafft.

    Einige haben ein wirklich schönes Zuhause gefunden, in dem sie auch schon mehrere Jahre sind.
    Aber gerade in den letzten zwei Jahren habe ich das ein oder andere wieder in Tieranzeigen entdeckt. Das tut verdammt weh!

    Du wirst nun auch jedes Jahr wieder vor diesem Problem stehen. Aber du wirst bestimmt dein Möglichstees tun, gute Halter zu finden wie ich auch.
    Nur eine Garantie hat man leider nicht.
     
  16. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo Uschi,
    Ich danke Dir.

    Jetzt freut es mich, dass Du mich verstehen kannst. Ich zweifelte nämlich schon an meiner geistigen Gesundheit.:D Führe schon die ganze Zeit immer wieder Gespräche mit meinem Mann über das Thema. Er ist ähnlich eingestellt; aber nicht sooo verbissen wie ich. Und er beschäftigt sich auch nicht Tag und Nacht mit diesen Gedanken.

    Ich brauche immer eine Lösung. Erst dann kann ich aufhören, alles immer und immer wieder zu überdenken. Dann kehrt Ruhe bei mir ein. Solange alles in der Schwebe ist bin ich nicht beruhigt. Mist. Vielleicht bin ich doch irgendwie nicht ganz frisch.:~




    Ja, das tut weh! Schon beim Lesen. Ganz toll für die, denen es gut geht und sooo traurig für die, die es nicht geschafft haben. Ich kann da echt nicht mit umgehen.

    Ich weiß nicht, ob ich das nochmal kann. Könnte man die Brut verhindern ohne den Beiden zu schaden? Abgesehen von meinem Küken-Abgabe-Problem nehmen sich Lissy und Lui ja den ganzen Sommer. Sie sollten nicht im Kasten hocken, sondern draußen an der frischen Luft. Oder was ist für sie besser und wichtiger?

    Du sagst es: Eine Garantie für ein lebenslanges gutes Zuhause gibt's nicht. Es kann ja immer irgendwas passieren; bei jedem. Das ist es ja. Ich weiß ja selbst nicht, was Morgen ist.

    Echt ganz schön zweischneidig.
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.195
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ihr könntet zB frisch gelegte Eier anstechen oder gegen Kunsteier austauschen. Die Dame zu Ende brüten lassen und dann ist meist Ruhe.
     
  18. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Ilona,
    vielleicht hast du gemerkt das du von mir nicht besonders viel gluckwunsche bekommst...?:D
    aber jetzt verstehst du vielleicht aus welchem grund?

    Ich geb dir aber trotzdem noch einen rat fur jetzt und heute...Bleib in der gegenwart...jeden tag, jeden moment sonst verpasst du das schone im geschehen.
    Du solltest deine ganze energie in ein ziel richten...wie bekommen ich diese jungen gesund und perfekt hoch?

    Wie bekomme ich diese papageien so das jemand der sie kauft, sie nie wieder loswerden wollen wird? also gute vogel, gut sozialisiert, mit einem fantastischen futterbenehmen...zahm, spielsam, interaktiv,...mit ihrer eigen art gut sozialisiert..damit sie die freude des nachsten besitzer werden....

    Ja, das ist viel arbeit aber es ist besser sich auf solches zu konzentrieren (was du ja schon ein wenig machst) als uber die zukunft, die du nicht kennst, unglucklich zu sein.
    :trost:





     
  19. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Und die befruchteten Eier wegschmeißen?
    Wäre dann Ruhe für immer oder nur für die betreffende Saison?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Nur für die betreffende Saison.
     
  22. Malou

    Malou Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallöchen Celine,
    Ja, ich verstehe.:)

    Danke.
    Ich weiß vom Kopf her, dass dies das einzig Wahre ist. Nur kann mein Gefühl das so schlecht umsetzen. Aber ich versuche das, was Du schreibst, zu verinnerlichen. Irgendwann MUSS das doch mal ankommen!!!!;)

    Ja, das versuche ich und hoffe dabei um Eure Hilfe.

    Das alles kann ich gut beeinflussen? Ich bin sehr gespannt.

    Du hast so recht Celine. Ich weiß das und nun ist's mir schon ein bisschen leichter zumute.

    Könnte ich ein Küken behalten und zusammen mit den Eltern halten?

    Ich stelle diese Frage solange bis mir jemand sagt: "Ja, das geht prima, tu das." :D Ich bin echt ein bisschen verrückt.
     
Thema:

Lissy & Lui Brut?

Die Seite wird geladen...

Lissy & Lui Brut? - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  3. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  4. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  5. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker: