Löwenzahn für Sperlis?

Diskutiere Löwenzahn für Sperlis? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, der Züchter meiner Sperlis gibt seinen Vögeln als Grünfutter u.a. Löwenzahn.:? Ist das gut für die Sperlis? Der Löwenzahn hat doch so...

  1. ChiABC

    ChiABC Guest

    Hi,

    der Züchter meiner Sperlis gibt seinen Vögeln als Grünfutter u.a. Löwenzahn.:?

    Ist das gut für die Sperlis? Der Löwenzahn hat doch so einen milchigen Pflanzensaft und ich bin da ein wenig skeptisch, das auch zu verfüttern. Habe sonst immer bei den Vögeln u.a.Vogelmiere ,Spitzwegerich,Breitwegerich und Gänseblümchen verfüttert.

    Habe leider das Buch Vogelfutterpflanzen von Schnabl nicht, sonst hätte ich mal darin nachgeschaut.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    löwenzahn kannst du ganz unbesorgt verfüttern, einschließlich der blüten.
    wenn du die flughaare der samen abschneidest, damit die wohnung clean bleibt, auch diese.
    brennesseln, insbesondere die samenstände, werden manchmal auch gerne genommen
    irgendwer hat bestimmt nachher noch einen link zu "futterpflanzen" im pirol, ich bin im moment leider auf der arbeit und komme nicht überall ran
     
  4. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo,
    vom Löwenzahn kann alles verwertet werden: Blüten, Wurzel, Blätter. Ist völlig ungiftig und von den Blättern kann man Salat machen. Die neuen kleinen Blättchen sollen nicht so bitter sein, also lieber die kleineren Blättchen abzupfen als die größeren, um sie auf den Geschmack zu bringen. Meine gehen nicht dran.
    Wo Uwe gerade über Samenstände schreibt: Ringelblumen sind lecker.
     
  5. ChiABC

    ChiABC Guest

    Hi

    danke, dann brauch ich mir ja darüber, das es schaden könnte, keinen Gedanken zu machen.

    Mal sehen, vielleicht kaufe ich mir das Buch, dann bin ich mit Grünfutter aus "Mutter Natur's Garten" sicherer.
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Bei mir sind im Moment auch Blütenstände des wilden Majoran der Renner, da gehen sie auch an die Blätter :)
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
  8. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    so sind wir hier, ich konnte den link nicht einstellen, isrin hat mir die arbeit sofort abgenommen, danke :zustimm:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mittelfranken
    immer wieder gerne!
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei Löwenzahn sollte man aufpassen wo man ihn holt, erstens die Abgase, ist sicher jedem klar, aber auch sehr oft die Bodenbelasten.
    Löwenzahn neigt dazu bei nitrathaltigen Böden zu leichten Vergiftungen zu führen, also nicht zu viel sondern immer abwechslungsreich füttern, sonst könnte das das Leben des geliebten Heimtieres etwas verkürzen.
     
Thema:

Löwenzahn für Sperlis?

Die Seite wird geladen...

Löwenzahn für Sperlis? - Ähnliche Themen

  1. Futterfixierte Sperlis

    Futterfixierte Sperlis: Hallo liebes Forum :) Dies ist mein erster Beitrag und ich weiß nicht wie hier alles funktioniert also verzeiht mir bitte kleine Fehler Also zum...
  2. Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?

    Sperlis paaren schon seit Monaten aber nix passiert!?: Hallo zusammen, Unser Sperlipaar ist schon seit Monaten eifrig am Paaren, sie ist dauerhaft im Nistkasten und kommt nur zum fressen und trinken...
  3. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  4. Habe 2 fragen zu unseren Sperlis

    Habe 2 fragen zu unseren Sperlis: Könnt ihr mir sagen um welche Art von SperlingsPapageien es sich bei unseren beiden handelt? Versuche ein Foto anzuhängen FreiFlug haben die...
  5. Löwenzahn

    Löwenzahn: glaub, jetzt hab ich herausgefunden, wie anzubieten: nach der Blüte, wenn wieder geschlossen, bevor er mit den weissen "Schirmchen" wieder...